• IT-Karriere:
  • Services:

Farbstabil

NEC stellt Profidisplay mit 24 Zoll vor

NEC hat mit dem Spectraview Reference 241 ein 24 Zoll großes Display vorgestellt, das eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln erreicht. Es ist für Grafiker und Fotografen gedacht und deckt 98 Prozent des AdobeRGB-Farbraums ab.

Artikel veröffentlicht am ,

Der NEC Spectraview Reference 241 ist mit einem IPS-Panel ausgestattet und deckt Blickwinkel von 178 Grad in beide Hauptrichtungen ab. Die Helligkeit liegt bei 360 Candela pro Quadratmeter. Das Display besitzt neben einem Displayportanschluss zweimal DVI-D.

  • NEC Spectraview Reference 241
NEC Spectraview Reference 241
Stellenmarkt
  1. enowa AG, verschiedene Standorte
  2. CHECK24 Services GmbH, München

Mit zwei unterschiedlichen Signalquellen kann die Picture-in-Picture-Funktion verwendet werden. So lassen sich zum Beispiel zwei Rechner am Display betreiben. Der Displayfuß erlaubt eine Höhenverstellung um 150 mm. Außerdem kann das Panel um 90 Grad gedreht werden.

Der NEC Spectraview Reference 241 soll ab sofort für rund 1.780 Euro erhältlich sein. Zum Lieferumfang gehören die Software Spectraview Profiler 4.1 sowie ein Displayport- und DVI-D-Kabel. Die mitgelieferte Blendschutzhaube soll den Lichteinfall auf das Display reduzieren.

NEC gewährt drei Jahre Garantie auf das Display. Darin ist die Hintergrundbeleuchtung eingeschlossen. Darüber hinaus gewährt der Hersteller eine sechsmonatige Null-Pixeldefekt-Garantie.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Top-Angebote
  1. 295,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Farming Simulator 19 für 17,99€, The Surge 2 für 39,99€, The Guild 2 Gold Edition für...
  3. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Heinze 17. Jun 2010

Da das Forum solange links nicht verträgt hier in Kurzform: http://tiny url.com...


Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

    •  /