• IT-Karriere:
  • Services:

Scanner

Plustek Smartphoto P60 zieht Fotos ein

Plustek hat mit dem Smartphoto P60 einen kompakten Einzugsscanner ins Programm genommen, der Fotos bis zum Format 10 x 15 cm einlesen kann. Betrieben wird er über die USB-Schnittstelle.

Artikel veröffentlicht am ,
Scanner: Plustek Smartphoto P60 zieht Fotos ein

Der Smartphoto P60 arbeitet mit einer Auflösung von maximal 600 dpi. Ein Foto soll innerhalb von 18 Sekunden eingelesen sein, teilte der Hersteller mit. Dabei bezieht sich die Zeitangabe nur auf eine Auflösung von 100 dpi. Wie viel länger es dann mit der Vollauflösung dauert, gab Plustek nicht an.

  • Plustek Smartphoto P60
  • Plustek Smartphoto P60
  • Plustek Smartphoto P60
  • Plustek Smartphoto P60
Plustek Smartphoto P60
Stellenmarkt
  1. VetterTec GmbH, Kassel
  2. Endress+Hauser Process Solutions AG, Freiburg im Breisgau

Der CIS-Scanner wird über USB mit Strom versorgt. Eine transparente Schutzhülle für Fotos und Zeitungsausschnitte, die für den Einzug zu dünn oder zu zerfleddert sind, ist im Lieferumfang enthalten. Nach Herstellerangaben benötigt der P60 keine Aufwärmzeit und ist sofort nutzbar. Der P60 kann sowohl unter Windows als auch unter Mac OS X betrieben werden, misst 59,5 x 176 x 37,5 mm und wiegt rund 185 Gramm.

Der Scanner ist bereits im Handel verfügbar. Der Preis liegt bei rund 70 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.099€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Super Seducer 3 - Uncensored Edition für 10,79€, Total War: Rome - Remastered für 26...
  3. 399,99€
  4. 564,96€

TimJ 12. Aug 2010

Das mag ja sein (und ich kenne die Qualität solcher Scanner, welche wirklich nicht...


Folgen Sie uns
       


Polestar 2 Probe gefahren

Wir sind mit dem Polestar 2 eine längere Strecke gefahren und waren von dem Elektroauto von Volvo angetan.

Polestar 2 Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /