• IT-Karriere:
  • Services:

Plasma-Fernseher

Prototyp bereitet auf 7.680 x 4.320 Pixel vor

Japanische Ingenieure haben ein 58-Zoll-Plasma-Panel mit besonders geringem Pixelabstand und Ultra-HD-Auflösung vorgeführt. Auf Basis der verbesserten Plasma-Technik will NHK nun größere Fernseher mit Super-Hi-Vision-Auflösung realisieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Plasma-Fernseher: Prototyp bereitet auf 7.680 x 4.320 Pixel vor

NHK Science & Technology Reserch Laboratories (STRL) hat es nach Simulationen von Gasentladungen und verbesserter Technik geschafft, den Pixelabstand von Plasma-Display-Panels (PDP) auf 0,33 mm zu verringern. Der nun in Japan präsentierte funktionstüchtige 58-Zoll-Prototyp bietet eine Ultra-High-Definition-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln.

  • Verkleinerter Pixel-Pitch ermöglicht höhere Auflösung bei kleinerer Bildfläche (Quelle: NHK STRL)
Verkleinerter Pixel-Pitch ermöglicht höhere Auflösung bei kleinerer Bildfläche (Quelle: NHK STRL)
Stellenmarkt
  1. MEIERHOFER AG, München, Berlin, Leipzig
  2. Meibes System-Technik GmbH, Gerichshain

In seiner Größenklasse soll der Prototyp mit seinem geringeren Pixel-Pitch neue Maßstäbe setzen; aktuelle Plasma-Panels mit 0,59 mm Pixelabstand erreichen eine Ultra-HD-Auflösung erst mit einem 103-Zoll-Panel.

 
Video: Plasma-Display-Prototyp mit 0,33 mm Pixelabstand

Das Ziel ist die Entwicklung eines 100-Zoll-Plasmas mit 0,3 mm Pixelabstand und einer Super-Hi-Vision-Auflösung von 7.680 x 4.320 Pixeln. Mit der beim Prototyp verwendeten Technik soll das bei einer Vervierfachung der Panelgröße auf 116 Zoll möglich sein, wie Chefingenieur Yukio Marakami in einem Videointerview von Diginfo.tv angibt. Entsprechende Fernseher sollen in Zukunft auch ins Wohnzimmer finden, was allerdings noch einige Jahre dauern dürfte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€

Lala Satalin... 16. Jun 2010

Jap, das wäre echt genial. Was das für eine Bildqualität wäre. Der Mauszeiger wäre dort...

Lala Satalin... 16. Jun 2010

Ach du scheiße... Stellt euch mal 480i odr 576i auf dem Plasma da vor. Ein Gematsche...

Trollversteher 15. Jun 2010

Naja, erst mal kann man ja noch ein paar Layer drauflegen... Sehe darin eher das Ende der...

Autor11elf 15. Jun 2010

Der Sinn: Bild in Bild und die Familie rückt näher zusammen :D bzw. an den Fernseher ran!

TV-Aufnehmer 15. Jun 2010

Ich hab' letztens auch was auf Pro7 aufgenommen. Bin dabei eingeschlafen und hatte am...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 - Test

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060 (theoretisch).

Geforce RTX 3060 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /