• IT-Karriere:
  • Services:

30 Zoll

Eizo bringt Großdisplay mit H-IPS-Panel

Eizo hat mit dem CG303W ein 30-Zoll-Display vorgestellt, das vor allem für die Fotobearbeitung und die Druckvorstufe interessant ist. Das H-IPS-Panel deckt 98 Prozent des AdobeRGB-Farbraums sowie 100 Prozent von sRGB und 99 Prozent von ISO Coated V2 im Offset-Druckbereich ab.

Artikel veröffentlicht am ,

Der CG303W von Eizo erreicht eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln und kommt auf eine maximale Helligkeit von 260 Candela pro Quadratmeter und ein Kontrastverhältnis von 850:1. Die Reaktionszeit liegt bei 12 Millisekunden und die Einblickwinkel bei 178 Grad in beide Hauptrichtungen.

  • Eizo CG303W
Eizo CG303W
Stellenmarkt
  1. Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Das Display besitzt zwei DVI-D-Eingänge für ein Dual-Link- oder zwei Single-Link-Signale. Dazu kommt ein USB-Hub mit zwei Anschlüssen. Ein Messgerät zur Farbkalibrierung kann optional erworben werden. Im Lieferumfang sind Netz-, USB- und Signalkabel (DVI-D) sowie eine Lichtschutzblende enthalten.

Die Leistungsaufnahme liegt bei maximal 170 Watt. Im Pseudo-Aus-Modus werden noch rund 1,5 Watt benötigt. Der CG303W misst ohne Standfuß 689 x 450 x 90 mm und wiegt 11,1 kg. Mit Standfuß sind es 16,1 kg. Das Display kann nicht nur um 118 mm in der Höhe verstellt, sondern auch um 35 Grad nach links und rechts gedreht und um 40 Grad nach hinten geneigt werden.

Das 30-Zoll-Farbdisplay Eizo CG303W soll ab Mitte Juni 2010 für rund 3.370 Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-30%) 41,99€
  2. (-53%) 13,99€
  3. 39,99€
  4. (-20%) 47,99€

lulula 25. Mai 2010

? Ich bin eigentlich Brillenträger und habe bestenfalls durchschnittliche Augen. Ich bin...

Herrmann X. 23. Mai 2010

Farbtreue Monitore werden nicht nur für Print benötigt. Ebenso unverzichtbar sind sie im...

3t4z 23. Mai 2010

displaywas?

Josephine 22. Mai 2010

Bei mir steht da und hier: http://geizhals.at/deutschland/a314894.html was von 1700 Euro.

Klaus W. Ixdirein 22. Mai 2010

Man kaufe sich einen Käufer, auf dessen Tacho 20.000 km/h steht und es aber nur mit 100km...


Folgen Sie uns
       


DJI Robomaster S1 - Test

Was fährt da auf dem Flur entlang? Der Robomaster S1 ist ein flinker Roboter, mit dem wir Rennen fahren oder gegen andere Robomaster im Duell antreten können. Das macht einen Riesenspaß und ist auch ein guter Einstieg ins Programmieren.

DJI Robomaster S1 - Test Video aufrufen
IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /