648 CAD Artikel
  1. Professionelle Grafikkarten: Quadro mit Fermi ab 160 Euro

    Professionelle Grafikkarten: Quadro mit Fermi ab 160 Euro

    Mit den Modellen Quadro 600 und Quadro 2000 hat Nvidia zwei vergleichsweise günstige Grafikkarten vorgestellt, die hohe Farbtiefen ausgeben können und über zertifizierte Treiber verfügen. Das kleinere Modell soll es bereits ab 160 Euro geben.

    04.10.201027 Kommentare
  2. BSA: Anti-Piraterie-Lobbyist berät Obama

    BSA: Anti-Piraterie-Lobbyist berät Obama

    Die Business Software Alliance hat ihren Chef in einem Ausschuss für Außenhandelspolitik von US-Präsident Barack Obama platziert. Die Anti-Piraterie-Organisation feiert das als Erfolg.

    28.09.201018 Kommentare
  3. Mehr Arbeit für GPUs: CUDA für Matlab, 3ds Max - und x86-CPUs

    Mehr Arbeit für GPUs: CUDA für Matlab, 3ds Max - und x86-CPUs

    GTC Zur Eröffnung der GTC 2010 hat Nvidia-Chef Jen-Hsun Huang einige neue Anwendungen vorgestellt, die per Berechnungen auf der GPU beschleunigt werden. Zudem soll es bald einen Compiler geben, dessen Code sich auch ohne Nvidia-GPU ausführen lässt. Damit soll das Framework auf jedem x86-PC laufen.

    22.09.201016 Kommentare
  4. Eurocom Panther: 5-Kilo-Notebook mit Hexacore, zwei GPUs und vier Festplatten

    Eurocom Panther: 5-Kilo-Notebook mit Hexacore, zwei GPUs und vier Festplatten

    Der kanadische Anbieter Eurocom setzt mit seiner mobilen Workstation "Panther 2.0" neue Rekorde. In das über fünf Kilogramm schwere Gerät passen LGA1366-Prozessoren von Intel bis zum Xeon X5680 mit 3,33 GHz und sechs Kernen, vier Festplatten und Doppel-GPUs von AMD oder Nvidia.

    18.08.201090 Kommentare
  5. Spielentwicklung: Beast und Turtle gehören jetzt Autodesk

    Spielentwicklung: Beast und Turtle gehören jetzt Autodesk

    Autodesk übernimmt das schwedische Softwarehaus Illuminate Labs - und damit die beiden Middleware-Lösungen Beast und Turtle, die oft bei der Entwicklung von Computerspielen Verwendung finden.

    22.07.20101 Kommentar
Stellenmarkt
  1. EDAG Engineering GmbH, Mönsheim
  2. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, München
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


  1. Nvidia: Keine neuen Linux-Treiber für Geforce 3 Grafikkarten

    Nvidia stoppt die Entwicklung seiner Linux-Treiber für Grafikkarten mit Geforce 3 und Geforce 256 Chipsätzen. Der sogenannte Legacy-Treiber wird nicht für die Verwendung mit X.org 1.8 aufgerüstet.

    19.07.201041 Kommentare
  2. Fujitsu: Neue CAD-Engine soll 200-mal schneller sein

    Fujitsu hat eine CAD-Engine entwickelt, die als Teil eines 3d-CAD-Systems die Entwicklung von Maschinen beschleunigen soll. Das System verarbeitet eine Million Bauteile in 0,2 Sekunden.

    07.06.20108 Kommentare
  3. Wine: Version 1.2 als Release Candidate veröffentlicht

    Wine: Version 1.2 als Release Candidate veröffentlicht

    Die bevorstehende Version 1.2 der Laufzeitumgebung Wine ist als Release Candidate veröffentlicht worden. Neben etlichen Verbesserungen am Video-Rendering haben die Entwickler auch am Shader-Assembler gearbeitet.

    24.05.201055 Kommentare
  4. Nvidia: Fermi lässt die Kasse klingeln

    Nvidia hat im ersten Quartal seines Geschäftsjahres 2010/2011 rund 1,0 Milliarden US-Dollar umgesetzt, 51 Prozent mehr als im Vorjahr und auch zwei Prozent mehr als im vorangegangenen Weihnachtsquartal.

    14.05.201075 Kommentare
  5. Yahoo-Chefin: "Es gibt bei uns noch einiges zu verbessern"

    Yahoo-Chefin: "Es gibt bei uns noch einiges zu verbessern"

    Von Ahnungslosen wird sie Internet-Oma genannt, in Wahrheit ist sie die wohl härteste Managerin der IT-Branche: Drumherumgerede war noch nie die Art von Yahoo-Chefin Carol Bartz. Im Handelsblatt spricht die 61-Jährige Klartext über die Zukunft des Webs, Apps und Apple.

    04.05.201029 Kommentare
  1. Kostenloser Wohnungsplaner als Webapplikation mit Gartenbau

    Kostenloser Wohnungsplaner als Webapplikation mit Gartenbau

    Autodesk hat seinen kostenlosen Wohnungsplaner Project Dragonfly in Autodesk Homestyler umbenannt und mit zahlreichen neuen Optionen ausgestattet. Der Wohnungsplaner läuft im Webbrowser und kann nun auch zur Gartenplanung genutzt werden.

    19.04.201033 Kommentare
  2. FirePro V8800: DirectX-11, OpenGL 4.0 und 2 GByte

    FirePro V8800: DirectX-11, OpenGL 4.0 und 2 GByte

    AMD hat das Gegenstück zur Radeon HD 5870 für professionelle Anwendungen vorgestellt. Die GPU der FirePro V8800 besitzt die gleichen technischen Eigenschaften, der Speicher wurde jedoch auf 2 GByte verdoppelt. Zudem gibt es ein anderes Kühlsystem und vier Displayports.

    07.04.201013 Kommentare
  3. Notebook-Grafiktreiber 197.16 von Nvidia

    Nvidia hat seinen Windows-Referenztreiber für Notebooks mit Quadro FX, Quadro NVS, Geforce 8M, 9M, 100M, 200M und 300M in der WHQL-zertifizierten Version 197.16 veröffentlicht. Neben neu unterstützter Hardware kommen unter anderem auch CUDA 3.0, stereoskopische Darstellung auf externen Displays und Verbesserungen beim Overlay hinzu.

    29.03.201014 Kommentare
  1. AMD: Betatreiber für OpenGL 4.0 auf Radeon 5000

    Mit einem neuen Treiber unterstützt AMD mit seinen ATI-Grafikkarten neuerer Bauart nun die neuen Grafikschnittstellen OpenGL 3.3 und OpenGL 4.0. Die beiden Standards sollen fast vollständig umgesetzt sein, der Treiber ist allerdings noch als Beta deklariert.

    26.03.201026 KommentareVideo
  2. HP: Mobile 17-Zoll-Workstation mit Dreamcolor-Display

    HP: Mobile 17-Zoll-Workstation mit Dreamcolor-Display

    Mit dem Elitebook 8740w bietet Hewlett-Packard (HP) eine mobile Workstation an, die auf Intels Calpella-Plattform aufsetzt. Neben dem Quad-Core-Prozessor gibt es unter anderem professionelle Grafikkerne und ein Dreamcolor genanntes Display in dem Notebook.

    24.03.201014 Kommentare
  3. Autodesk: Neue Versionen von 3ds MAX, Softimage und Maya

    Autodesk: Neue Versionen von 3ds MAX, Softimage und Maya

    Autodesk legt seine 3D-Software neu auf und präsentiert 3ds MAX, Softimage und Maya in neuen Versionen. Die 2011er Ausgaben sollen Arbeitsabläufe beschleunigen, Interoperabilität verbessern und die Produktivität optimieren.

    10.03.201037 Kommentare
  1. Dell: Mobile Workstation mit 16:9-LCD und Extra-SSD

    Dell: Mobile Workstation mit 16:9-LCD und Extra-SSD

    Dell aktualisiert sein Precision-Notebook M4400. Die neue mobile Workstation M4500 setzt auf die Calpella-Plattform bis hinauf zu Quad-Core-CPUs der Core-i7-Reihe und bietet eine zusätzliche SSD im Minicard-Format an.

    09.03.201021 Kommentare
  2. Wacom Cintiq 21UX - Stiftdisplay mit neuer Bedienung

    Wacom Cintiq 21UX - Stiftdisplay mit neuer Bedienung

    Wacom hat sein Stiftdisplay Cintiq 21UX überarbeitet. Es kann nun doppelt so viele Druckstufen erkennen und wartet mit zwei programmierbaren Tastenfeldern auf.

    01.03.201017 Kommentare
  3. Flash 10.1 Beta 3 - Videobeschleunigung für Intels GMA500

    Mit der Beta 3 des Flash Player 10.1 baut Adobe die Zahl an Grafikchips aus, mit denen sich die Videowiedergabe beschleunigen lässt. Unter anderem wird nun auch Intels integrierter Grafikkern GMA 500 unterstützt, der in aktuellen Netbooks zu finden ist.

    25.02.201047 Kommentare
  1. 3D-Brille für Nvidias Quadro-Grafikkarten

    Die 3D-Shutterbrillen-Technik gibt es jetzt auch für Nvidias Profigrafikkarten der Quadro-Serie. PNY liefert dafür einen eigenen Treiber und die Brille mit. Wer schon eine 3D-Vision-Brille hat, kann auch ein günstiges Upgrade-Kit erwerben.

    05.02.201023 Kommentare
  2. Offener Linux-Treiber für Radeon 5000 in Entwicklung

    AMD hat kurz vor der Entwicklerkonferenz Fosdem den ersten quelloffenen Grafiktreiber vorgestellt, der die Serie der Evergreen-GPUs auf den Karten der Serie Radeon 5000 unterstützt. Noch beherrscht der Treiber allerdings nur wenige Funktionen, er soll aber als Basis für Entwicklungen der Linux-Szene dienen.

    02.02.201032 Kommentare
  3. Intuos4 Wireless - Wacom-Zeichentablett mit Bluetooth

    Intuos4 Wireless - Wacom-Zeichentablett mit Bluetooth

    Wacom bietet sein Zeichentablett Intuos4 M ab März 2010 auch in einer drahtlosen Variante mit Bluetooth an. Das Intuos4 Wireless wird über die USB-Schnittstelle aufgeladen.

    02.02.20109 Kommentare
  1. Fünf neue Quadro-GPUs für mobile Workstations mit OpenGL 3.2

    Fünf neue Quadro-GPUs für mobile Workstations mit OpenGL 3.2

    Für professionelle Anwendungen, die nur mit zertifizierten Treibern unterstützt werden, hat Nvidia fünf neue mobile Grafikprozessoren vorgestellt, die auch OpenGL 3.2 beherrschen. Darunter findet sich mit dem Quadro FX 3800M der bisher schnellste Chip der Serie, der aber bis zu 100 Watt Leistung aufnehmen darf.

    01.02.201010 Kommentare
  2. HP: Widerstandsfähige Elitebooks mit Core i7 und USB 3.0

    HP: Widerstandsfähige Elitebooks mit Core i7 und USB 3.0

    Neue Geschäftskundennotebooks von HP werden in Kürze mit Intels neuen CPUs der Calpella-Plattform ausgeliefert. Das Elitebook richtet sich dabei an Anwender, die ein widerstandsfähiges Notebook suchen. Das Probook hingegen ist ein günstigeres Arbeitsgerät.

    20.01.201064 Kommentare
  3. 23 neue Notebooks mit Core i5 und Core i7

    23 neue Notebooks mit Core i5 und Core i7

    Auf seiner traditionellen Veranstaltung zum Jahresauftakt hat Intel zusammen mit PC-Herstellern in München zahlreiche Notebooks vorgeführt, die auf der neuen Plattform Calpella mit den mobilen Dual-Cores der Serien Core i5 und Core i7 basieren. Von Business-Einerlei bis zu Multimedia- und Gaming-Notebooks war alles vertreten.

    14.01.201043 Kommentare
  4. Update für Parallels Desktop 5 for Mac veröffentlicht

    Update für Parallels Desktop 5 for Mac veröffentlicht

    Parallels hat ein Update für seine Virtualisierungslösung Parallels Desktop 5 for Mac veröffentlicht. Damit soll die Zugriffsgeschwindigkeit auf USB-Festplatten und -Sticks erhöht und die Videowiedergabe unter Vista und Windows 7 beschleunigt werden.

    23.12.20095 Kommentare
  5. Nvidia nennt erste Leistungswerte zu Fermi

    Nvidia nennt erste Leistungswerte zu Fermi

    Zu Beginn der Supercomputer-Konferenz "SC09" hat Nvidia erste konkrete Angaben zu Rechenleistung und Strombedarf seiner neuen GPU "Fermi" gemacht. Gegenüber den bisherigen Tesla-Beschleunigern soll eine Fermi-Karte bis zu achtmal schneller sein, allerdings auch über 200 Watt Leistung aufnehmen.

    16.11.200953 Kommentare
  6. Kommt Nvidias Fermi erst 2010?

    Kommt Nvidias Fermi erst 2010?

    Seit Nvidia seine Fermi-Architektur Ende September 2009 vorgestellt hat, schweigt das Unternehmen zu weiteren Plänen mit der neuen GPU. Damals hieß es, sie solle noch 2009 auf den Markt kommen. Nvidia bestätigte das gegenüber Golem.de erneut, taiwanische Berichte widersprechen dem jedoch.

    10.11.20098 Kommentare
  7. Nvidia veröffentlicht Raytracing-Engine OptiX

    Nvidia bietet seine Raytracing-Engine OptiX ab sofort zum Download an. Die zunächst als "Nvidia Interactive Raytracer" (NVIRT) vorgestellte Software ist kein Renderer, sondern ein Programm, das auf der Grafikkarte die Beleuchtung berechnet, die dann ein anderer Renderer übernehmen kann.

    09.11.20094 Kommentare
  8. OpenOfficeMouse - 18 Tasten und ein Joystick

    OpenOfficeMouse - 18 Tasten und ein Joystick

    Das Unternehmen Warmouse hat auf der Openoffice.org Conference im italienischen Orvieto eine Maus speziell für die freie Office-Suite vorgestellt. Die OpenOfficeMouse wartet unter anderem mit 18 Tasten und einem analogen Joystick auf und ist kein Scherz, wie die Macher in ihrem Blog betonen.

    08.11.2009124 Kommentare
  9. Nvidia veröffentlicht Treiberpaket 195.39 Beta

    Nvidia hat einen neuen Grafiktreiber für Windows veröffentlicht. Die Version 195.39 Beta bringt neben Unterstützung für OpenCL 1.0 auch SLI-Unterstützung für das Spiel Borderlands mit.

    30.10.200923 Kommentare
  10. Maus 2.0 - Microsoft zeigt fünf Prototypen

    Maus 2.0 - Microsoft zeigt fünf Prototypen

    Microsoft Research forscht an Eingabegeräten der Zukunft und stellt fünf unterschiedliche Prototypen von Multitouch-Mäusen vor. Sie heißen FTIR, ORB, CAP, Side-Maus und Arty.

    06.10.200964 Kommentare
  11. EBF3 - Nasa entwickelt Rapid-Manufacturing-Methode

    EBF3 - Nasa entwickelt Rapid-Manufacturing-Methode

    Wenn eines Tages Menschen auf fernen Himmelskörpern leben, können sie nicht von der Erde aus mit Material versorgt werden und müssen Gegenstände selbst herstellen. Das wird noch dauern, doch die Nasa hat schon eine Möglichkeit entwickelt, schnell und mit wenig Materialaufwand Werkstücke aus Metall zu fertigen.

    01.10.200926 Kommentare
  12. Nvidias Fermi-GPU: 3 Milliarden Transistoren und 512 Kerne

    Nvidias Fermi-GPU: 3 Milliarden Transistoren und 512 Kerne

    Nicht mehr als GT300 oder G300, sondern unter dem Codenamen "Fermi" führt Nvidia sein nächstes GPU-Design. Einen Ausblick auf die Spieleleistung gibt es noch nicht, aber Informationen zur Architektur. Geschätzt 4 Teraflops soll der Prozessor erreichen, für CUDA und andere Sprachen gibt es eine Entwicklungsumgebung.

    30.09.2009115 Kommentare
  13. AT&T, Warner und Autodesk finanzieren Streamingdienst Onlive

    AT&T, Warner und Autodesk finanzieren Streamingdienst Onlive

    Der Spiele-Streaming-Dienst Onlive hat finanzstarke Investoren gefunden, die angeblich mehrere hundert Millionen US-Dollar bereitstellen. Unter den beteiligten Firmen befindet sich auch AT&T als möglicher Technikpartner.

    30.09.20098 Kommentare
  14. Cinema 4D Release 11.5 erhältlich

    Maxons neu veröffentlichtes Cinema 4D Release 11.5 bringt eine runderneuerte Render-Engine. Auch das optionale Motiongraphics-Modul MoGraph wurde überarbeitet - es liegt der neuen Cinema 4D Broadcast Edition bei.

    01.09.20098 Kommentare
  15. HDX 3D - Citrix macht Desktopvirtualisierung 3D-fähig

    Mit HDX 3D will Citrix die Virtualisierung hochauflösender Desktops mit 3D-Anwendungen ermöglichen. Auch Anwendungen wie CAD sollen mit dem Add-on für den XenDesktop über WAN-Verbindungen möglich sein.

    01.09.200912 Kommentare
  16. Spacebook von gScreen - Notebook mit zwei 15,4-Zoll-Displays

    Spacebook von gScreen - Notebook mit zwei 15,4-Zoll-Displays

    Das Unternehmen gScreen arbeitet an einem Notebook mit zwei Displays. Anders als Lenovos Dual-Display-Notebook soll das Spacebook von gScreen zwei vollwertige 15,4 Zoll große Displays mit LED-Hintergrundbeleuchtung bieten.

    28.08.200928 Kommentare
  17. Intel kauft Rapidmind

    Intel hat das kanadische Unternehmen Rapidmind übernommen. Die Software der Ausgründung der Universität of Waterloo soll es Entwicklern erlauben, Single-Threaded-Applikationen zu entwickeln, die die Multi-Core-Fähigkeiten von modernen Prozessoren und Grafikchips ausnutzen.

    21.08.20090 Kommentare
  18. Asus zeigt Core-i5-Mainboard mit fünf PEG-Slots

    Asus zeigt Core-i5-Mainboard mit fünf PEG-Slots

    Gamescom Am Rande einer Presseveranstaltung in Köln hat Asus erstmals öffentlich kurz das Mainboard "P7P55 WS" gezeigt. Es ist für die kommenden Core i5 und Core i7 ausgelegt und mit fünf x16-Slots für PCI-Express-Karten (PEG) ausgestattet. Damit empfiehlt es sich nicht nur zum Spielen, sondern auch für Rechenanwendungen auf Grafikkarten.

    19.08.200910 Kommentare
  19. 3D-Displays von 22 bis 46 Zoll von Hyundai

    3D-Displays von 22 bis 46 Zoll von Hyundai

    Hyundai IT nimmt vier stereoskopische 3D-Displays ins Portfolio, die sich sowohl an Privatnutzer als auch Unternehmenskunden richten. Die Displays bieten Bilddiagonalen von 22 bis 46 Zoll.

    18.08.200912 Kommentare
  20. Fujitsus "0-Watt-PC" ist lieferbar

    Fujitsus "0-Watt-PC" ist lieferbar

    Die beiden bereits zur Cebit 2009 angekündigten Desktop-PCs "Esprimo E7935 0-Watt" und "Esprimo P7935 0-Watt" von Fujitsu werden laut Angaben des Unternehmens ab sofort ausgeliefert. Dank einer neu konstruierten Stromversorgung sollen sie nach dem Herunterfahren keinerlei Leistung mehr aufnehmen.

    18.08.200994 Kommentare
  21. Intel: P55-Mainboard DP55KG mit SLI

    Intels kommender Chipsatz P55 Express für die Prozessoren Core i5 und i7 im Sockel LGA1156 wird Nvidias SLI-Technik unterstützen können, kündigte Nvidia an. Intel und andere Mainboardhersteller haben dazu die Technik von Nvidia lizenziert.

    10.08.20091 Kommentar
  22. id Software spricht über Interna der Engine für Rage

    id Software spricht über Interna der Engine für Rage

    Mit seiner nächsten Grafikengine betritt id Software in vielen Bereichen Neuland, mit denen das Actionspiel Rage zum Spezialeffekte-Feuerwerk werden könnte. Jetzt hat einer der Programmierer über technische Details von "id Tech 5" gesprochen - und neue Screenshots veröffentlicht.

    07.08.2009121 Kommentare
  23. Holographisches Display projiziert fühlbare 3D-Bilder

    Holographisches Display projiziert fühlbare 3D-Bilder

    Hologramme zum Anfassen versprechen Forscher der Universität Tokio mit ihrem "Airborne Ultrasound Tactile Display", das sie auf der Konferenz Siggraph vorstellten. Es soll dreidimensionale Bilder im freien Raum zeigen, die beim Berühren taktiles Feedback geben.

    07.08.2009125 Kommentare
  24. Nvidia mit Betatreiber für OpenGL 3.2, AMD will nachziehen

    Als erster Hersteller von Grafikprozessoren hat Nvidia einen Treiber für seine Quadro-Karten ins Netz gestellt, der Teile von OpenGL 3.2 unterstützt. AMD will seine FirePro-Karten noch im August mit einem Treiber für OpenGL 3.1 versehen, wann Version 3.2 folgt, ist noch ungewiss.

    05.08.200911 Kommentare
  25. Nvidias Raytracer heißt "OptiX" und wird stärker integriert

    Der zuerst als "NVIRT" bekannte Raytracer des Chipherstellers bekommt nun zusammen mit seinen Zusatzmodulen einen neuen Namen. Im Laufe des Jahres 2009 will Nvidia die Pakete vorstellen, die sich in Anwendungen auf Quadro-FX-Grafikkarten nutzen lassen.

    04.08.20093 Kommentare
  26. Softimage 2010 mit Face Robot

    Autodesk hat anlässlich der Siggraph seine 3D-Anwendungen Softimage 2010, MotionBuilder 2010 und Mudbox 2010 vorgestellt. Das neue Softimage integriert das Gesichtsanimationswerkzeug Face Robot und wurde weiter optimiert.

    04.08.20090 Kommentare
  27. FirePro V8750: Workstationgrafik mit 2 GB und CrossFire (U)

    FirePro V8750: Workstationgrafik mit 2 GB und CrossFire (U)

    Mit einem aggressiven Preis und der Möglichkeit, auch für professionelle Anwendungen Grafikkarten zu koppeln, will AMD Nvidia in der Mittelklasse der Workstationkarten unter Druck setzen. Die neue FirePro V8750 basiert jedoch nicht auf einer neuen GPU.

    28.07.200916 Kommentare
  28. H.264 mit GPU-Beschleunigung auf PC und Mac codieren

    H.264 mit GPU-Beschleunigung auf PC und Mac codieren

    Das bisher als "RapidHD" bekannte Plug-in für Adobes Creative Suite 4 ist nun als "Elemental Accelerator 2.0" in einer runderneuerten Fassung erschienen. Das Programm codiert HD-Videos mit Hilfe einer Quadro-Karte von Nvidia auf PCs und Macs deutlich schneller als in Echtzeit. Vertrieben wird es über einen neuen App Store von Nvidia.

    30.06.200912 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #