Abo
  • Services:
Anzeige

Linux-Umfrage: Usern fehlt Quickbooks, AutoCad und Photoshop

Fundamentale Software fehlt kaum

Im Rahmen des Linux App Request Survey befragt Novell Linux-Anwender, welche Software ihnen unter Linux fehlt und sie somit vom Umstieg abhält. Erste Zwischenergebnisse stellen vor allem drei Applikationen in den Fokus.

Demnach sind es neben der Buchhaltungs-Software Quickbooks, vor allem die Konstruktionssoftware AutoCad und die Bildbearbeitung Photoshop, die sich Anwender unter Linux wünschen würden. Auf den hinteren Plätzen landen iTunes, die Webentwicklungs-Oberfläche Dreamweaver, die Organigramm-Software Visio, Lotus Notes, Quicken, Macromedia Studio und die Adressverwaltung Act.

Anzeige

Zwei der demnach fehlenden Applikationen sind im Bereich Finanz-Management anzusiedeln, hinzu kommt eine hohe Nachfrage nach Multimedia-Anwendungen. Fundamentale Software wie E-Mail-Clients, Web-Browser, Office-Applikationen, Instant Messenger oder Hilfs-Programme zur Dateiverwaltung oder zum CD-Brennen wird nicht vermisst.

Die Ergebnisse sind nur ein Zwischenergebnis, die Umfrage geht weiter und Novell bittet um rege Beteiligung. Ein ähnliches Bild vermittelte auch schon die Umfrage des Open Source Development Labs (OSDL) zu Linux auf dem Desktop. In der OSDL-Umfrage wurden Photoshop oder AutoCAD als Beispiele genannt, die Anwender von einem Umstieg abhalten. Ferner verhindere die nicht vorhandene Unterstützung benötigter Peripherie den Einsatz ebenso wie die Kosten, die durch das Training der Nutzer entstehen.


eye home zur Startseite
Herb 01. Feb 2006

Halbwissen und Verschwörungstheorien bitte nur noch in der Wikipedia abladen. Danke.

Melanchtor 01. Feb 2006

??? Muss ich das jetzt verstehen? Nochmal für Schnellmerker: Das war ein Witz.

feuervogel 31. Jan 2006

nT

Steppenwolf 31. Jan 2006

Canon bietet seit einiger Zeit eigene Linux-Druckertreiber für die aktuellen Modelle an...

jsteidl 31. Jan 2006

Hm, wenn du mich so fragst ... Mir geht es bei der Verwendung von OpenSource-Programmen...


Stellwag.us / 30. Jan 2006

Umfrage zu fehlenden Linux-Applikationen

YellowLeds Weblog / 30. Jan 2006

Vermisste Linux-Anwendungen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Daimler AG, Stuttgart-Möhringen
  3. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  4. Deutsche Telekom AG, verschiedene Standorte


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (-66%) 6,80€
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Lion, Snowden, Lone Survivor, London Has Fallen, Homefront)

Folgen Sie uns
       


  1. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  2. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  3. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  4. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  5. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  6. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  7. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  8. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  9. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  10. Diamond Omega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Momentchen, bitte

    david_rieger | 11:54

  2. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    ArcherV | 11:53

  3. Telefonie Eigenschaften? Videokamera Qualität?

    RenoRaines | 11:53

  4. Re: 2017 und 1080p30

    EdwardBlake | 11:52

  5. NeoGAF

    RonnyStiftel | 11:51


  1. 11:47

  2. 11:40

  3. 11:29

  4. 10:50

  5. 10:40

  6. 10:30

  7. 10:15

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel