• IT-Karriere:
  • Services:

Linux-Umfrage: Usern fehlt Quickbooks, AutoCad und Photoshop

Fundamentale Software fehlt kaum

Im Rahmen des Linux App Request Survey befragt Novell Linux-Anwender, welche Software ihnen unter Linux fehlt und sie somit vom Umstieg abhält. Erste Zwischenergebnisse stellen vor allem drei Applikationen in den Fokus.

Artikel veröffentlicht am ,

Demnach sind es neben der Buchhaltungs-Software Quickbooks, vor allem die Konstruktionssoftware AutoCad und die Bildbearbeitung Photoshop, die sich Anwender unter Linux wünschen würden. Auf den hinteren Plätzen landen iTunes, die Webentwicklungs-Oberfläche Dreamweaver, die Organigramm-Software Visio, Lotus Notes, Quicken, Macromedia Studio und die Adressverwaltung Act.

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Zwei der demnach fehlenden Applikationen sind im Bereich Finanz-Management anzusiedeln, hinzu kommt eine hohe Nachfrage nach Multimedia-Anwendungen. Fundamentale Software wie E-Mail-Clients, Web-Browser, Office-Applikationen, Instant Messenger oder Hilfs-Programme zur Dateiverwaltung oder zum CD-Brennen wird nicht vermisst.

Die Ergebnisse sind nur ein Zwischenergebnis, die Umfrage geht weiter und Novell bittet um rege Beteiligung. Ein ähnliches Bild vermittelte auch schon die Umfrage des Open Source Development Labs (OSDL) zu Linux auf dem Desktop. In der OSDL-Umfrage wurden Photoshop oder AutoCAD als Beispiele genannt, die Anwender von einem Umstieg abhalten. Ferner verhindere die nicht vorhandene Unterstützung benötigter Peripherie den Einsatz ebenso wie die Kosten, die durch das Training der Nutzer entstehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 369,45€ (Bestpreis!)

Herb 01. Feb 2006

Halbwissen und Verschwörungstheorien bitte nur noch in der Wikipedia abladen. Danke.

Melanchtor 01. Feb 2006

??? Muss ich das jetzt verstehen? Nochmal für Schnellmerker: Das war ein Witz.

feuervogel 31. Jan 2006

nT

Steppenwolf 31. Jan 2006

Canon bietet seit einiger Zeit eigene Linux-Druckertreiber für die aktuellen Modelle an...

jsteidl 31. Jan 2006

Hm, wenn du mich so fragst ... Mir geht es bei der Verwendung von OpenSource-Programmen...


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Corsa-e

Wir haben den vollelektrischen Opel Corsa-e einen Tag lang in Berlin und Brandenburg Probe gefahren.

Probefahrt mit dem Corsa-e Video aufrufen
Apple Silicon: Eigene Mac-GPU statt AMD- oder Nvidia-Grafik
Apple Silicon
Eigene Mac-GPU statt AMD- oder Nvidia-Grafik

Geforce und Radeon fliegen raus - zumindest in Macs mit Apple Silicon statt Intel x86.

  1. Developer Transition Kit Apples A12Z trotz Emulation flotter als Snapdragon 8cx

KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
  3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /