Abo
  • Services:
Anzeige
Das Dell Precision M3800
Das Dell Precision M3800 (Bild: Dell)

Precision M3800 Mobile Workstation mit 2 kg und 3.200 x 1.800 Pixeln

Dell bringt mit dem Notebook Precision M3800 bald eine mobile Workstation auf den Markt, die vor allem durch das Display überzeugen soll. Auch CPU und GPU bieten hohe Leistung, dabei ist das Gerät fast im Ultrabook-Formfaktor gehalten.

Anzeige

Auf der Grafikkonferenz Siggraph hat Dell das Notebook Precision M3800 angekündigt. Wie alle Dell-Geräte der Serie Precision zählt auch dieses Gerät zu den Workstations, für die es mit professionellen Anwendungen zertifizierte Treiber gibt. Das betrifft insbesondere die Quadro-GPU von Nvidia, zu der aber noch keine näheren Angaben vorliegen.

Das gilt auch für die meisten anderen technischen Daten, denn die hat Dell noch nicht vorgelegt. Da es aber in den vergangenen Wochen schon inoffizielle Angaben zu der mobilen Workstation gab, musste Dell offenbar das Gerät nun doch ankündigen.

Fest stehen bisher nur der Formfaktor und die Ausstattung des Displays sowie die Art des Prozessors: Ein Core i7 mit Haswell-Architektur wird eingesetzt. Der Bildschirm zeigt 3.200 x 1.800 Pixel und ist als Touchscreen ausgeführt. Diese Auflösung bietet auch Samsungs Ativ Book 9 Plus, aber nur mit 13,3 Zoll Diagonale. Das Display des Dell ist 15,6 Zoll groß.

Nur 18 mm dünn ist das Notebook, das Gewicht gibt der Hersteller mit "ab 2,04 kg" an. Möglich ist, dass sich mehrere Laufwerke verbauen lassen, was dann die Masse erhöht.

Einen Preis und Liefertermin nennt Dell noch nicht, die Kosten dürften aber weit über üblichen Notebooks liegen. Die bisherigen Precision-Notebooks mit 15,6-Zoll-Display beginnen bei rund 1.000 Euro und kosten je nach Ausstattung bis zu 3.600 Euro.


eye home zur Startseite
NeverDefeated 28. Jul 2013

Mit einer 10MP-DSLR kann man ja auch in Zeiten der 59EUR-16MP-Kompaktkameras toll...

Lala Satalin... 28. Jul 2013

Wieso? Habe letztens ein Asus Ultrabook mit Glare-IPS gesehen. Die Sonne prallte auf...

rabatz 26. Jul 2013

Die Möglichkeit das System später nachzurüsten habe ich bei noch fast jedem Computer...

quadronom 25. Jul 2013

Also 17 Zoll wär noch angenehm. Den nehme ich überall hin mit.

Datus 25. Jul 2013

Die "dickeren" Brüder des M3800 gehören bzw. sind die am besten gekühlten Notebooks der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart
  3. AOK Systems GmbH, Bonn
  4. M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Divinity II is nich so toll

    HorkheimerAnders | 01:16

  2. Re: Nie wieder ein SM ohne Wasserschutz!

    plutoniumsulfat | 01:09

  3. Re: Kritische Infrastruktur gehört in staatliche...

    plutoniumsulfat | 01:08

  4. Heult doch!

    daydreamer42 | 01:07

  5. Re: Der tut nix, der spielt nur mit dem Feuer ...

    bombinho | 00:53


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel