Abo
  • Services:
Anzeige
Das MXM-Modul einer Quadro K5100M
Das MXM-Modul einer Quadro K5100M (Bild: Nvidia)

8 GByte für unterwegs Sieben mobile Kepler-Quadros vorgestellt

Im Nachgang der Siggraph stellt Nvidia gut ein halbes Dutzend mobile Grafikbeschleuniger vor, Dells Workstation Precision M3800 nutzt das Vorzeigemodell Quadro K5100M.

Anzeige

Auf der Siggraph im kalifornischen Anaheim hat Dell das Precision M3800 gezeigt, eine mobile Workstation mit hochauflösendem Display samt Touch-Funktion. Mittlerweile listet der Hersteller das Gerät, wenngleich Dell verschweigt, dass es sich bei der verbauten Quadro-Grafiklösung um eine K5100M handelt.

Diese ist das Vorzeigemodell unter Nvidias sieben neuen auf der Kepler-Architektur basierenden professionellen GPUs, die Anfang der Woche samt Spezifikationen veröffentlicht wurden. Bei allen kommt GDDR5-Speicher zum Einsatz, die K5100M bietet mit 8 GByte gar das größte Polster am Markt. Weiterhin unterstützen alle Quadros DX11.0, Open GL 4.3 sowie PCI-Express 3.0 - denn als Basis dienen Kepler-GPUs wie der GK104.

Die Quadros liefern im Vergleich zu ihren ebenfalls auf der Kepler-Technik fußenden Vorgängern bei gleicher TDP eine teils signifikant höhere Datentransferrate. Mangels Chipfrequenzen ist jedoch nicht erkennbar, ob auch die Rechenleistung darüber liegt - dies ist höchstwahrscheinlich der Fall. Die professionellen Grafiklösungen sollen in den kommenden Monaten verfügbar sein und mit Intels Haswell-Prozessoren kombiniert werden.

ModellQuadro K5100MQuadro K4100MQuadro K3100MQuadro K2100MQuadro K1100MQuadro K610MQuadro K510M
Shader-Einheiten1.5361.152768576384192192
Speichertyp8 GByte GDDR54 GByte GDDR54 GByte GDDR52 GByte GDDR52 GByte GDDR51 GByte GDDR51 GByte GDDR5
Speicherbus256 Bit256 Bit256 Bit128 Bit128 Bit64 Bit64 Bit
Datentransfer-Rate115,2 GB/s102,4 GB/s102,4 GB/s48,0 GB/s44,8 GB/s20,8 GB/s19,2 GB/s
TDP100 Watt100 Watt75 Watt55 Watt45 Watt30 Watt30 Watt
Quadro Kx100M (Kepler)

eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. REGUMED Regulative Medizintechnik GmbH, Planegg Raum München
  2. Magazino GmbH, München oder Home-Office
  3. über JobLeads GmbH, Stuttgart
  4. über JobLeads GmbH, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. ab 129,99€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: sehr clever ... MS

    FreiGeistler | 01:33

  2. Re: Erklärung für einen Kryptodepp

    freebyte | 01:28

  3. Ich habe es natürlich verkackt.

    __destruct() | 01:28

  4. Re: First World Problems

    picaschaf | 01:21

  5. Re: Anscheinend gibt es keine gesetzlichen Vorgaben.

    picaschaf | 01:17


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel