• IT-Karriere:
  • Services:

8 GByte für unterwegs: Sieben mobile Kepler-Quadros vorgestellt

Im Nachgang der Siggraph stellt Nvidia gut ein halbes Dutzend mobile Grafikbeschleuniger vor, Dells Workstation Precision M3800 nutzt das Vorzeigemodell Quadro K5100M.

Artikel veröffentlicht am ,
Das MXM-Modul einer Quadro K5100M
Das MXM-Modul einer Quadro K5100M (Bild: Nvidia)

Auf der Siggraph im kalifornischen Anaheim hat Dell das Precision M3800 gezeigt, eine mobile Workstation mit hochauflösendem Display samt Touch-Funktion. Mittlerweile listet der Hersteller das Gerät, wenngleich Dell verschweigt, dass es sich bei der verbauten Quadro-Grafiklösung um eine K5100M handelt.

Stellenmarkt
  1. Wahl EMEA Services GmbH, Unterkirnach bei Villingen-Schwenningen (Home-Office möglich)
  2. über Hays AG, Ulm

Diese ist das Vorzeigemodell unter Nvidias sieben neuen auf der Kepler-Architektur basierenden professionellen GPUs, die Anfang der Woche samt Spezifikationen veröffentlicht wurden. Bei allen kommt GDDR5-Speicher zum Einsatz, die K5100M bietet mit 8 GByte gar das größte Polster am Markt. Weiterhin unterstützen alle Quadros DX11.0, Open GL 4.3 sowie PCI-Express 3.0 - denn als Basis dienen Kepler-GPUs wie der GK104.

Die Quadros liefern im Vergleich zu ihren ebenfalls auf der Kepler-Technik fußenden Vorgängern bei gleicher TDP eine teils signifikant höhere Datentransferrate. Mangels Chipfrequenzen ist jedoch nicht erkennbar, ob auch die Rechenleistung darüber liegt - dies ist höchstwahrscheinlich der Fall. Die professionellen Grafiklösungen sollen in den kommenden Monaten verfügbar sein und mit Intels Haswell-Prozessoren kombiniert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
ModellQuadro K5100MQuadro K4100MQuadro K3100MQuadro K2100MQuadro K1100MQuadro K610MQuadro K510M
Shader-Einheiten1.5361.152768576384192192
Speichertyp8 GByte GDDR54 GByte GDDR54 GByte GDDR52 GByte GDDR52 GByte GDDR51 GByte GDDR51 GByte GDDR5
Speicherbus256 Bit256 Bit256 Bit128 Bit128 Bit64 Bit64 Bit
Datentransfer-Rate115,2 GB/s102,4 GB/s102,4 GB/s48,0 GB/s44,8 GB/s20,8 GB/s19,2 GB/s
TDP100 Watt100 Watt75 Watt55 Watt45 Watt30 Watt30 Watt
Quadro Kx100M (Kepler)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,29€
  2. 3,29€
  3. 42,99€
  4. (u. a. eFootball PES 2021 für 7,99€, Assetto Corsa Competizione für 16,99€,

Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /