Abo

Bundeswehr

Die Bundeswehr ist die Armee der Bundesrepublik Deutschland. In den vergangenen Jahren wurden Anstregungen unternommen, um die Truppe zu digitalisieren und auch digitale Einheiten für die "Cyberkriegsführung" aufgestellt. Bekannt wurde das oft fehlerhafte IT-Projekt "Herkules". Zuletzt kündigte die Bundeswehr an, im Rahmen des Cyber Innovation Hub vermehrt mit Startups zu kooperieren.

Artikel
  1. Software-Entwickler: CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    Software-Entwickler: CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    Mit einer KI-gesteuerten Weiterbildungsplattform will die CDU den Fachkräftemangel bezwingen. Vorbilder sind Projekte in den USA und Österreich. Die Kosten gehen in die Milliarden.
    Von Barbara Gillmann

    06.11.201826 Kommentare
  2. Relayr: Rückstandsglaube als Startup-Vorteil

    Relayr: Rückstandsglaube als Startup-Vorteil

    Das Startup Relayr wollte unseren Alltag erleichtern. Das lief nicht. Jetzt ist es 300 Millionen US-Dollar wert, weil es Unternehmen die Angst vor Digitalisierung nimmt.
    Von Henrik Oerding

    24.10.201819 KommentareVideo
  3. Cyberwar: Forschungsstelle für digitale Waffen

    Cyberwar: Forschungsstelle für digitale Waffen

    Die Agentur für Innovationen in der Cybersicherheit ist weniger zivil, als Innen- und Verteidigungsministerium glauben machen wollen. Sie soll Cyberwaffen entwickeln.
    Von Kai Biermann

    17.10.20186 Kommentare
  4. Digitale Verwaltung: Der Bund schaltet sein Online-Bürgerportal frei

    Digitale Verwaltung: Der Bund schaltet sein Online-Bürgerportal frei

    Die Bundesregierung hat ehrgeizige Ziele bei der digitalen Verwaltung. In den kommenden Jahren will der Bund auf seinem nun freigeschalteten Portal knapp 600 Leistungen online anbieten.

    20.09.201811 Kommentare
  5. McKinsey: Bedarf an 700.000 zusätzlichen IT-Experten bis 2023

    McKinsey: Bedarf an 700.000 zusätzlichen IT-Experten bis 2023

    Durch die Digitalisierung der Wirtschaft werden rund 1,1 Millionen IT-Experten benötigt, wenn der öffentliche Dienst einbezogen wird. McKinsey empfiehlt mehr Weiterbildung der Belegschaften und die Anwerbung von Experten aus dem Ausland.

    17.09.201828 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Münchener Verein Versicherungsgruppe, München
  3. Landkreis Stade, Stade
  4. AKKA Deutschland GmbH, Stuttgart, Sindelfingen


  1. Algorithmen und KI: Datenethikkommission nimmt Arbeit auf

    Algorithmen und KI: Datenethikkommission nimmt Arbeit auf

    Nach dem Digitalrat startet nun auch die Datenethikkommission mit ihren Beratungen. Das Gremium soll aber kein dauerhafter Begleiter der Bundesregierung sein.

    05.09.20183 Kommentare
  2. Neue Behörde: Agentur für Hackbacks und Quantenkryptographie

    Neue Behörde: Agentur für Hackbacks und Quantenkryptographie

    Die Darpa als Vorbild: Mit einer neuen Agentur will die Bundesregierung "Sprunginnovationen" in der Cybersicherheit fördern. Innenminister Seehofer wünscht sich "eine Anmeldung ohne Hürden" und die Möglichkeit für Hackbacks.
    Von Friedhelm Greis

    29.08.201819 Kommentare
  3. Rat und Ethikkommission: 26 Experten beraten die Regierung in digitalen Fragen

    Rat und Ethikkommission: 26 Experten beraten die Regierung in digitalen Fragen

    Jahrzehnte nach Beginn der Digitalisierung will sich die Bundesregierung nun externen Rat einholen. Während die Datenethikkommission bekannte Namen versammelt, dürften die Mitglieder des Digitalrats nur den wenigsten bekannt sein.

    22.08.201824 Kommentare
  4. Gremium: Merkel sucht unbequeme Digitalexperten

    Gremium: Merkel sucht unbequeme Digitalexperten

    Für mehr Verve und Antrieb bei der Digitalisierung will Bundeskanzlerin Merkel einen Digitalrat gründen. Als Mitglied sind zehn Experten unterschiedlicher Fachrichtungen gesucht.

    18.08.201857 Kommentare
  5. Hackbacks: Regierung plant Innovationsagentur für Cybersicherheit

    Hackbacks : Regierung plant Innovationsagentur für Cybersicherheit

    Deutschland soll offenbar selbst eigene Cyberwaffen entwickeln. Eine neue Agentur soll künftig dabei helfen, auf dem "digitalen Gefechtsfeld" zu bestehen.

    12.08.201825 Kommentare
  1. Breitbandausbau: Die Mobilfunker sollen es finanziell richten

    Breitbandausbau: Die Mobilfunker sollen es finanziell richten

    Die Bundesregierung hat einen Sonderfonds auf den Weg gebracht, um den Digitalpakt Schulen umzusetzen und den Glasfaserausbau zu beschleunigen. Gefüllt werden soll er vor allem mit den erwarteten Milliardeneinnahmen aus der Versteigerung der 5G-Frequenzen. Der Opposition reicht das nicht.
    Von Stefan Krempl

    01.08.201810 Kommentare
  2. Verteidigungsministerin: Versprechen auf freies Internet der Bundeswehr scheitert

    Verteidigungsministerin: Versprechen auf freies Internet der Bundeswehr scheitert

    Vorerst wird es kein kostenloses Breitband-Internet für die Soldaten der Bundeswehr geben. Das Projekt wird sich erst in zwei Jahren umsetzen lassen.

    29.06.201828 Kommentare
  3. Heron TP: Bundeswehr will kampffähige Drohnen anschaffen

    Heron TP: Bundeswehr will kampffähige Drohnen anschaffen

    Die Bundesregierung will noch vor der Sommerpause die Beschaffung von neuen Drohnen beschließen. Die Bundeswehr soll israelische Drohnen vom Typ Heron TP bekommen, die Waffen tragen können. Die Herons für die Bundeswehr sollen aber unbewaffnet sein - zunächst jedenfalls.

    30.05.201873 Kommentare
  1. Internet der Dinge: Ein Birkenwäldchen für die Bosch-Entwickler

    Internet der Dinge: Ein Birkenwäldchen für die Bosch-Entwickler

    Schon in zwei Jahren sollen bei Bosch alle elektronischen Produktklassen vernetzt sein. Um für seine Entwickler eine kreative Arbeitsumgebung zu schaffen, hat das Unternehmen in Berlin einen eigenen IoT-Campus eröffnet.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    13.04.201836 KommentareVideo
  2. Digitalisierung: Große Koalition will Glasfaser und E-Sport fördern

    Digitalisierung: Große Koalition will Glasfaser und E-Sport fördern

    Glasfaser für das schnelle Internet, E-Sport für Olympia und eine App für das Melden von Funklöchern: Die für Digitales zuständigen Unterhändler haben die Pläne der großen Koalition vorgestellt.

    04.02.201862 KommentareVideo
  3. Netzausbau: Agrarverbände wollen "flächendeckende Glasfaserversorgung"

    Netzausbau: Agrarverbände wollen "flächendeckende Glasfaserversorgung"

    Bauernverband und Landkreistag wollen von der nächsten Regierung verbindliche Zusagen für einen Glasfaserausbau bis an jeden Hof. Auch Handwerk und Industrie sind dafür.

    11.09.201786 Kommentare
  1. Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: Startups für bessere Pflaster und dynamischere IT

    Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: Startups für bessere Pflaster und dynamischere IT

    Die Bundeswehr will agiler werden. Dafür sucht sie nach IT-Fachkräften und neuen Ideen aus Startups. Das beginnt mit vielen Schreibtischen in einem Hochsicherheitsbüro und auf dem Hangar einer Fregatte.
    Ein Bericht von Hauke Gierow

    03.08.201717 Kommentare
  2. Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt

    Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt

    Gleiche Funktionen, gegenteiliges Ziel: Mit Hilfe smarter Hörgeräte sollen Hörgeschädigte wieder optimal hören, gut Hörende dagegen filtern damit heraus, was sie nicht hören wollen. Und das ist ziemlich attraktiv.
    Ein Bericht von Sebastian Wochnik

    10.05.201758 Kommentare
  3. Google Books: Die Bibliotheken leben noch

    Google Books: Die Bibliotheken leben noch

    Eine Million Downloads im Jahr und trotzdem volle Lesesäle: Das Projekt Google Books war sehr umstritten, weil es die Bestände von Bibliotheken weltweit scannt und digital verfügbar macht. Die Bayerische Staatsbibliothek hat aber nur Gutes darüber zu sagen und scannt sogar selbst fleißig mit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    05.05.201744 Kommentare
  1. SBB: Digitales Schienennetz soll Kapazität um 30 Prozent steigern

    SBB: Digitales Schienennetz soll Kapazität um 30 Prozent steigern

    Ferngesteuerte Züge, neue Stellwerke und Dauerüberwachung der Fahrbahn. Die Schweizerischen Bundesbahnen planen, mit neuen Ansätzen deutlich mehr Züge auf die ohnehin gut ausgebaute Infrastruktur der Schweiz zu bringen. Erste Ergebnisse soll es 2025 geben.

    14.02.201725 KommentareVideo
  2. Öffentlicher Dienst: Baden-Württemberg will Skype-Bewerbungen ermöglichen

    Öffentlicher Dienst: Baden-Württemberg will Skype-Bewerbungen ermöglichen

    Ist ein per Skype geführtes Bewerbungsgespräch zulässig? Diese Frage will das Land Baden-Württemberg neu prüfen. Eine Lehrerin hatte sich aus dem Ausland beworben, eine Einstellung wurde trotz positiver Bewertung aber abgelehnt - wegen Skype.

    14.01.201724 Kommentare
  3. Bundestag: Merkel startet den Kampf gegen gefälschte Nachrichten

    Bundestag: Merkel startet den Kampf gegen gefälschte Nachrichten

    Angela Merkel spricht im Bundestag über Fake News und wie sie einen Wahlkampf vergiften können. Die Kanzlerin sucht nach Antworten, was nun zu tun ist.
    Von Christoph Herwartz

    23.11.2016174 Kommentare
  1. Smart School: Andere diskutieren, im Saarland wird Schule gemacht

    Smart School: Andere diskutieren, im Saarland wird Schule gemacht

    Auf dem IT-Gipfel der Bundesregierung wird noch viel über digitale Bildung geredet, im Saarland setzt man Ideen einfach um: Engagierte Lehrer haben mit Unterstützung der Wirtschaft eine zentrale Lehrumgebung - eine kleine Schul-Cloud - für digitale Bildung geschaffen. Und in einem Pilotprojekt wird die Schule zur Smart School.
    Von Sebastian Wochnik

    16.11.201649 Kommentare
  2. Deutscher Bauernverband: Bauern haben kaum schnelles Internet

    Deutscher Bauernverband: Bauern haben kaum schnelles Internet

    Nur wenige Bauern haben die Datenrate, die die Bundesregierung bis 2018 allen Haushalten versprochen hat. Dennoch sind Roboter bei 8 Prozent aller Betriebe im Einsatz.

    02.11.201623 Kommentare
  3. Digitale Bildung: Bitte nicht runterspülen!

    Digitale Bildung: Bitte nicht runterspülen!

    Der Bund will fünf Milliarden Euro in die Modernisierung der digitalen Infrastruktur an Schulen investieren. Kritiker finden, dieses Geld wäre in der Sanierung von maroden Schulen oder in Leseförderung besser angelegt. Doch es wäre fatal, die Summe nicht in digitale Bildung zu investieren.
    Ein IMHO von Sebastian Wochnik

    15.10.201690 Kommentare
  4. Cybertruppe: Bundeswehr startet neue Abteilung für IT-Sicherheit

    Cybertruppe: Bundeswehr startet neue Abteilung für IT-Sicherheit

    Der Cyber- und Informationsraum der Bundeswehr wird künftig von 13.500 Soldaten und Zivilisten bevölkert. Ein kleiner Teil davon hat bereits seine Arbeit aufgenommen.

    05.10.201623 Kommentare
  5. Entführung von Entwicklungshelferin: Bundeswehr hackte afghanisches Mobilfunknetz

    Entführung von Entwicklungshelferin: Bundeswehr hackte afghanisches Mobilfunknetz

    Wie gut sind die IT-Fähigkeiten der Bundeswehr? In Afghanistan gelang es der Truppe offenbar, Standortdaten eines Mobilfunkproviders zu hacken, um ein Entführungsopfer zu finden.

    23.09.201632 Kommentare
  6. Golf statt Glumanda: Pokémon Go ist zu gefährlich für VW

    Golf statt Glumanda: Pokémon Go ist zu gefährlich für VW

    Pikachu und Raupy können sich auf dem Werksgelände von Volkswagen in Wolfsburg künftig ungestört herumtreiben: Der Autobauer hat seiner Belegschaft verboten, dort Pokémon Go zu spielen.

    11.08.201642 KommentareVideo
  7. Pokémon Go: Die Monster aus dem Villenviertel

    Pokémon Go: Die Monster aus dem Villenviertel

    Wer in den USA in ärmeren Vierteln auf Pokémon-Jagd geht, muss oft länger suchen. Das Spiel zeigt, wie bestimmte Privilegien in die digitale Welt übertragen werden.
    Ein Bericht von Eike Kühl

    04.08.201672 KommentareVideo
  8. Pokémon Go: Erstes großes Inhaltsupdate entfernt Fußabdrücke

    Pokémon Go: Erstes großes Inhaltsupdate entfernt Fußabdrücke

    Niantic hat das erste größere Update für Pokémon Go veröffentlicht. Es bietet Änderungen bei den Kampfwerten einiger Monster und technische Verbesserungen. Mit der Entfernung der Fußabdrücke sind nicht alle Spieler einverstanden.

    01.08.2016100 KommentareVideo
  9. Pokémon Go: Pikachu versus Bundeswehr

    Pokémon Go: Pikachu versus Bundeswehr

    Auf der Jagd nach Pokémon verlieren Spieler immer wieder den Blick für ihre Umwelt. Das alarmiert die Bundeswehr, die sogar einen internen Sicherheitshinweis verschickt und vor Spielern, Spionen und Poké-süchtigen Soldaten warnt.

    27.07.201664 KommentareVideo
  10. Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?

    Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?

    Gläubige Juden machen am Sabbat "Digital Detox". Doch seit alle Geräte denken können, müssen sie wichtige Fragen klären. Rabbis arbeiten mit Ingenieuren an Lösungen.
    Ein Bericht von Sara Weber

    22.07.2016244 Kommentare
  11. Rechnungshof-Kritik: Bundeswehr überwacht eigene Netze nicht

    Rechnungshof-Kritik: Bundeswehr überwacht eigene Netze nicht

    Der Bundesrechnungshof kritisiert, dass die Bundeswehr für ihre IT-Tochter deutlich zuviel Geld bezahle und keine Überwachung der Netze auf Missbrauch durchführe. Der Vorgänger des Unternehmens BWI war bereits für das Projekt Herkules verantwortlich, das hohe Mehrkosten verursacht hatte.

    06.07.201612 Kommentare
  12. Smart City: Der Bürger gestaltet mit

    Smart City: Der Bürger gestaltet mit

    Die Stadt der Zukunft ist smart, vernetzt, mit Sensoren ausgestattet. Doch zur Smart City gehört mehr als nur Technik. Sie soll die Kreativität ihrer Bürger anregen.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    24.06.201610 Kommentare
  13. Internetwirtschaft: Das ist so was von 2006

    Internetwirtschaft: Das ist so was von 2006

    Die richtigen Fragen, nur zehn Jahre zu spät: Das "Grünbuch Digitale Plattformen" des Wirtschaftsministeriums zeigt den Abstand der deutschen Netzpolitik zur Realität.

    30.05.201654 Kommentare
  14. Das Internet der Menschen: "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

    Das Internet der Menschen: "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

    Mittelständler können die Chancen der Digitalisierung nur dann nutzen, wenn ihre Beschäftigten mitziehen. Denn oft scheitern Innovationen nicht an der Technik, sondern am Faktor Mensch.
    Von Eva-Maria Hommel

    29.04.201616 Kommentare
  15. Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds

    Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds

    Die Bundeswehr hat eine neue Cybertruppe, doch Spezialisten dafür sind nur schwer zu finden - der IT-Nachwuchs geht selten zum Bund. Jetzt sollen auch Nerds umworben werden, die bisher nicht für eine Bundeswehrkarriere infrage kamen.
    Von Thomas Wiegold

    28.04.2016445 Kommentare
  16. Studie zu Digitalisierung: Das Milliardenpotenzial von Industrie 4.0

    Studie zu Digitalisierung: Das Milliardenpotenzial von Industrie 4.0

    Hannover Messe 2016 Industrie 4.0, Digitalisierung, vierte industrielle Revolution: Das erzeugt bei vielen Unternehmen und Mitarbeitern noch immer Ängste. Eine neue Studie zur digitalen Vernetzung von Mensch und Maschine stimmt optimistisch.

    27.04.201621 Kommentare
  17. Verteidigungsministerium: Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen

    Verteidigungsministerium: Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen

    Deutschland wird demnächst auch im Cyber-Raum verteidigt. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will bei der Bundeswehr einen Organisationsbereich Cyber schaffen. Bereits jetzt hat die Bundeswehr ein eigenes CERT.

    26.04.201632 Kommentare
  18. Digitalisierung: "Technologie ist sinnlos, wenn sie Menschen nicht erreicht"

    Digitalisierung: "Technologie ist sinnlos, wenn sie Menschen nicht erreicht"

    Hannover Messe 2016 3D-Brillen am Arbeitsplatz, im Küchenstudio, in Designbüros: Während Microsoft-Chef Nadella von seiner Zukunftsvision schwärmt, mahnt Siemens-Chef Kaeser, die Gesellschaft nicht zu vergessen. Vor der Hannover Messe haben Unternehmer aus den USA und Deutschland diskutiert, wie sie Digitalisierung gemeinsam meistern können.
    Von Martin Wocher

    25.04.201636 Kommentare
  19. Digitalisierung: Gabriel will digitalen Thinktank für Bundesregierung

    Digitalisierung: Gabriel will digitalen Thinktank für Bundesregierung

    Cebit 2016 Zentrale Kompetenz statt verteilte Zuständigkeiten: Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel will eine neue Digitalagentur schaffen. Zur heutigen Eröffnung der Cebit konkretisiert er seine Pläne für die neue Behörde.

    14.03.20168 Kommentare
  20. Fraport: Flughafen Frankfurt will digitaler werden

    Fraport: Flughafen Frankfurt will digitaler werden

    Vom Mega-Touchscreen bis zur neuen App: Der Frankfurter Flughafen, das größte deutsche Luftfahrtdrehkreuz, bastelt an neuen Services und rüstet beim Onlineshopping auf.
    Von Jens Koenen

    07.12.20159 Kommentare
  21. Cyber-Krieg: Von der Leyen plant deutsches Cybercom

    Cyber-Krieg: Von der Leyen plant deutsches Cybercom

    Die "Cyber-Kompetenzen" der Bundeswehr will die Verteidigungsministerin in einem eigenen Bereich bündeln. Die Armee soll neue IT-Strukturen bekommen - und künftig im Cyberraum auch angreifen können.

    14.09.201534 Kommentare
  22. Digitalisierung: Unternehmerverbände wollen 8-Stunden-Tag abschaffen

    Digitalisierung: Unternehmerverbände wollen 8-Stunden-Tag abschaffen

    Obwohl viele Beschäftigte sogar im Urlaub elektronische Nachrichten beantworten, wollen die Unternehmerverbände den 8-Stunden-Tag abschaffen. Das erfordere die Digitalisierung.

    23.07.2015246 Kommentare
  23. Laserkanone: Bundeswehr lässt an Laserwaffen forschen

    Laserkanone: Bundeswehr lässt an Laserwaffen forschen

    Die US-Marine hat sie schon, die Bundeswehr will auch Laserkanonen: Über 80 Millionen Euro soll die Bundesregierung schon in die Forschung gesteckt haben - offensichtlich ohne den Bundestag ausreichend zu informieren.

    10.07.201594 KommentareVideo
  24. Digitaler Wandel: "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"

    Digitaler Wandel: "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"

    Stehen die Deutschen nur sauertöpfisch am Rand der digitalen Entwicklungen und mäkeln darüber? Sind sie ängstlich oder einfach nur klug? Wie müssen Daten geschützt werden - und genutzt? Was würde eine Zerschlagung von Google bringen? Vier Experten diskutieren über digitalen Wandel.
    Von Max Haerder und Sven Prange

    27.05.201579 Kommentare
  25. Drohnen: US-Regierung definiert Regeln für Drohnen-Export

    Drohnen: US-Regierung definiert Regeln für Drohnen-Export

    Wer bekommt Kampfdrohnen und wer nicht? Das US-Außenministerium hat Regeln aufgestellt, nach denen Ausfuhrgenehmigungen für bewaffnete Drohnen erteilt werden. Die enthalten auch Verpflichtungen für die Empfänger.

    18.02.201512 Kommentare
  26. Echtzeit-Überwachung: BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

    Echtzeit-Überwachung: BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

    Der BND soll eine Überwachung des Netzes in "nahe Echtzeit" planen. Helfen könnte dabei die In-Memory-Datenbank Hana von SAP.

    24.07.201437 Kommentare
  27. Bundesjustizminister: Datenmenge aus Facebook-Überwachung nicht auszuwerten

    Bundesjustizminister: Datenmenge aus Facebook-Überwachung nicht auszuwerten

    Justizminister Heiko Maas hat sich gegen die Echtzeitanalyse von Daten in sozialen Netzwerken ausgesprochen. "Wer soll denn diese Flut von Informationen noch auswerten?", fragte er.

    11.07.201425 Kommentare
  28. UAV: Die Bundeswehr will die Kampfdrohne

    UAV: Die Bundeswehr will die Kampfdrohne

    Bekommt die Bundeswehr Kampfdrohnen? Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) soll in dieser Woche darüber entscheiden. Im Bundestag fand am Montag eine Expertenanhörung zu den unbemannten Kampfflugzeugen statt.

    30.06.201428 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Tuxedo Infinitybook Pro 14
    Konfigurierbares Linux-Notebook startet bei 900 Euro
    Tuxedo Infinitybook Pro 14: Konfigurierbares Linux-Notebook startet bei 900 Euro

    Das Tuxedo Infinitybook Pro 14 ist bereits für einen geringen Preis mit Core-i5-Prozessor und M.2-SSD ein leistungsfähiges Notebook mit Linux-Betriebssystem. Auch Prozessor-Upgrades sind nicht zu teuer. Das Clevo-Chassis hat aber auch Nachteile.
    (Linux)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #