Abo
536 AT&T Artikel
  1. Netzneutralität: FCC-Chef preist Vorteile von Zero Rating für Nutzer

    Netzneutralität: FCC-Chef preist Vorteile von Zero Rating für Nutzer

    MWC 2017 Der neue FCC-Chef Ajit Pai will konsequent die Regeln zur Netzneutralität abschaffen. Davon verspricht er sich unter anderem Investitionen in den neuen Mobilfunkstandard 5G.

    28.02.201713 Kommentare
  2. Microsoft-Cloud: Neue Niederlage für US-Regierung im Streit um Auslandsserver

    Microsoft-Cloud: Neue Niederlage für US-Regierung im Streit um Auslandsserver

    Microsoft hat sich ein weiteres Mal vor Gericht gegen die Ansprüche von US-Ermittlern durchgesetzt. Die Entscheidung fiel aber denkbar knapp aus.

    25.01.201712 Kommentare
  3. Trump-Personalie: Neuer FCC-Chef will Netzneutralität wieder abschaffen

    Trump-Personalie: Neuer FCC-Chef will Netzneutralität wieder abschaffen

    Der langjährige Widersacher von Tom Wheeler in der FCC rückt nun selbst an die Spitze der US-Regulierungsbehörde. Ajit Pai könnte wichtige Entscheidungen der vergangenen Jahre zum offenen Internet wieder rückgängig machen.

    24.01.201744 Kommentare
  4. 5G: Verizon soll versuchen, Comcast oder Charter zu kaufen

    5G: Verizon soll versuchen, Comcast oder Charter zu kaufen

    Um ein 5G-Netz aufzubauen, braucht Verizon ein starkes Festnetz. Der Firmenchef hätte gerne die TV-Kabelnetzbetreiber Comcast oder Charter Communications.

    18.01.20171 Kommentar
  5. FDD-LTE: ZTE erreicht hohe LTE-Datenraten mit Pre-5G

    FDD-LTE: ZTE erreicht hohe LTE-Datenraten mit Pre-5G

    ZTE will mit einer Vorstandard-5G Technik die Datenrate in einer LTE-Funkzelle verdreifacht haben. Die kommerzielle Einführung soll noch dieses Jahr kommen.

    09.01.20172 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Ober Scharrer Gruppe GmbH, Fürth bei Nürnberg
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  3. E.I.S. Electronics GmbH, Bremerhaven
  4. Stadtwerke Duisburg AG, Duisburg


  1. Rekord: T-Mobile US hat 71,5 Millionen Kunden

    Rekord: T-Mobile US hat 71,5 Millionen Kunden

    T-Mobile-Chef John Legere feiert in Las Vegas die Erfolge des Mobilfunkbetreibers. Er flucht über die Konkurrenz, macht sie lächerlich und lobt die Telekom-Tochter.

    06.01.20176 Kommentare
  2. 1 GBit/s: AT&T wartet neuen Mobilfunkstandard nicht ab

    1 GBit/s: AT&T wartet neuen Mobilfunkstandard nicht ab

    AT&T will schon in diesem Jahr in seinem Mobilfunknetzwerk 5G einsetzen und anfangs auf Datenraten von 1 GBit/s kommen. "Wir fangen jetzt an", sagte John Donovan, Chief Strategy Officer bei AT&T.

    04.01.20172 Kommentare
  3. Fixed Wireless: AT&T und Verizon starten 5G als Festnetzersatz

    Fixed Wireless: AT&T und Verizon starten 5G als Festnetzersatz

    AT&T und Verizon warten die 5G-Standardisierung nicht ab und setzen bereits in diesem Jahr die Technik als Fixed Wireless ein. Fixed-Wireless-Systeme sind etwa über eine Antenne auf dem Dach angebunden, von wo Ethernet-Kabel die Versorgung ins Haus übernehmen.

    02.01.201724 Kommentare
  4. Frohes neues Jahr: AT&T schaltet 2G-Netze in den USA endgültig ab

    Frohes neues Jahr: AT&T schaltet 2G-Netze in den USA endgültig ab

    Einer der größten Netzanbieter löst sich im neuen Jahr von seinem 2G-Netzwerk. Während AT&T in den USA das System aufgibt, will T-Mobile USA das Netz weiter anbieten. Vor allem für das Internet der Dinge- und Touristen ist das durchaus noch wichtig.

    01.01.201729 Kommentare
  5. Telefonanlagen: 8,2-Milliarden-Dollar-Buyout von Avaya gescheitert

    Telefonanlagen : 8,2-Milliarden-Dollar-Buyout von Avaya gescheitert

    Zwei Investmentfirmen haben sich beim Kauf von Avaya verspekuliert. Jetzt könnten Silver Lake Partners und Texas Pacific Group über 8 Milliarden US-Dollar verlieren - und 11.000 Beschäftigte ihren Job bei dem Telefonanlagenhersteller. Tenovis gehört zu Avaya.

    22.12.201613 Kommentare
  1. Ericsson und Intel: AT&T startet weltweit ersten 5G-Test mit Kunden

    Ericsson und Intel : AT&T startet weltweit ersten 5G-Test mit Kunden

    Erstmals mit Nutzern getestet hat der Mobilfunkbetreiber AT&T die neue 5G-Technologie. Allerdings gibt es bisher noch keine Endgeräte oder gültige Standards.

    06.12.20161 Kommentar
  2. Videomarkt: Warner Bros. kauft Machinima

    Videomarkt: Warner Bros. kauft Machinima

    Derzeit arbeitet Machinima unter anderem an einer Neuauflage von Knight Rider, vor allem aber ist das Netzwerk für Videos und Streams rund um Gaming bekannt. Jetzt hat Warner Bros. die Übernahme bekanntgegeben.

    18.11.20160 Kommentare
  3. Nach Trump-Sieg: IT-Wirtschaft besorgt über Populismus und Protektionismus

    Nach Trump-Sieg: IT-Wirtschaft besorgt über Populismus und Protektionismus

    Was bedeutet der überraschende Wahlsieg Donald Trumps für die IT-Wirtschaft? Noch ist vieles unklar, was der künftige US-Präsident in Sachen Freihandel und Internet unternehmen will. Seine wenigen Äußerungen versprechen nichts Gutes.
    Von Friedhelm Greis

    09.11.2016341 Kommentare
  1. Centurylink: Level 3 wird für 25 Milliarden US-Dollar verkauft

    Centurylink: Level 3 wird für 25 Milliarden US-Dollar verkauft

    Der bekannte Tier-1-Provider und weltweite Glasfaser-Netzbetreiber Level 3 wird übernommen. Der Käufer ist Centurylink.

    31.10.20168 Kommentare
  2. iPhone 7 (Plus): Deutsche Geräte nutzen langsameres LTE-Modem

    iPhone 7 (Plus): Deutsche Geräte nutzen langsameres LTE-Modem

    Ein Bericht legt nahe, dass die in Deutschland erhältlichen iPhone 7 (Plus) bei mäßigem bis schlechtem LTE-Empfang deutlich geringere Datenraten erzielen als Modelle aus Nordamerika. Schuld ist das verwendete Intel- statt eines Qualcomm-Modems.

    27.10.201618 KommentareVideo
  3. Übernahme bestätigt: AT&T kauft Time Warner für mehr als 100 Milliarden US-Dollar

    Übernahme bestätigt: AT&T kauft Time Warner für mehr als 100 Milliarden US-Dollar

    Es ist der größte Firmenkauf des Jahres: Der Telekom-Konzern AT&T will selbst zum Inhalteanbieter werden und das Medienunternehmen Time Warner übernehmen. Donald Trump ist dagegen.

    23.10.201661 Kommentare
  1. Übernahme: AT&T soll an Time Warner interessiert sein

    Übernahme: AT&T soll an Time Warner interessiert sein

    In der US-Medienbranche bahnt sich eine große Übernahme an: Time Warner könnte vom Telekommunikations-Anbieter AT&T gekauft werden. Der Preis dürfte bei über 80 Milliarden Dollar liegen.

    22.10.20168 Kommentare
  2. Samsung: Produktion des Galaxy Note 7 ist gestoppt

    Samsung : Produktion des Galaxy Note 7 ist gestoppt

    Nachdem auch bei mehreren Austauschgeräten Akkus in Brand geraten sind, hat Samsung Berichten zufolge die Produktion des Galaxy Note 7 vorübergehend eingestellt. Die ersten Netzbetreiber verkaufen das Smartphone nicht mehr.

    10.10.201640 Kommentare
  3. Samsung: AT&T will Galaxy Note 7 nicht mehr verkaufen

    Samsung: AT&T will Galaxy Note 7 nicht mehr verkaufen

    Da ein Austauschgerät des Galaxy Note 7 unter Verdacht steht, in einem Flugzeug Rauch verursacht zu haben, soll der US-Netzbetreiber AT&T die Verkäufe von Samsungs Top-Smartphone stoppen wollen. Dies wäre ein weiterer schwerer Schlag für Samsung.

    08.10.201635 Kommentare
  1. Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste

    Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste

    Abschlussnote? Egal, sagen Personalchefs in Technologie-Unternehmen. Die Recruiter legen zumindest offiziell weniger Wert auf die Note. Das Problem: Das macht es in der Regel komplizierter.
    Von Manuel Heckel

    23.09.2016147 Kommentare
  2. AT&T Airgig: Sehr schnelles Internet läuft an Überlandleitungen

    AT&T Airgig: Sehr schnelles Internet läuft an Überlandleitungen

    Nicht über die Stromleitungen, aber über deren Infrastruktur will der große Telekommunikationskonzern AT&T sehr hohe Datenraten zum Nutzer bringen. Dabei sollen freie Frequenzen genutzt werden.

    21.09.201613 KommentareVideo
  3. Apigee: Google zahlt 625 Millionen Dollar für API-Management-Tools

    Apigee: Google zahlt 625 Millionen Dollar für API-Management-Tools

    Mit einer seiner größten Übernahmen seit längerer Zeit kauft Google Apigee. Die API-Tools des Unternehmens kommen in die Google Cloud, erklärte Diane Greene, Senior Vice President für Googles Cloud-Sparte.

    09.09.20164 Kommentare
  1. John Legere: T-Mobile sieht eigenes Mobilfunknetz von Google und Facebook

    John Legere: T-Mobile sieht eigenes Mobilfunknetz von Google und Facebook

    T-Mobile erwartet, dass Google und Facebook eigene Mobilfunknetze aufbauen werden. Dies sei unvermeidlich, sagte T-Mobile US-Chef John Legere.

    28.07.201611 Kommentare
  2. Mobilfunk: Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

    Mobilfunk: Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

    Große Teile der Mobilfunkinfrastruktur sind laut Sicherheitsforschern über eine Lücke in einer Software-Bibliothek gefährdet. Ein Fix steht zwar bereit, doch Updates wird es für die meisten Geräte wohl nicht geben.

    26.07.20167 Kommentare
  3. Verkauf: Noch drei Bieter für Yahoo übrig

    Verkauf: Noch drei Bieter für Yahoo übrig

    Noch von zwei bis drei Bietern wird ein endgültiges Angebot für Yahoo erwartet. Die Internetfirma könnte für weniger als 4 Milliarden US-Dollar an Verizon gehen oder zerschlagen werden.

    20.07.20160 Kommentare
  4. Cloud: Microsoft muss E-Mails im Ausland nicht an Regierung geben

    Cloud: Microsoft muss E-Mails im Ausland nicht an Regierung geben

    Im Streit um den Zugriff von US-Behörden auf Rechenzentren in Europa von Microsoft ist eine Entscheidung zugunsten des Unternehmens gefallen. Ein Sprecher des US-Justizministeriums glaubt, dass dies die öffentliche Sicherheit untergrabe.

    15.07.201622 Kommentare
  5. Hohe Verluste: Blackberry-Chef will Plan B noch nicht umsetzen

    Hohe Verluste: Blackberry-Chef will Plan B noch nicht umsetzen

    Trotz hoher Verluste will Blackberry weiter auf das Smartphone-Geschäft setzen. Auch die Verkaufszahlen der eigenen Geräte gehen weiter zurück. Der Blackberry-Chef hat einen Plan B parat, den er aber vorerst nicht umsetzen möchte.

    24.06.20167 Kommentare
  6. Niederlage für US-Provider: Gericht bestätigt Verbot von Überholspuren im Netz

    Niederlage für US-Provider: Gericht bestätigt Verbot von Überholspuren im Netz

    Die großen US-Kabelnetzbetreiber haben vor Gericht eine Niederlage erlitten. Nun muss wohl der Supreme Court der USA endgültig über die Netzneutralität entscheiden.

    15.06.20162 Kommentare
  7. Blackberry Priv: Android verursacht hohe Rücklaufquote

    Blackberry Priv: Android verursacht hohe Rücklaufquote

    Viele Käufer eines Blackberry Priv sind mit dem Smartphone unzufrieden. Der US-Mobilfunker AT&T beklagt ungewöhnlich hohe Rücklaufquoten für das Smartphone. Ursache dafür ist vor allem Android.

    07.06.2016238 Kommentare
  8. Alphabet: Google Fiber will lahme TV-Kabelbranche komplett ersetzen

    Alphabet: Google Fiber will lahme TV-Kabelbranche komplett ersetzen

    Google Fiber hatte immer vor, sein FTTH-Netzwerk in den gesamten USA zu errichten. Alphabet sieht Comcast, Time Warner Cable und Verizon als "träge, räuberisch und innovationsfeindlich" und möchte sie "ersetzen". Google Fiber könnte das tatsächlich erreichen.
    Von Achim Sawall

    12.05.201645 Kommentare
  9. Unplugged: Youtube will Fernsehprogramm anbieten

    Unplugged: Youtube will Fernsehprogramm anbieten

    Youtube verhandelt mit großen US-Fernsehsendern über ein eigenes Fernsehangebot als Streamingdienst. Unplugged könnte über VPN auch aus Deutschland abrufbar sein.

    05.05.201616 Kommentare
  10. Verizon Communications: Nur wenige verbleibende Bieter für Yahoo

    Verizon Communications: Nur wenige verbleibende Bieter für Yahoo

    Die meisten der Kaufinteressenten haben sich gegen ein Angebot für Yahoo entschieden. Auch der Google-Dachkonzern Alphabet will nach der Prüfung der internen Geschäftszahlen keine Übernahmen mehr.

    18.04.20162 Kommentare
  11. Alphabet: Google prüft wohl Kaufangebot für Yahoo

    Alphabet: Google prüft wohl Kaufangebot für Yahoo

    Yahoo-Chefin Marissa Mayer könnte nach einer Übernahme wieder zu Google gehören. Sie war 13 Jahre lang bei Google beschäftigt und die 20. Angestellte des Unternehmens. Verizon würde Mayer im Falle einer Übernahme rausschmeißen.

    08.04.201628 Kommentare
  12. USA: Telekom stoppt Verkauf von T-Mobile

    USA: Telekom stoppt Verkauf von T-Mobile

    Die Deutsche Telekom setzt den Verkauf von T-Mobile US aus. Doch der Grund sind nicht die Erfolge des Mobilfunkbetreibers.

    02.03.201610 Kommentare
  13. Ruckus Wireless: OpenG soll das LTE-Abdeckungsproblem in Gebäuden lösen

    Ruckus Wireless: OpenG soll das LTE-Abdeckungsproblem in Gebäuden lösen

    MWC 2016 Die Verwendung kleiner Mobilfunkzellen zur Verbesserung des Empfangs hat sich bisher nicht so recht durchgesetzt. Zu aufwändig ist es, lizenziertes Mobilfunkspektrum verteilen zu dürfen. Ruckus Wireless will das Problem mit dem 3,5-GHz-Band lösen.

    29.02.20165 Kommentare
  14. AT&T: Konkurrent will Google Fiber mit Klage verhindern

    AT&T: Konkurrent will Google Fiber mit Klage verhindern

    AT&T versucht, Konkurrenz in der größten Stadt in Kentucky auszuschalten. Einen schnellen Zugang zu den Masten des Netzbetreibers soll es nicht geben. Google Fiber und die Stadt protestieren.

    29.02.201616 Kommentare
  15. Telecom Infra Project: Telekom und Facebook bilden offenes Netzwerkprojekt

    Telecom Infra Project: Telekom und Facebook bilden offenes Netzwerkprojekt

    MWC 2016 Facebook, die Deutsche Telekom, Intel und Nokia wollen offene Hardware und Software für den Mobilfunk entwerfen und schnell bereitstellen. Es dauere oft zu lange, Technologien zu implementieren, weil sie aus Spezialteilen bestünden, sagte Jay Parikh von Facebook.

    22.02.20161 Kommentar
  16. Verizon: AOL-Eigner wollen Yahoo kaufen

    Verizon: AOL-Eigner wollen Yahoo kaufen

    AOL-Chef Tim Armstrong soll ein Angebot für Yahoo vorbereiten. Eigner Verizon will die Yahoo-Nutzer auf seinen Videostreamingdienst Go90 leiten.

    09.02.20166 Kommentare
  17. Open Compute: Telekomanbieter folgen Facebook beim Hardwarebau

    Open Compute: Telekomanbieter folgen Facebook beim Hardwarebau

    AT&T, Verizon, die Deutsche Telekom und andere Telekommunikationsanbieter wollen ihre Hardware selbst bauen und die Pläne dazu offenlegen. Das freut insbesondere Facebook, das seine Hardware für Rechenzentren ebenso freigibt.

    28.01.20162 Kommentare
  18. 10 GBit/s: Verizon will das erste 5G-Netzwerk der USA aufbauen

    10 GBit/s: Verizon will das erste 5G-Netzwerk der USA aufbauen

    Verizon Communications will alle anderen Netzbetreiber in den USA beim Ausbau von 5G übertreffen. Der 4G-Nachfolgestandard kommt offiziell bis zum Jahr 2020 und soll 10 GBit/s bringen. Um führend zu sein, dürfte Verizon Vor-Standard-Technik einsetzen.

    22.01.20169 Kommentare
  19. Morgan Marquis-Boire: Dieser Hacker kommt Spionen auf die Schliche

    Morgan Marquis-Boire: Dieser Hacker kommt Spionen auf die Schliche

    Der Hacker Morgan Marquis-Boire war bei Google für den Schutz der Netzwerke verantwortlich, enttarnte zahlreiche Überwachungstechnologie-Unternehmen und ist jetzt für die IT-Sicherheit von Glenn Greenwald und die seiner Kollegen zuständig. Ein Porträt.
    Von Hakan Tanriverdi

    11.12.201548 Kommentare
  20. 1 GBit/s: Google Fiber soll in einigen der größten US-Städte starten

    1 GBit/s: Google Fiber soll in einigen der größten US-Städte starten

    Google Fiber soll mit Chicago und Los Angeles erstmals in einigen der größten US-Städte ausgebaut werden. AT&T errichtet seinerseits seinen Dienst Gigapower.

    09.12.201513 Kommentare
  21. Smartpoles: Philips und Ericsson leuchten Stadt mit LTE-Antennen aus

    Smartpoles: Philips und Ericsson leuchten Stadt mit LTE-Antennen aus

    Die Stadt Los Angeles baut 100 LED-Straßenlaternen auf. Darin steckt LTE-Mobilfunktechnik von Ericsson, die direkt ans Glasfasernetz der Stadt angeschlossen ist.

    09.11.201527 Kommentare
  22. Snowden-Dokumente: AT&T half NSA äußerst bereitwillig bei Überwachungen

    Snowden-Dokumente: AT&T half NSA äußerst bereitwillig bei Überwachungen

    Die National Security Agency (NSA) hatte bei ihren Überwachungsaktivitäten einen äußerst willigen Vollstrecker: Den US-Telekommunikationskonzern AT&T, der tiefer als bisher bekannt in die Überwachungsmaßnahmen verstrickt ist. Er half auch beim Ausspähen des UN-Hauptquartiers.

    16.08.201529 Kommentare
  23. Bell Labs: Bisher ist noch keine 5G Ende-zu-Ende-Vorführung gelungen

    Bell Labs: Bisher ist noch keine 5G Ende-zu-Ende-Vorführung gelungen

    Bisher hat noch kein Mobilfunkausrüster mit 5G eine Ende-zu-Ende-Vorführung geschafft. Der Standard für das Supernetz ist noch lange nicht fertig, doch es gibt große Fortschritte.

    14.07.20155 Kommentare
  24. Dish: T-Mobile und Satelliten-TV-Betreiber wollen fusionieren

    Dish: T-Mobile und Satelliten-TV-Betreiber wollen fusionieren

    T-Mobile USA und Dish Network wären zusammen 64 Milliarden US-Dollar wert. Laut einem Medienbericht wollen sie fusionieren. Der Satelliten-TV-Betreiber könnte seinen Kunden durch die Fusion schnellere Internetzugänge anbieten.

    04.06.20154 Kommentare
  25. Verizon Communications: AOL für 4,4 Milliarden US-Dollar verkauft

    Verizon Communications: AOL für 4,4 Milliarden US-Dollar verkauft

    Die schon länger dauernden Verhandlungen zwischen Verizon und AOL haben zu einem Abschluss geführt. Vor 15 Jahren kaufte AOL noch Time Warner für 164 Milliarden US-Dollar, nun wird es für einen Bruchteil selbst übernommen.

    12.05.20157 Kommentare
  26. Projekt Nova: Google Mobilfunk läuft nur mit dem Nexus 6

    Projekt Nova: Google Mobilfunk läuft nur mit dem Nexus 6

    Google startet offenbar heute sein Mobilfunkangebot, das nur mit dem Nexus 6 funktionieren wird. Datenpakete wird es nicht geben: Berechnet wird dem Nutzer nur die tatsächlich verbrauchte Datenmenge.

    22.04.201528 KommentareVideo
  27. Netzneutralität: Verbände und Firmen klagen gegen Verbot von Überholspuren

    Netzneutralität: Verbände und Firmen klagen gegen Verbot von Überholspuren

    Von verschiedenen Seiten werden die Pläne der US-Regulierungsbehörde FCC für die Netzneutralität attackiert. Auch zwei frühere FCC-Chefs kämpfen als Lobbyisten gegen ihren Nachfolger, der nun die Unterstützung der Inhalteanbieter sucht.

    16.04.20155 Kommentare
  28. Projekt Nova: Google will weltweit Mobilfunk anbieten

    Projekt Nova: Google will weltweit Mobilfunk anbieten

    Google will zusammen mit dem Mobilfunkbetreiber 3 (Three), dem auch O2 in Großbritannien gehört, weltweit mobiles Internet und Telefonie zum gleichen Preis anbieten. Roaming-Gebühren soll es ausdrücklich nicht geben. Das durchzusetzen, scheint der wichtigste Grund für das Projekt Nova zu sein.

    07.04.201539 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #