2,5 GHz: T-Mobile ist Sieger bei Frequenzauktion

In dieser Woche endete in den USA die Auktion der Federal Communications Commission im Bereich 2,5 GHz. Es gab dabei nur einen großen Netzbetreiber: T-Mobile.

Artikel veröffentlicht am ,
Firmenname der Telekom-Tochter
Firmenname der Telekom-Tochter (Bild: Joe Raedle/Getty Images)

T-Mobile US hat bei der aktuellen 2,5-GHz-Frequenzauktion in den USA die Mehrheit in dem Bereich ersteigert. Das gab die Regulierungsbehörde Federal Communications Commission (FCC) bekannt. Die Deutsche-Telekom-Tochter gab 304 Millionen US-Dollar für die Auktion aus und gewann 90 Prozent der Auktion verkauften Lizenzen. Vor Beginn der Auktion Ende Juli lagen die Schätzungen der Analysten für alle Gebote insgesamt zwischen 1 Milliarde und 5 Milliarden US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Java / Kotlin Software Developer (m/w/d) in einem Cloud-Native-Stack
    PROSOZ Herten GmbH, Herten
  2. Software Consultant/IT Project Manager (m/w/d)
    ecovium GmbH, Neustadt, Düsseldorf, Pforzheim (Home-Office möglich)
Detailsuche

"Da sich der größte Teil des verfügbaren Spektrums im 2,5-GHz-Band in ländlichen Gebieten befindet, bietet diese Auktion wichtige Frequenzressourcen zur Unterstützung von mobilen Diensten in ländlichen Gemeinden", erklärte die FCC.

"Wie wir sehen konnten, war dies die Auktion von T-Mobile, während die anderen Statisten oder Zuschauer waren", erklärte Roger Entner, Analyst bei Recon Analytics dem Onlinemagazin Mobile World Live (MWL).

T-Mobile US hat gewaltige Frequenzbestände

Weitere erfolgreiche Bieter in der Auktion waren PTI Pacifica (18 Millionen US-Dollar), TeleGuam Holding (17 Millionen US-Dollar) und Evergy Kansas Central (13 Millionen US-Dollar). Andere Betreiber wie Verizon, AT&T und Dish Network haben bereits erheblich in frühere FCC-Frequenzauktionen investiert.

Golem Karrierewelt
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    08./09.11.2022, virtuell
  2. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    12.-14.12.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

T-Mobile stellt bereits seit einiger Zeit seine gute Position beim Spektrum heraus, mit einer Kombination aus Low-Band-, Mid-Band- und High-Band-Spektrum. 2,5-GHz-Mittelbandspektrum hat der Netzbetreiber bereits bei der Übernahme von Sprint für 26 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 erhalten und kann dort sein 5G-Netz laufen lassen. Dies verschafft T-Mobile einen großen Vorteil gegenüber AT&T und Verizon.

Dann gab T-Mobile rund 10 Milliarden US-Dollar in der jüngsten C-Band-Auktion der FCC aus, sowie 3 Milliarden US-Dollar in der 3,45-GHz-Auktion der FCC Anfang des Jahres. Dazu kamen 3,5 Milliarden US-Dollar für 600-MHz-Frequenzlizenzen von Columbia Capital in einem im vergangenen Monat angekündigten Vertrag.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Minority Report wird 20 Jahre alt
Die Zukunft wird immer gegenwärtiger

Minority Report zog aus, die Zukunft des Jahres 2054 vorherzusagen. 20 Jahre später scheint so manches noch prophetischer.
Von Peter Osteried

Minority Report wird 20 Jahre alt: Die Zukunft wird immer gegenwärtiger
Artikel
  1. Luftfahrt: Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi
    Luftfahrt
    Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi

    Das senkrecht startende und landende Lufttaxi soll in fünf Jahren im regulären Einsatz sein.

  2. Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
    Gegen Agile Unlust
    Macht es wie Bruce Lee

    Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  3. Firefly Aerospace: Rakete erreicht den Orbit
    Firefly Aerospace
    Rakete erreicht den Orbit

    Der zweite Start der Alpha-Rakete war erfolgreich. Sie hat Satelliten in einer niedrigen Erdumlaufbahn ausgesetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindFactory (u. a. PowerColor RX 6700 XT Hellhound 489€, ASRock RX 6600 XT Challenger D OC 388€) • Kingston NV2 1TB (PS5) 72,99€ • be quiet! Silent Loop 2 240 99,90€ • Star Wars: Squadrons PS4a 5€ • Acer 24"-FHD/165 Hz 149€ + Cashback • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /