2.126 AMD Artikel
  1. Fujitsu Siemens: Turion64-Notebook mit 13,3-Zoll-Display

    Fujitsu Siemens: Turion64-Notebook mit 13,3-Zoll-Display

    Auf der CeBIT stellt Fujitsu Siemens mit dem Lifebook S2110 ein AMD-Turion64- Notebook (MT-34 oder MT-37) mit einem hellen 13,3-Zoll-Display mit 280 Candela pro Quadratmeter und einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln vor.

    14.03.200617 Kommentare
  2. AMD: Intels Conroe-Benchmarks sind fragwürdig

    Ungewöhnlich verschlossen zeigt sich der sonst streitlustige Intel-Konkurrent AMD angesichts der Vorstellung der Core-Architektur. Intel hatte auf dem IDF in der vergangenen Woche dabei erstmals Benchmarks eines noch nicht angekündigten Prozessors zugelassen - das wiederum findet AMD gar nicht gut.

    14.03.200685 Kommentare
  3. AMD: Turion64 X2 mit Dual-Core und neuem Logo

    AMD: Turion64 X2 mit Dual-Core und neuem Logo

    Etwas abseits des IDF in San Francisco zeigt AMD derzeit eine Referenzplattform für den kommenden Turion64 mit zwei Kernen auf einem Die. Mit technischen Daten ist man noch sparsam, doch immerhin wurde das neue Logo enthüllt.

    07.03.200618 Kommentare
  4. AMD beschleunigt Dual-Core-Opteron auf 2,6 GHz

    AMD beschleunigt den Dual-Core-Opteron auf 2,6 GHz und kündigt drei neue Modelle seines Server-Chips an. Die Chips sind laut AMD derzeit nicht nur die schnellsten x86-Prozessoren, sie sollen zugleich besonders energieeffizient arbeiten, also weniger Strom pro Leistung verbrauchen.

    06.03.200624 Kommentare
  5. Google wechselt zu AMD

    Intel verliert einen seiner größten Kunden. Google kauft seine Prozessoren künftig beim Hauptkonkurrenten AMD. Googles Suchmaschine sowie Bilder-, Blog- und Nachrichtendienste werden auf etwa 200.000 Servern betrieben. Deren Innenleben kommt nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg nicht mehr von Intel, sondern von AMD.

    02.03.200673 Kommentare
Stellenmarkt
  1. ITSCare ? IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Frankfurt am Main
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching
  3. Fresenius Medical Care, Bad Homburg vor der Höhe
  4. H. Marahrens Schilderwerk Siebdruckerei Stempel GmbH, Bremen


  1. AMD sieht seine Kunden durch Skype benachteiligt

    Vor kurzem hat Skype einen Teil seiner Nutzerschaft brüskiert, indem in einer gemeinsamen Werbeaktion mit Intel der volle Funktionsumfang von Skype nur Benutzern mit Dual-Core-Prozessoren des Herstellers Intel zur Verfügung gestellt wird. Der Intel-Konkurrent vermutet eine künstliche Einschränkung; etwas, das nicht nur falsch, sondern auch illegal wäre, betonte ein AMD-Sprecher gegenüber Golem.de.

    02.03.200668 Kommentare
  2. Dual-Core-CPUs: Intel sieht weiten Vorsprung vor AMD (Upd.)

    Intels Chefentwickler für Notebook-Prozessoren, Mooly Eden, zeigt sich laut News.com zuversichtlich, mit den kommenden Dual-Core-Prozessoren der zweiten 65-nm-Generation diejenigen von AMD um mindestens 20 Prozent übertrumpfen zu können. Passend dazu bewegt sich schon Intels bis dato schnellster mobiler Prozessor, der Core Duo T2500, im oberen Leistungsfeld - die Redaktion der PC-Welt attestierte dem Chip kürzlich die "mit Abstand beste Rechenleistung pro Watt" und "das beste Preis-Leistungs-Verhältnis".

    20.02.200648 Kommentare
  3. Koreanische Wettbewerbshüter besuchen Intel und Partner

    AMD beschwert sich seit geraumer Zeit bei Wettbewerbshütern verschiedener Länder über unfaire Geschäftspraktiken seines mächtigen Konkurrenten Intel. Nun haben auch die koreanischen Wettbewerbshüter Intel und Partnern einen Besuch abgestattet.

    10.02.20062 Kommentare
  4. SiS-Chipsätze für AMD-Prozessoren mit neuen Sockeln

    Silicon Integrated Systems (SiS) hat gleich eine ganze Reihe neuer Chipsätze für AMDs kommende, auf dem Sockel AM2 basierende Prozessoren angekündigt. AMDs neuer Prozessorsockel AM2 soll im zweiten Quartal 2006 die bisherigen Sockel 939 und 754 ersetzen.

    09.02.200615 Kommentare
  5. Pacifica - AMDs Virtualisierungstechnik kommt Mitte 2006

    Anlässlich des New Yorker IDC Virtualization Forum hat AMD nun auch die Spezifikation seiner zur CPU-Virtualisierungstechnik "Pacifica" gehörenden I/O-Virtualisierungstechnologie veröffentlicht - und bietet diesen zur Zugriffssteuerung benötigten Pacifica-Teil anderen Herstellern lizenzfrei an. Interessant dabei ist, dass Pacifica in allen ab Mitte 2006 auf den Markt kommenden AMD-Prozessoren zu Hause sein soll.

    07.02.20064 Kommentare
  1. AMD gibt neue Aktien aus

    Mit der Ausgabe neuer Aktien will AMD einige Kredite ablösen. Insgesamt plant AMD, mit der Ausgabe der neuen Anteilsscheine rund 226 Millionen US-Dollar einzunehmen.

    24.01.20066 Kommentare
  2. AMDs Mobil-Prozessoren werden billiger

    AMD hat die Preise für zahlreiche Prozessoren gesenkt, wie die aktuelle Preisliste von AMD zeigt, die allerdings auf den 10. Januar 2006 datiert ist. Vor allem die Mobil-Prozessoren werden billiger, aber auch die Dual-Core-Chips für Desktop-Systeme sinken im Preis.

    23.01.20065 Kommentare
  3. Dirk Meyer wird Präsident und COO bei AMD

    AMD befördert Dirk Meyer zum neuen Präsidenten und Chief Operating Officer (COO) des Unternehmens und somit zum Kronprinzen von AMD-Chef Hector Ruiz, der künftig als Chief Executive Office (CEO) und Chairman für AMD tätig ist. Meyer war 1995 von DEC zu AMD gewechselt und hatte die Entwicklung des Athlon geleitet.

    23.01.20063 Kommentare
  1. Künftige AMD-Prozessoren mit Z-RAM?

    Laut eines Berichts der EETimes hat AMD eine Lizenzvereinbarung mit dem Schweizer Start-up-Unternehmen Innovative Silicon geschlossen, um deren schnelles "Zero capacitor DRAM" (Z-RAM) in seinen Prozessoren nutzen und damit deren Cache-Größe steigern zu können. Möglich ist dies, da Z-RAMs deutlich kompakter sind.

    20.01.200614 Kommentare
  2. AMD verkauft deutlich mehr Prozessoren

    Mit einem Umsatz von 1,84 Milliarden US-Dollar im vierten Quartal 2005 liegt AMD über den Erwartungen. Dabei konnte AMD vor allem deutlich mehr Prozessoren verkaufen als ein Jahr zuvor und das zu steigenden Durchschnittspreisen. Damit wird klar, dass AMD Intel Marktanteile abnehmen konnte.

    19.01.200612 Kommentare
  3. Athlon64 FX-60: Neuer High-End-Prozessor von AMD

    Mit dem Athlon64 FX-60 stellt AMD einen neuen Desktop-Prozessor vor, der nun das obere Ende der Leistungsskala markiert. Die Dual-Core-CPU richtet sich vor allem an PC-Begeisterte, die auf der Suche nach maximaler Leistung sind und dafür auch entsprechendes Geld ausgeben wollen.

    10.01.200644 Kommentare
  1. AMD Live! gegen Intels Viiv

    Nicht nur Intel, auch AMD will mit seiner PC-Hardware ins Wohnzimmer. Während Intel mit Viiv eine neue Plattform für Unterhaltungselektronik mit PC-Komponenten ins Leben ruft, will AMD PCs und Notebooks mit "AMD Live!" als wohnzimmertauglich kennzeichnen.

    04.01.20064 Kommentare
  2. AMD lizenziert Rambus-Patente

    AMD hat mit Rambus einen Patent-Lizenzvertrag geschlossen, wonach das Unternehmen die Techologien DDR2, DDR3, FB-DIMM, PCI-Express und XDR fünf Jahre lang nutzen darf. AMD zahlt dafür 75 Millionen US-Dollar.

    04.01.20066 Kommentare
  3. AMD und IBM - gemeinsam stark mit 65 nm

    AMD und IBM haben auf dem "2005 IEEE International Electron Devices Meeting" (IEDM) Fortschritte bei der Entwicklung neuer 65-nm-Prozesstechnologien und passender Materialien zur Herstellung von Hochleistungsprozessoren verkündet. Die Unternehmen wollen mit ihrer dritten Strain-Generation eine 40 Prozent höhere Transistorleistung erzielt haben, ohne den Stromverbrauch sowie die Verlustwärme zu steigern.

    07.12.200510 Kommentare
  1. Einmal mehr Gerüchte um AMD-PCs bei Dell

    Immer wieder gibt es Spekulationen, Dell werde in Kürze Systeme mit AMD-Prozessoren verkaufen. Dieses Mal schürt ein Bericht der Nachrichtenagentur AFX, der bei Forbes.com erschienen ist, die Gerüchte, der sich wiederum auf den Bericht einer taiwanischen Zeitung beruft.

    21.11.200517 Kommentare
  2. Asus bringt Turion-Notebooks für den Schreibtisch

    Die beiden Notebooks Asus A7D und A7Dc sind mit ihrem 17-Zoll-Breitbild-Display als "Desktop-Replacement" konzipiert und sollen den heimischen PC ersetzen. Ausgestattet sind sie dennoch mit AMDs Mobilprozessoren Turion64. Die eingesetzten CPUs MT-32 bzw. MT-34 verbrauchen nur 25 Watt, laufen mit 1,8 GHz und unterscheiden sich nur im Cache-Speicher, der bei 512 KByte bzw. 1 MByte liegt.

    21.11.20059 Kommentare
  3. AMDs erste Quad-Core-Prozessoren kommen 2007

    AMD hat im Rahmen einer Investoren-Konferenz verkündet, im Jahr 2007 eigene Quad-Core-Prozessoren einführen zu wollen - ob dies nur den Opteron oder auch schon den Athlon 64 betrifft, gab AMD nicht an. Passend dazu soll es eine neue HyperTransport-basierte Infrastruktur geben, die zu Mitte 2006 erscheinenden neuen Dual-Core-Prozessoren kompatibel sein wird.

    16.11.200532 Kommentare
  1. Dell verkauft AMD-Prozessoren

    Der US-Online-Shop von Dell hat seit einigen Tagen AMD-Prozessoren im Angebot. Die Betonung liegt dabei auf Prozessoren, denn diese werden einzeln angeboten; Systeme mit AMDs Chips hat Dell offiziell auch weiterhin nicht im Angebot.

    09.11.200522 Kommentare
  2. AMD überholt Intel im stationären US-Einzelhandel

    Im Oktober 2005 wurden im stationären US-Einzelhandel mehr PCs mit AMD-Prozessoren verkauft als mit Intel-Prozessoren, melden die Marktforscher von Current Analysis. Bereits im September 2005 war AMD im Desktop-Bereich an Intel vorbeigezogen, im Oktober 2005 liegt AMD nun auch dann vorn, wenn man die Verkäufe von Notebooks mit einrechnet.

    08.11.200512 Kommentare
  3. Opteron-Preissenkung bei AMD

    In der vergangenen Woche senkte AMD bereits die Preise bei vielen Desktop- und Notebook-Prozessoren, nun folgten auch die für Workstations gedachten Opterons der 1xx-Serie. Bei den für den Server-Bereich gedachten Opterons der 2xx-Serie gab es noch keine Preissenkung.

    01.11.20050 Kommentare
  4. Fabric7 verspricht neuartiges Server-Design

    Das US-Startup-Unternehmen Fabric7 hat zwei Opteron-Server vorgestellt, die fundamentale Vorteile für Unternehmen bieten sollen. Die Systeme bieten zahlreiche I/O-Schnittstellen, die, wie auch andere Ressourcen, virtualisiert sind und sich flexibel partitionieren lassen.

    01.11.20050 Kommentare
  5. Prozessoren: AMD holt auf

    AMD erreicht bei x86-Desktop-Prozessoren im dritten Quartal 2005 erstmals seit 2001 wieder einen weltweiten Marktanteil von über 20 Prozent, meldet die taiwanesische Website DigiTimes unter Berufung auf die Marktforscher von Mercury Research. Dabei wuchs AMD in allen Bereichen stärker als Intel.

    27.10.200520 Kommentare
  6. AMD senkt Prozessor-Preise

    Um bis zu 25 Prozent senkt AMD seine Prozessor-Preise, vor allem die Mobil-Prozessoren der Turion64-Reihe werden billiger. Aber auch die Desktop-Prozessoren mit zwei Kernen, Athlon64 X2, sinken im Preis.

    24.10.200537 Kommentare
  7. VIA K8M890 IGP: PCI-E-Chipsatz mit DirectX9-Grafik

    VIA hat einen neuen PCI-Express-Chipsatz für Athlon-64- und Sempron-Prozessoren angekündigt, der mit einem verbesserten DeltaChrome-Grafikkern für DirectX-9-Grafikkeffekte ausgestattet ist. VIA hofft, mit dem Chipsatz vor allem im Markt für günstige PCs wieder punkten zu können.

    21.10.20058 Kommentare
  8. Desktop-System: AMD überholt Intel in den USA

    Nachdem AMD in den ersten sechs Monaten im Desktop-Bereich Marktanteile an Intel verloren hat, konnte der Prozessorhersteller im Desktop-Bereich des US-Retail-Geschäfts nun erstmals an Intel vorbeiziehen, melden die Marktforscher von Current Analysis.

    17.10.200513 Kommentare
  9. Fab 36: AMD eröffnet zweite Chip-Fabrik in Dresden

    Fab 36: AMD eröffnet zweite Chip-Fabrik in Dresden

    AMD eröffnet heute offiziell seine zweite Chip-Fertigung in Dresden. Nur unweit der seit 2000 arbeitenden Fab 30 entstand seit November 2003 mit der Fab 36 eine der effizientesten und modernsten Produktionsstätten zur Halbleiter-Herstellung.

    14.10.200514 Kommentare
  10. AMD meldet Rekordumsatz

    AMD meldet für das dritte Quartal 2005 einen Rekordumsatz von 1,52 Milliarden US-Dollar - 23 Prozent mehr als im Vorjahr und 21 Prozent mehr als im zweiten Quartal. Dabei erzielte der Chip-Hersteller einen Nettogewinn von 76 Millionen US-Dollar.

    12.10.20055 Kommentare
  11. CSIP: AMD verspricht stabile Konfiguration für 15 Monate

    AMD führt unter dem Namen "AMD Commercial Stable Image Platform" (AMD CSIP) ein Programm ein, mit dem sich Desktops und Notebooks entwickeln lassen sollen, die eine stabile Konfiguration über einen Zeitraum von 15 Monaten garantieren.

    27.09.20050 Kommentare
  12. AMD beschleunigt Dual-Core-Opteron

    Chip-Hersteller AMD beschleunigt seine mit zwei Kernen bestückten Server-Prozessoren der Opteron-Reihe. Die Chips für Systeme mit bis zu acht Prozessoren laufen mit höheren Taktraten als die bisherigen Chips.

    26.09.20055 Kommentare
  13. Kein IDF-Abklatsch: AMDs Konferenz nimmt Formen an

    Intel hat es jahrelang mit dem Intel Developer Forum erfolgreich vorgemacht, nun richtet AMD wie erwartet eine eigene Konferenz aus, die sich jedoch nicht Entwicklern, sondern primär Herstellern und "Visionären" widmen soll. Einen Teil der Themen und Sprecher sowie das Datum der ersten "AMD Global Vision Conference" hat der Chip-Hersteller nun bekannt gegeben.

    21.09.20050 Kommentare
  14. Galaxy: Sun stellt neue Opteron-Server vor

    Mit einer neuen Serie von Opteron-Servern unter dem viel versprechenden Codenamen "Galaxy" will Sun sich vom Wettbewerb im x86-Bereich abgrenzen. Die neuen 64-Bit-Systeme mit Dual-Core-Prozessoren sollen sich durch hohe Leistung, niedrigen Energieverbrauch, kompakte Bauweise und kleine Einstiegspreise auszeichnen.

    12.09.20058 Kommentare
  15. Athlon64-Entwickler verlässt AMD

    AMDs bisheriger Chief Technology Officer, Fred Weber, verlässt das Unternehmen mit unbekanntem Ziel. Der mehrfach ausgezeichnete Ingenieur war zuletzt für die Entwicklung der "Hammer"-Architektur zuständig. Seinen Posten übernimmt der neu zu AMD gestoßene Newisys-Gründer Phil Hester.

    08.09.200525 Kommentare
  16. AMD schießt zurück: Intel hält die Preise künstlich hoch

    Kaum hat Intel erstmals zu den Vorwürfen AMDs Stellung bezogen, schon legt der Konkurrent nach. In einer Pressemitteilung zeigt sich AMD von Intels Replik unbeeindruckt und erwartet zuversichtlich einen positiven Prozessausgang.

    02.09.200514 Kommentare
  17. Intel: AMD will mit Klage die Preise erhöhen

    Intel hat AMDs Vorwürfe, Intel missbrauche seine Marktstellung, um Unternehmen weltweit mit illegalen Anreizen davon abzuhalten, Chips von AMD zu kaufen, nun auch formell zurückgewiesen und damit auf die Klage von AMD reagiert. Bereits in einer ersten Stellungnahme hatte Intel-CEO Paul Otellini AMDs Anschuldigungen widersprochen.

    02.09.200512 Kommentare
  18. FSC verbaut Opterons - Prozessoren werden billiger

    AMDs Opterons mit zwei Prozessorkernen werden günstiger - jedenfalls die Modelle, die für Server mit zwei oder acht Sockeln gedacht sind. Die Prozessoren, die nur alleine rechnen können, bleiben vorerst im Preis unverändert. Auslöser dürften neue Server von Fujitsu Siemens sein.

    01.09.20053 Kommentare
  19. Auch AMD will ins Wohnzimmer

    Auf dem IDF kündigte Intel in der vergangenen Woche mit "Viiv" Marke und Konzept zur Eroberung der Wohnzimmer mit PC-Technik an. Auch AMD will in diesem Markt mitmischen, setzt dabei aber eher auf seine Geode- und Alchemy-Prozessoren. Letztere kommen auch in der Referenzplattform "Sailfish II" zum Einsatz, die auf der in dieser Woche beginnenden IFA zu sehen sein soll.

    29.08.20053 Kommentare
  20. AMD fordert Intel zum Duell

    Mit Blick auf die aktuellen Dual-Core-Prozessoren für Server fordert AMD seinen Konkurrenten Intel zum Duell. Intel soll seine Produkte in einer öffentlichen Live-Veranstaltung gegen AMDs Prozessoren antreten lassen, um zu klären, wer die besseren Chips herstellt.

    23.08.200570 Kommentare
  21. Averatec 4155: Turion-Notebook mit 13,3-Zoll-Display

    Averatec 4155: Turion-Notebook mit 13,3-Zoll-Display

    Averatec komplettiert mit dem Modell 4155 seine September-Kollektion an Notebooks. Mit dem 4155 stellt das Unternehmen sein erstes Turion-Notebook vor - mit einem 13,3-Zoll-Display im Breitbildformat.

    22.08.200513 Kommentare
  22. AMD beschleunigt stromsparende Notebook-Prozessoren

    AMD beschleunigt stromsparende Notebook-Prozessoren

    AMD beschleunigt seinen Notebook-Prozessor Turion 64 und bringt zwei neue Modelle auf den Markt: MT-37 und MT-40. Die Chips laufen mit Taktraten von 2,0 und 2,2 GHz und sollen maximal einen Stromverbrauch von 25 Watt (Thermal Design Power) haben.

    22.08.20058 Kommentare
  23. AMD holt Chip-Designer von IBM

    Als Vize-Präsident für Silizium-Design soll Jeff VerHeul künftig die Entwicklung aller künftigen AMD-Chips leiten, einschließlich der Roadmaps und Design-Aktivitäten von AMD weltweit. VerHeul arbeitete zuvor bei IBM.

    17.08.200511 Kommentare
  24. IBM und AMD vertiefen Zusammenarbeit

    AMD und IBM wollen ihre Chip-Partnerschaft erweitern und gemeinsam an neuen Technologien sowie Produktionsprozessen forschen. Bereits zuvor hatten die beiden Unternehmen vereinbart, gemeinsam neue Herstellungstechnologien für künftige Prozessorgenerationen in 65- und 45-Nanometer-Technik zu entwickeln.

    16.08.20050 Kommentare
  25. AMDs schnellster Notebook-Prozessor

    AMD beschleunigt seinen Mobile Athlon 64 und bringt ein Modell mit dem Rating 4000+ auf den Markt. Der Chip soll in großen und leistungsstarken Notebooks zum Einsatz kommen.

    16.08.200513 Kommentare
  26. Spansion fertigt MirrorBit-Speicher bei TSMC

    AMD macht seiner defizitären Tochter Spansion Beine: Das zusammen mit Fujitsu gegründete Joint Venture wird demnächst seine MirrorBit-Bausteine auch beim taiwanesischen Auftragshersteller TSMC fertigen lassen.

    12.08.20053 Kommentare
  27. AMD simuliert Pacifica

    AMD will Entwickler mit SimNow möglichst früh mit seiner Virtualisierungstechnik unter dem Codenamen "Pacifica" vertraut machen. Die Software stellt schon Funktionen zum Testen bereit, die im nächsten Jahr in AMDs Prozessoren integriert werden sollen.

    09.08.200511 Kommentare
  28. Wortmann: 17-Zoll-Notebook mit Turion64 für 1.400 Euro

    Wortmann hat mit dem "Terra Aura M 1710K AS-ML30 Turion64" ein preisgünstiges Notebook mit einem 17 Zoll großen Display angekündigt, das mit einem Turion-64-Prozessor von AMD ausgestattet ist. Der Mobilprozessor ist mit 1,8 GHz getaktet und weist einen Cache von 1 MByte sowie einen mit 800 MHz getakteten Front-Side-Bus auf.

    08.08.200516 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 28
  4. 29
  5. 30
  6. 31
  7. 32
  8. 33
  9. 34
  10. 35
  11. 36
  12. 37
  13. 38
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #