Abo
  • Services:
Anzeige
Grafikkarten: AMDs Radeon 6970 am 15. Dezember ab 430 Euro?

Grafikkarten

AMDs Radeon 6970 am 15. Dezember ab 430 Euro?

Dass AMDs erste Grafikkarte mit der neu entwickelten GPU Cayman in der kommenden Woche auf den Markt kommt, hat das Unternehmen bereits bestätigt. Nun gibt es Gerüchte zum genauen Termin und dem Preis - aber nicht zur kleineren Radeon 6950.

Fudzilla will erfahren haben, dass der empfohlene Preis für die Radeon 6970 bei 450 US-Dollar liegt, in Europa soll die Karte je nach Land zwischen 430 und 450 Euro kosten. Da die Grafikkartenhersteller ihre Preise recht genau an die Leistungsfähigkeit anpassen, ist also kein ernsthafter Konkurrent für die Geforce GTX 580 zu erwarten, die derzeit um 530 Euro kostet. Nvidias Empfehlung von 480 Euro haben die Grafikkartenhersteller und Händler aufgrund der Nachfrage inzwischen großzügig nach oben korrigiert.

Anzeige

Ob das kleinere Modell mit Cayman-Architektur, die Radeon 6950, aber mit der neuen GTX 570 konkurrieren kann, ist noch nicht abzusehen. Zur 6950 gibt es noch nicht mal Gerüchte. AMDs üblicher Preispolitik folgend, dürfte sie aber zwischen 300 und 350 Euro kosten. Die nächstkleinere Karte der Serie Radeon 6000, das Modell 6870, kostet rund 230 Euro, so dass auch 300 Euro für die 6950 realistisch erscheinen.

Da AMD die Serie 6900 ohnehin schon um einige Wochen verschoben hat, ist von einer guten Verfügbarkeit zum Marktstart auszugehen, was auch die Quellen von Fudzilla bestätigen sollen. Bis Weihnachten bleibt ab dem 15. Dezember nur noch gut eine Woche, so dass die ersten Lieferungen trotzdem schnell vergriffen sein könnten. Auf die 6990 mit zwei GPUs zu warten, ist für das Spielen über die Feiertage keine Option: Dass diese Karte entgegen den ursprünglichen Planungen erst Anfang des ersten Quartals 2011 erscheint, hat AMD schon bekanntgegeben.


eye home zur Startseite
Klubabobu 09. Dez 2010

Das halte ich für Unfug. Die GTX 580 enthält den Fermi, wie er eigentlich schon vor einem...

MaxMuster 09. Dez 2010

Hobby ist selten sinnvoll und meist teuer! Und nur weil der OP keinen Goldesel hat, soll...

Hans Hartwurst 09. Dez 2010

Ist doch offensichtlich, dass man mit diesem Produkt auf das Luxussegment abzielt. Von...

Knübbel 09. Dez 2010

Weil ´zu den News meisten dabei steht das die Leistung etwas niedriger als die 580 sein...

72 suited 09. Dez 2010

Wann kommt denn der Dezember-Treiber? Erst nach dem Verkauf?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  2. (-20%) 35,99€
  3. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  2. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  3. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  4. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15

  5. Re: Wir kolonialisieren

    Bouncy | 03:11


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel