Abo
  • Services:

ATI Catalyst

Steam sorgt für Treiberupdate

Neben Spielen gibt es beim Onlineportal Steam von Valve künftig auch Treiber - allerdings (vorerst) nur für Grafikkarten von ATI. Die neue Funktion ist aktiv und feiert ihre Premiere mit der frisch veröffentlichten Version 10.9 des Catalyst-Treibers.

Artikel veröffentlicht am ,
ATI Catalyst: Steam sorgt für Treiberupdate

Wer eine Radeon-Grafikkarte von ATI besitzt, kann sich von Steam künftig automatisch auf Updates für seinen Catalyst-Treiber hinweisen lassen und sie direkt über Steam installieren lassen. Die neue Funktion ist das erste Ergebnis einer Kooperation zwischen AMD und Valve. Selbstverständlich sind die Treiber auch weiterhin über die gewohnten Downloadkanäle verfügbar.

Kurz nach der Ankündigung war das erste Treiberupdate auf Version Catalyst 10.9 verfügbar. Der enthält laut den Release Notes eine Reihe von neuen Profilen für Spiele wie Kane & Lynch 2, dazu kommen Leistungsverbesserungen bei einigen Titeln und eine Reihe von Fehlerkorrekturen unter Windows.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Steam Vermeider 09. Okt 2010

Steam AGBs: Kosten für den Dienst können jederzeit geändert werden. Einzige...

RoboCop 20. Sep 2010

Aber auch nur wenn man dem zustimmt.

Top-OR 17. Sep 2010

nVidia Fanboy! Ne, warn Gag! SCNR ^^

LockerBleiben 16. Sep 2010

Aber Steam ist ja "gut", die machen sowas nicht. Und darüber hinaus billig und "kein...

Herb 16. Sep 2010

ATi zahlt halt gern Lehrgeld (Leergeld?).


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /