Abo
62 Virgin Galactic Artikel
  1. Crowdfunding: Planetary Resources porträtiert Geldgeber im All

    Crowdfunding: Planetary Resources porträtiert Geldgeber im All

    Planetary Resources hat eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um sein Weltraumteleskop ins All schießen und betreiben zu können. Es erkundet Asteroide, auf denen Rohstoffe abgebaut werden sollen. Spender können eine Teleskopnutzung für sich und die Wissenschaft erwerben.

    30.05.20134 KommentareVideo
  2. Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt mit Raketenantrieb

    Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt mit Raketenantrieb

    Spaceship Two, das Raketenflugzeug des Raumfahrtunternehmens Virgin Galactic, hat bei einem Testflug erstmals sein Raketentriebwerk gezündet. Bis in den Weltraum ist das Spaceship aber noch nicht gekommen. Dorthin soll es aber noch in diesem Jahr vordringen.

    30.04.201328 KommentareVideo
  3. Launcher One: Virgin Galactic will Satelliten ins All transportieren

    Launcher One: Virgin Galactic will Satelliten ins All transportieren

    Das Raumfahrtunternehmen Virgin Galactic hat eine Rakete entwickelt, die Satelliten ins All bringen soll. Sie soll wie das Raketenflugzeug Spaceship Two vom Transportflugzeug Whiteknight Two in die Luft transportiert und dann ausgeklinkt werden. Gründer Richard Branson kündigte den Start für die kommerziellen Raumflüge für 2013 an.

    12.07.20124 KommentareVideo
  4. Raumfahrt 2011: In den Orbit, im Orbit und darüber hinaus

    Raumfahrt 2011: In den Orbit, im Orbit und darüber hinaus

    Lang erwartete Premieren und traurige Abschiede, hoffnungsvolle Missionen und peinliches Scheitern hat das Jahr 2011 der Weltraumfahrt gebracht. Ein Rückblick.

    25.12.20118 KommentareVideo
  5. Virgin Galactic: Weltraumflüge starten voraussichtlich 2013

    Virgin Galactic: Weltraumflüge starten voraussichtlich 2013

    Virgin Galactic wird in etwa zwei Jahren die ersten Weltraumflüge anbieten. Erst wenn die Sicherheit der Passagiere gewährleistet ist, soll das kommerzielle Programm starten.

    27.10.20110 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, Köln
  2. GRASS GmbH, Höchst (Österreich), Reinheim
  3. State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  4. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Rheinbach, Köln, Koblenz


  1. Spaceport America: Virgin Galactic weiht Raumflughafen ein

    Spaceport America: Virgin Galactic weiht Raumflughafen ein

    Es ist der erste kommerzielle Raumflughafen der Welt: Virgin Galactic, das Raumfahrtunternehmen von Richard Branson, hat den Spaceport America eingeweiht, von dem aus Touristen ins All fliegen können.

    18.10.201114 KommentareVideo
  2. Raumfahrt: Virgin Galactic wirbt hochrangigen Nasa-Mitarbeiter ab

    Raumfahrt: Virgin Galactic wirbt hochrangigen Nasa-Mitarbeiter ab

    Spaceship Two statt Spaceshuttle: Der Vizechef des eingestellten Raumfährenprogramms der US-Weltraumbehörde Nasa wechselt zum Raumfahrtunternehmen Virgin Galactic. Dort soll er künftig für die Durchführung der kommerziellen Raumflüge verantwortlich sein.

    13.10.20111 KommentarVideo
  3. Copenhagen Suborbitals: Dänen wollen ins All

    Copenhagen Suborbitals: Dänen wollen ins All

    Eine dänische gemeinnützige Organisation will diese Woche eine Rakete ins All schießen. Die Dänen wollen in Zukunft auch selbst ins All fliegen.

    01.06.20112 Kommentare
  4. Virgin Oceanic: Richard Branson taucht ab

    Virgin Oceanic: Richard Branson taucht ab

    Der britische Unternehmer Richard Branson hat ein Tauchboot vorgestellt, das zu den tiefsten Punkten in mehreren Ozeanen hinabtauchen soll. Er selbst will den tiefsten Punkt im Atlantik besuchen. Das Projekt hatte Bransons verstorbener Freund Steve Fossett angestoßen.

    06.04.201125 KommentareVideo
  5. Virgin Galactic: Spaceship Two absolviert ersten bemannten Gleitflug

    Virgin Galactic: Spaceship Two absolviert ersten bemannten Gleitflug

    Das Spaceship Two, mit dem Virgin Galactic spätestens 2012 kommerzielle Raumflüge durchführen will, hat einen ersten bemannten Testflug absolviert: Das Flugzeug wurde vom Mutterschiff in knapp 14 Kilometer Höhe transportiert und kehrte dann im Gleitflug zur Erde zurück.

    11.10.201025 KommentareVideo
  1. Branson stellt kommerzielles Raumschiff SpaceShipTwo vor

    Branson stellt kommerzielles Raumschiff SpaceShipTwo vor

    Virgin Galactic hat den nächsten Schritt zum kommerziellen Raumflug gemacht. Auf dem Raumflughafen in der Mojave-Wüste hat das von Richard Branson gegründete Unternehmen sein erstes Raketenflugzeug, das SpaceShipTwo, vorgestellt, das künftig sechs zahlende Passagiere auf einen Ausflug ins All mitnehmen soll. Das Testprogramm beginnt 2010.

    08.12.200958 Kommentare
  2. WhiteKnightTwo - Virgin Galactic zeigt sein Mutterschiff

    WhiteKnightTwo - Virgin Galactic zeigt sein Mutterschiff

    Virgin Galactic hat einen weiteren großen Schritt in Richtung des kommerziellen und privaten Weltraumtourismus gemacht. Virgin-Gründer Richard Branson präsentierte zusammen mit SpaceShipOne-Designer Burt Rutan in der Mojave-Wüste das WhiteKnightTwo (WK2). Dieses soll das SpaceShipTwo und damit tausende private Astronauten, wissenschaftliche Experimente und Lasten in den Weltraum befördern.

    28.07.200867 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #