178 Media Markt Artikel
  1. PlayStation 3 - Vorbestellung startet (Update)

    PlayStation 3 - Vorbestellung startet (Update)

    Der Handel bereitet sich langsam auf den für den 17. November 2006 geplanten Start der PlayStation 3 vor. Die zum Metro-Konzern gehörenden Elektronikmärkte Media Markt und Saturn nehmen nun in Zusammenarbeit mit Sony Computer Entertainment als erste Vorbestellungen auf - und versprechen jeweils ein Spiel als Beigabe.

    30.06.2006401 Kommentare
  2. Plus und Media Markt bekriegen sich mit 800-Euro-Notebooks

    Der Lebensmitteldiscounter Plus und der Media Markt haben zeitgleich zwei Notebooks der 800-Euro-Klasse im Angebot. Bei den "kleinen Preisen" gibt es ein Einsteigergerät von Packard Bell mit AMD Mobile Sempron 3100 (1,8 GHz) und beim "Fan-Ausrüster" ein Acer-Notebook mit Intel Pentium M 735, der es auf 1,7 GHz bringt.

    22.04.200671 Kommentare
  3. Der billige Schein - Media Markt und Saturn oft teuer

    Stichproben haben nach Recherchen der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung ergeben, dass die Mehrzahl der bei den beiden Elektronikkaufhäusern Media Markt oder Saturn angebotenen Artikel teurer sind als bei der Konkurrenz. Die zu einem Handelskonzern gehörenden Häuser Media Markt und Saturn vermitteln in ihren aggressiven Werbekampagnen jedoch den Eindruck, als seien sie besonders preiswert, was offenbar selbst der Geschäftsführer der Media-Saturn-Holding glaubt.

    09.01.2006187 Kommentare
  4. Media Markt bringt HP Photosmart M407 für 77,- Euro

    Die Läden der Media-Markt-Kette haben mit der Hewlett-Packard Photosmart M407 derzeit eine Digitalkamera zu einem äußerst günstigen Preis im Angebot. Die 4-Megapixel-Digitalkamera mit optischem 3fach-Zoom kostet dort derzeit 77,- Euro.

    30.05.200568 Kommentare
  5. Media Markt abgemahnt

    Mit einer gigantischen Werbekampagne feuerten Media Markt und Saturn ihre Rabattaktionen zum Jahresbeginn 2005 an. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hat dabei jedoch deutlich erhöhte Preise entdeckt.

    05.01.20050 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Fullstack Software Entwickler Java Web (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. IT Security Architect (m/w/d)
    Knorr-Bremse Services GmbH, Berlin
  3. Projektmitarbeiter*in (m/w/d) Digitalisierung der Hochschulverwaltung im Kompetenzzentrum E-Akte.NRW
    Universität Bielefeld, Bielefeld
  4. IT Process Manager (m/w/d)
    Soluvia IT-Services GmbH, Kiel, Mannheim, Offenbach am Main (Home-Office möglich)

Detailsuche



  1. Media Markt kontert Aldi-PC

    Mit dem Scaleo Tix PH3225971C von Fujitsu Siemens kontert Media Markt jetzt dem am morgigen Mittwoch erhältlichen Aldi-PC. Bei ähnlicher Ausstattung wie der des Aldi-PCs ist der Rechner von Fujitsu Siemens 100,- Euro billiger, verzichtet aber auf einige Schnittstellen und bringt weniger Software mit.

    16.11.20040 Kommentare
  2. Notebook und DivX-Heimkino-System bei Plus

    Der Lebensmittel-Discounter Plus hat wieder einiges an Technik im Programm, darunter auch ein Celeron-M-Notebook und ein DivX-fähiges Heimkino-System. Das Notebook stammt von Gericom, das Heimkinosystem von Micromaxx.

    07.10.20040 Kommentare
  3. Neues 'Volks-Notebook' von Toshiba kein Schnäppchen

    Im Rahmen ihrer Anfang Februar 2004 geschlossenen Werbepartnerschaft hatten Bild.T-Online.de und Media Markt bekannt gegeben, in Zukunft gemeinsam technische Produkte mit dem an andere Zeiten erinnernden Namenszusatz "Volks-" zu vermarkten. Das nun angekündigte neue "Volks-Notebook" - ein Toshiba "Satellite A30-101" - wird also nicht mehr beim Lebensmittel-Discounter Plus, sondern nur in den Media-Markt-Filialen erhältlich sein.

    05.03.20040 Kommentare
  4. Volks-PC und Volks-Notebook werden Plus untreu

    Nachdem 4MBO nicht mehr die von Bild.T-Online.de beworbenen Volks-PCs und Volks-Notebooks zum Verkauf beim Lebensmittel-Discounter Plus produziert, musste sich die Online-Publikation aus dem Hause Axel Springer nach einem anderen Partner umschauen. Auch einen neuen Vertriebspartner hat man sich gesucht und wechselte von Plus zum Media Markt.

    05.02.20040 Kommentare
  5. Media Markt nimmt Kopierschutzdekoder aus dem Sortiment

    Media Markt akzeptiert die einstweilige Verfügung von Macrovision und nimmt den Videostabilisator Macro 2000 aus dem Sortiment. Macrovision hatte in der letzten Woche eine einstweilige Verfügung gegen Media Markt erwirkt, da diese mit dem Macro 2000 ein Produkt anboten, mit dem sich der DVD-Kopierschutz von Macrovision umgehen lässt.

    16.10.20030 Kommentare
  1. Macrovision verhindert Verkauf von Kopierschutzdekodern

    Wer mit Macrovisions Kopierschuz versehene Videokaufkassetten oder DVD-Spielfilme analog ohne gravierende Bildstörungen kopieren will, benötigt dazu die Hilfe von elektronischen Kopierschutzdekodern wie dem "Videostabilisator Macro 2000". Diesen hat laut Macrovision der Elektronikmarkt Media Markt vertrieben, was nun per einstweiliger Verfügung gerichtlich untersagt wurde.

    07.10.20030 Kommentare
  2. Media Markt verkauft Musik online

    Media Markt bietet ab sofort kostenpflichtige Musik-Downloads im Internet an. Der Download-Shop ist ab sofort unter der Adresse "Hotvision.de" erreichbar; die Titel sind ab 0,79 Euro zu haben.

    06.12.20020 Kommentare
  3. Xbox: Preiskampf schon wieder vorbei?

    Nachdem die Markteinführung der Xbox in Deutschland von einem Preiskampf begleitet wurde - Media Markt und Saturn hatten die Konsole bereits am ersten Verkaufstag 80,- Euro unter dem empfohlenen Verkaufspreis angeboten - scheint sich die Lage nun wieder normalisiert zu haben. Nahezu alle Händler bieten die Xbox jetzt wieder zum Preis von 479,- Euro an.

    22.03.20020 Kommentare
  1. Media Markt und Saturn bieten Xbox für 399 Euro an

    Media Markt und Saturn bieten Xbox für 399 Euro an

    Ab heute ist die Xbox offiziell in Deutschland erhältlich, und während die meisten noch darüber diskutieren, wann wohl der recht hohe Preis von 479 Euro fallen wird, bieten der Media Markt und Saturn die Konsole bereits deutlich unter dem empfohlenen Verkaufspreis an.

    14.03.20020 Kommentare
  2. Media Markt will weg vom Kistenschieber-Image

    Statt des angestrebten zweistelligen Umsatzwachstums nur eine Steigerung im einstelligen Bereich: Media Markt, die nach Eigenangaben Nummer eins unter den Consumer-Electronic-Stores sind, muss seine Ziele auf Grund des derzeitigen Absatzeinbruchs im PC-Geschäft herunterschrauben. Nun will Media Markt verstärkt auf Service und Beratung setzen.

    23.08.20010 Kommentare
  3. Tiscali übernimmt surfEU und kooperiert mit Media-Saturn

    Tiscali und die Anteilseigner von surfEU haben heute die Übernahme von surfEU durch Tiscali vereinbart. Durch diese Transaktion steigt Tiscali mit über 1,8 Millionen aktiven Kunden (Stand: 31. März 2001) zum drittgrößten Internet-Provider im deutschen Markt auf.

    24.04.20010 Kommentare
  1. Media Markt, SuSE und Tuxland - LinuxTage für Einsteiger

    Speziell für "Nur-Nutzer" präsentiert der Media Markt Freiburg zusammen mit SuSE und Tuxland vom 7. bis 9. Dezember die LinuxTage. Neben dem Linux Desktop KDE 2.0 bildet das Thema PC-Zubehör unter Linux die Schwerpunkte der Veranstaltungsreihe.

    24.11.20000 Kommentare
  2. Jamba! - Alando/eBay-Gründer machen mobil

    Jamba! - Alando/eBay-Gründer machen mobil

    Einmal mehr in Berlin-Kreuzberg luden heute Marc, Oliver und Alexander Samwer, Max Finger und Ole Brandenburg zum Startschuss ihres neuen Projekts. Mit strategischen Beteiligungen durch debitel, EP:ElectronicPartner und MediaMarkt-Saturn soll die Jamba! AG Deutschlands Marktführer für mobile Dienstleistungen werden.

    24.10.20000 Kommentare
  3. Media Markt verkauft Rechner mit Service für Erstkunden

    Der Media Markt dringt in eine der letzten Domänen des IT-Fachhandels vor: das Servicegeschäft für Erstkunden. Noch im August bietet das Unternehmen reine Dienstleistung rund um den PC an. Um in diesen Bereich nicht selbst investieren zu müssen, arbeitet der Retailer mit der Home Jumper Service GmbH aus Ulm zusammen, berichtet ComputerPartner in Ausgabe 27.

    03.08.20000 Kommentare
  1. Media Markt bietet Internetzugang für 2,5 Pfennig die Minute

    Ab sofort bietet Media Markt zusammen mit surfEU unter der Adresse www.portal.mediamarkt.de einen Internet-by-Call-Zugang für 2,5 Pfennig die Minute an. Voraussetzung dafür ist die Registrierung auf der Site von Media Markt. Alternativ gibt es in allen Media Märkten eine kostenlose CD-Rom für den Internet-Zugang. Unter der Nummer 0180-5030151 kann die CD auch telefonisch bestellt werden. Der Zugang wird minutengenau abgerechnet.

    18.07.20000 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #