Abo
  • Services:
Anzeige
Trotz Tablet-Erfolg: Media Markt und Saturn mit weniger Gewinn
(Bild: Media Markt)

Trotz Tablet-Erfolg

Media Markt und Saturn mit weniger Gewinn

Trotz Tablet-Erfolg: Media Markt und Saturn mit weniger Gewinn
(Bild: Media Markt)

Bei Media Markt und Saturn waren Tablets im letzten Quartal von den Kunden am meisten gefragt. Doch der Gewinn vor Zinsen und Steuern ging zurück.

Die Elektronikmärkte Media Markt und Saturn haben weltweit im ersten Quartal 2011 weniger Gewinn (EBIT) gemacht als im Vorjahr. Das gab die Konzernmutter Metro am 3. Mai 2011 bekannt. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern sank von 78 Millionen Euro auf 65 Millionen Euro. Schuld sei der Rückgang in Spanien und Portugal.

Anzeige

Der Umsatz stieg dagegen um 0,8 Prozent auf 5 Milliarden Euro. Am stärksten gefragt waren Tablet-Computer und energiesparende Haushaltsgeräte. Bei Media Saturn in Deutschland stieg der Umsatz um 1,8 Prozent auf 2,3 Milliarden Euro.

Der Gesamtkonzern verzeichnete stagnierende Umsätze von 15,5 Milliarden Euro. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Sonderfaktoren stieg um 6,6 Prozent auf 145 Millionen Euro. Metro-Vorstandschef Eckhard Cordes bestätige die Jahresprognose.

Die Werbekampagne zum 50. Jubiläum von Saturn habe für Umsatzimpulse gesorgt, erklärte das Unternehmen. In Asien wurde der zweite Media Markt in Schanghai mit einer Verkaufsfläche von rund 4.600 Quadratmetern im Februar 2011 eröffnet. Doch die Anlaufverluste in China belasteten das Ergebnis. Bis zum Jahresende sollen weltweit 65 Media-Saturn-Märkte eröffnet werden.

Mitten im Weihnachtsgeschäft 2010 trennten sich die Eigner der Media-Saturn-Holding von ihrem Vorstandschef Roland Weise. Im März 2011 übernahm Media-Saturn den Onlineelektronikhändler Redcoon und setzte sich das Ziel, Amazon als Marktführer abzulösen. Im Geschäftsjahr 2010/2011 soll der in zehn Ländern aktive Anbieter von Elektronikprodukten einen Umsatz von 402 Millionen Euro erwirtschaftet haben. Redcoon beschäftigt 485 Menschen. Media-Saturn hat bisher keinen eigenen Onlinehandel.


eye home zur Startseite
iu3h45iuh456 04. Mai 2011

Wenn es keine stationären Läden mehr gäbe, würden die Versender das bestimmt an einer...

samy 03. Mai 2011

schlechte Beratung und nicht wirklich günstige Preise.. viele Artikel sogar weit...

elgooG 03. Mai 2011

Hört sich für mich wie ein Raubzug an. Mir fehlt irgendwie der Teil an dem du das Ding...

iu3h45iuh456 03. Mai 2011

Gegen das Amazon Lager kann natürlich kein Elektromarkt ankommen, das ist klar. Aber ein...

iu3h45iuh456 03. Mai 2011

Hier gibt es ausser MM einen Expert (von Expert selbst betrieben). Die Preise sind da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt
  3. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ mit Gutschein VFL6ESJY
  2. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 206,39€)
  3. 189€

Folgen Sie uns
       


  1. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  2. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  3. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  4. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  5. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  6. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  7. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  8. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  9. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  10. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Unsere Politiker sollten sich ein Vorbild...

    SJ | 14:39

  2. Re: Warum sollte das auch anders sein?

    crazypsycho | 14:39

  3. Re: Fehlurteil

    Niriel | 14:38

  4. Re: Das wird ein Spaß

    CerealD | 14:37

  5. Re: Hass?!

    mnementh | 14:35


  1. 14:47

  2. 13:05

  3. 12:56

  4. 12:05

  5. 12:04

  6. 11:52

  7. 11:44

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel