Abo
  • IT-Karriere:

iPhone 3G auch bei Gravis

Verhandlungen auch mit Saturn und Media Markt

Das iPhone 3G soll auch beim Apple-Händler Gravis verkauft werden. Wie das Magazin Wirtschaftswoche bei dem Mobilfunkbetreiber T-Mobile erfahren hat, sind die Verträge bereits unterschrieben. Bei Verhandlungen der Telekom-Tochter mit den Elektronikmärkten Saturn und Media Markt gibt es aber Probleme.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut einem Bericht plant T-Mobile, das UMTS-iPhone nicht nur in den 800 Telekom-Shops zu verkaufen. Künftig sollen auch Fachhändler das Mobiltelefon vertreiben dürfen. Das erste iPhone durfte Deutschlands größter Apple-Händler Gravis trotz entsprechender Bemühungen nicht verkaufen. Das neue Apple-Handy soll es hingegen in der Ladenkette gekoppelt mit einer Vertragsbindung zu T-Mobile geben.

Bei den Verhandlungen mit Saturn und Media Markt gibt es dagegen noch keinen Abschluss. Die bestehende Vertragspartnerschaft zwischen der Media-Saturn-Holding und dem Mobilfunk-Provider Debitel macht Probleme. Verkaufsstart des iPhone ist am 11. Juli 2008.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,99€
  2. 279€ (Bestpreis!)
  3. 279€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  4. Aktionsprodukt ab 399€ kaufen und Coupon erhalten

Johnboy84 23. Jun 2008

Hallo ich kann dein italienisches Verständnis bestätigenm, von TIM habe ich bereits ein...

Ahasver 23. Jun 2008

Ich bin auch journalistisch tätig. Zwar kann ich nicht ausschließen, dass die anderen...

Jay Äm 23. Jun 2008

Entschuldige, da möchte ich widersprechen. Es ist in den USA beliebter, ja. Aber bis...

deBaer 23. Jun 2008

Willst Du eine Digitalkamera von Apple? Dann schau mal hier: http://www.epi-centre.com...

Ekel-land 21. Jun 2008

Du Kroate bist doch blos angepisst weil die Türken euch abgezockt haben...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test

Die Geforce RTX 2070 Super und die Geforce RTX 2060 Super sind Nvidias neue Grafikkarten für 530 Euro sowie 420 Euro. Beide haben 8 GByte Videospeicher und unterstützen Raytracing in Spielen.

Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test Video aufrufen
Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
    Energie
    Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
    2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
    3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
    Erneuerbare Energien
    Die Energiewende braucht Wasserstoff

    Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
    2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
    3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

      •  /