Abo
  • Services:

Bericht: Media-Saturn trennt sich von Anwalt Steinhöfel

Image des Elektrohändlers soll angepasst werden

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung berichtet davon, dass der Hamburger Anwalt Joachim Steinhöfel sein Mandat bei dem Media-Saturn-Konzern verloren hat. Der neue Chef des Unternehmens, Roland Weise, sorge sich um ein besseres Bild in der Öffentlichkeit und gegenüber der Konkurrenz.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Konzern bzw. die Kanzlei Steinhöfels hatten in der Vergangenheit nach FAS-Angaben Hunderte von kleinen Händlern mit Abmahnungen und Klagen überzogen. Der Konzernsprecher der Media-Saturn-Holding soll dies der Zeitung bestätigt und gleichzeitig mitgeteilt haben, dass künftig die eigene Rechtsabteilung sowie eine "neue" externe Wirtschaftskanzlei die Angelegenheiten übernehmen soll.

Gründe nannte der Konzernsprecher gegenüber der FAS nicht. Bekannt ist aber, dass das Unternehmen seinen Image-Auftritt überarbeitet, darunter auch die in die Jahre gekommene "Geiz ist geil"-Kampagne von Saturn.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

der Thomas aus... 11. Jun 2007

Die machen so viel Werbung - das dies so und so ist. Aber im Laden ändert sich nix...

Käufer 11. Jun 2007

Die Versandkosten muss der Kd. nur tragen, wenn der Warenwert weniger als 40,-Euro...

dumpfbacke 11. Jun 2007

Da bin ich schon richtig auf KEN gespannt! LG Dumpfbacke (Mit Linux wäre das nicht...

Anonymer Nutzer 11. Jun 2007

Wobei mich das mit der PLZ nicht stört. Vielleicht bauen die dann mal nen Markt in meine...

Gläubiger 11. Jun 2007

wenn ich glaub´ ich glaube, dann gläube ich wohl. Man gut, daß ich nichts weiß...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Test

Das Mate 20 Pro ist Huaweis neues Topsmartphone. Es kommt wieder mit einer Dreifachkamera, die um ein Superweitwinkelobjektiv ergänzt wurde. Im Test gefällt uns das gut, allerdings ist die Kamera weniger scharf als die des P20 Pro.

Huawei Mate 20 Pro - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /