Abo
191 Mark Shuttleworth Artikel
  1. Projekt Mir: Canonical entwickelt eigenen Displayserver

    Projekt Mir: Canonical entwickelt eigenen Displayserver

    Für die Interaktion mit der nächsten Generation seines Unity-Desktops will Canonical einen eigenen Displayserver entwickeln, der den Namen Mir trägt. Der Unity-Desktop soll dazu auf Qt5 portiert werden. Die Entwicklung soll bis April 2014 abgeschlossen werden.

    04.03.2013221 Kommentare
  2. Ubuntu for Phones: Ungewöhnliches Bedienungskonzept

    Ubuntu for Phones: Ungewöhnliches Bedienungskonzept

    Die Vorabversion von Canonicals Ubuntu for Phones offenbart ein eigenwilliges, aber sinnvolles Designkonzept. Die Oberfläche bedient sich aber auch Ideen anderer mobiler Betriebssysteme.

    22.02.2013113 KommentareVideo
  3. Touch Developer: Ubuntu-Vorschau kommt nächste Woche für zwei Nexus-Geräte

    Touch Developer: Ubuntu-Vorschau kommt nächste Woche für zwei Nexus-Geräte

    Canonical hat den Termin für die erste Touch-Developer-Vorschau von Ubuntu für Phones genannt. Noch im Februar 2013 soll es so weit sein und wer den Stand auf dem Mobile World Congress besucht, kann sich ausgewählte Smartphones entsprechend flashen lassen.

    16.02.2013226 KommentareVideo
  4. Canonical: Erste Ubuntu-Smartphones kommen im Oktober

    Canonical: Erste Ubuntu-Smartphones kommen im Oktober

    Erste Smartphones mit Ubuntu für Phones werden im Oktober 2013 auf den Markt kommen. Softwareentwickler erhalten das Mobilbetriebssystem von Canonical bereits Ende Februar 2013 und können es etwa auf dem Galaxy Nexus von Google einsetzen.

    07.02.201384 KommentareVideo
  5. Interview: Ubuntu Phones sollen den Desktop-PC ersetzen

    Interview: Ubuntu Phones sollen den Desktop-PC ersetzen

    CES 2013 Die einen soll Ubuntu Phone mit einem einfachen Interface überzeugen, bei anderen den Desktop komplett ersetzen, sagte Canonical-Gründer Mark Shuttleworth im Gespräch mit Golem.de. Eine erste Version sollen Interessierte ab Februar 2013 ausprobieren können.

    08.01.2013214 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln-Pyrmont
  2. BWI GmbH, Bonn / mehrere Standorte
  3. Consors Finanz BNP Paribas, München
  4. Stadt Nürtingen, Nürtingen


  1. Canonical: Ubuntu Phone angekündigt

    Canonical: Ubuntu Phone angekündigt

    Canonical bringt Ubuntu auf Smartphones und hat das System mit einem neuen User Interface vorgestellt. Sowohl Web-Apps als auch native Apps laufen auf dem System, Treiber können Gerätehersteller von Android übernehmen.

    02.01.2013363 KommentareVideo
  2. Canonical: Ubuntu läuft auf dem Nexus 7

    Canonical: Ubuntu läuft auf dem Nexus 7

    Entwickler bei Canonical haben Ubuntu auf dem Google-Tablet Nexus 7 installiert. Noch fehlen Details, ein kurzes Video gibt es aber.

    22.10.201228 KommentareVideo
  3. Test Ubuntu 12.10: Quantal Quetzal ist noch ziemlich langsam

    Test Ubuntu 12.10: Quantal Quetzal ist noch ziemlich langsam

    Ubuntu 12.10 trägt den Beinamen Quantal Quetzal. Schnell ist die aktuelle Version von Ubuntu jedoch nicht geworden. Im Gegenteil: Der Unity-Desktop hat zwar fast keine optischen Macken, reagiert allerdings träge. Dafür sieht er immer besser aus.

    18.10.2012122 KommentareVideo
  4. Canonical: Ubuntu 13.04 heißt Raring Ringtail

    Canonical: Ubuntu 13.04 heißt Raring Ringtail

    Mark Shuttleworth hat der nächsten Ubuntu-Version 13.04 ein Maskottchen zugeteilt: Raring Ringtail - zu deutsch Enthusiastischer Katta. Das Tier ist eine Lemurenart, die auf Madagaskar heimisch ist. Ubuntu 13.04 soll für den Einsatz auf mobile Plattformen optimiert werden.

    18.10.201255 Kommentare
  5. Verteilte Dateisysteme: Mark Shuttleworth investiert 1 Million US-Dollar in Ceph

    Verteilte Dateisysteme: Mark Shuttleworth investiert 1 Million US-Dollar in Ceph

    Das Unternehmen Inktank erhält 1 Million US-Dollar von Ubuntu-Gründer und Canonical-Mäzen Mark Shuttleworth. Inktank ist für die Entwicklung des verteilten Dateisystems Ceph mitverantwortlich und bietet Dienste für dessen Einsatz in Unternehmen.

    12.09.20121 Kommentar
Verwandte Themen
Ubuntu Edge, Ubuntu für Phones, Ubuntu Touch, Canonical, Kubuntu, mir, LightDM, Ubuntu, Ubuntu für Android, Openstack, LTS, Unity 3D, Desktop Summit, Unity

Alternative Schreibweisen
Mark Richard Shuttleworth

RSS Feed
RSS FeedMark Shuttleworth

  1. Grafikserver: Wayland-APIs stabilisiert

    Grafikserver: Wayland-APIs stabilisiert

    Mit Wayland und dem dazugehörigen Compositing-Manager Weston 0.95 hat das Entwicklerteam eine erste stabile Version des Grafikservers veröffentlicht.

    26.07.20127 Kommentare
  2. Linuxcon Europe: Linus Torvalds spricht in Barcelona

    Linuxcon Europe: Linus Torvalds spricht in Barcelona

    Auf der Linuxcon Europe 2012 in Barcelona wird unter anderem Linus Torvalds eine Keynote halten. Das Open-Source-Treffen findet von 5. bis 7. November 2012 statt.

    24.07.20123 Kommentare
  3. Displayserver: Wayland soll in Ubuntu 12.10 funktionieren

    Displayserver: Wayland soll in Ubuntu 12.10 funktionieren

    Auf dem Ubuntu Developer Summit diskutieren Canonical-Entwickler erneut über die Integration der X.org-Alternative Wayland. Bislang funktioniert jedoch noch nicht einmal die im aktuellen Ubuntu 12.04 integrierte Preview-Version.

    10.05.201291 Kommentare
  1. Quantal Quetzal: Ubuntu 12.10 vielleicht ohne 2D-Unity

    Quantal Quetzal: Ubuntu 12.10 vielleicht ohne 2D-Unity

    Als Basis für Ubuntu 12.10 planen die Entwickler den Linux-Kernel 3.5 oder 3.6 sowie Gnome 3.6. Die 2D-Variante von Unity soll wegfallen. Zudem beginnt Electronic Arts die Zusammenarbeit mit Canonical.

    09.05.20126 Kommentare
  2. Canonical: Ubuntu für mobile Geräte geplant

    Canonical: Ubuntu für mobile Geräte geplant

    In einer Keynote hat Canonical-Mäzen Mark Shuttleworth bestätigt, dass es eine Ubuntu-Variante für Smartphones geben wird. Ein erster Veröffentlichungstermin von Ubuntu TV soll demnächst verkündet werden.

    08.05.201252 KommentareVideo
  3. Test Ubuntu 12.04: Unity wird reif

    Test Ubuntu 12.04: Unity wird reif

    Für das aktuelle Ubuntu 12.04 alias Precise Pangolin haben die Entwickler bei Canonical die meiste Arbeit in Unity gesteckt. Das hat sich gelohnt. Der Ubuntu-Desktop lässt sich aber immer noch kaum anpassen.

    26.04.2012199 KommentareVideo
  1. Ubuntu 12.10: Terminplan für Quantal Quetzal steht

    Ubuntu 12.10 : Terminplan für Quantal Quetzal steht

    Ein vorläufiger Terminplan für die Entwicklung von Ubuntu 12.10 steht fest. Es soll am 18. Oktober 2012 erscheinen. Den Codenamen hat Mark Shuttleworth ebenfalls bekanntgegeben: Quantal Quetzel.

    23.04.201216 Kommentare
  2. Linux Foundation: Microsoft vor Canonical in Kernel-Statistik

    Linux Foundation: Microsoft vor Canonical in Kernel-Statistik

    Microsoft gehört laut der Linux-Foundation zu den aktivsten Entwicklern von Linux. Canonical taucht in der Statistik nicht auf. Besonders aussagekräftig ist sie aber nicht.

    05.04.201212 KommentareVideo
  3. Displayserver: Wayland und Weston in Ubuntu 12.04

    Displayserver: Wayland und Weston in Ubuntu 12.04

    Der Displayserver Wayland und der Compositor Weston sind ab sofort in den Quellen von Ubuntu 12.04 verfügbar. GTK-Anwendungen können Wayland jedoch nicht nutzen, GTK müsste dazu neu kompiliert werden.

    14.03.201226 Kommentare
  1. Hands on: Erste Beta von Ubuntu 12.04 zeigt Head-up-Display

    Hands on: Erste Beta von Ubuntu 12.04 zeigt Head-up-Display

    Canonical hat eine erste Beta von Ubuntu 12.04 veröffentlicht. Darin ist das neue Head-up-Display zu sehen, das als Alternative zum herkömmlichen Anwendungsmenü gedacht ist - ungewohnt, aber praktisch.

    02.03.201231 KommentareVideo
  2. Smartphones: Ubuntu für Android

    Smartphones: Ubuntu für Android

    MWC 2012 Canonical will in der kommenden Woche auf dem Mobile World Congress 2012 Ubuntu für Android zeigen. Android und Ubuntu laufen gleichzeitig und sind eng miteinander verzahnt, so dass das Smartphone mit Monitor und Tastatur zum Desktoprechner wird.

    22.02.201281 KommentareVideo
  3. Canonical: Ubuntu Business Remix für Unternehmen

    Canonical: Ubuntu Business Remix für Unternehmen

    Canonical hat mit dem Business Remix eine Ubuntu-Variante für Unternehmen zusammengestellt. Auf der Installations-CD sind zahlreiche proprietäre Anwendungen, etwa VMware View.

    13.02.201212 Kommentare
  1. Kubuntu: Canonical beendet offizielle Unterstützung

    Kubuntu: Canonical beendet offizielle Unterstützung

    Canonical wird Kubuntu nicht mehr finanziell unterstützen. Der zuständige Entwickler wird anderen Aufgaben zugeteilt. Kubuntu soll künftig in einer Reihe mit Edubuntu oder Lubuntu als Community-Projekt weiter existieren.

    07.02.201295 Kommentare
  2. Linux-Distributionen: Canonical veröffentlicht Ubuntu 12.04 Alpha 2

    Linux-Distributionen: Canonical veröffentlicht Ubuntu 12.04 Alpha 2

    Mit reichlich Aktualisierungen, aber ohne die für die finale Version geplanten Neuerungen hat Canonical die zweite Alpha von Ubuntu 12.04 veröffentlicht. Als Basis läuft der Linux-Kernel 3.2.2.

    03.02.201213 Kommentare
  3. Ubuntu: Head-Up Display statt Menüs

    Ubuntu: Head-Up Display statt Menüs

    In Ubuntu 12.04 sollen herkömmliche Menüs durch das von Canonical entworfene Head-Up Display (HUD) ersetzt werden. Später soll HUD noch durch eine Spracheingabe ergänzt werden.

    24.01.201290 KommentareVideo
  4. Ubuntu 12.04: Designteam stellt veränderte Systemeinstellungen vor

    Ubuntu 12.04: Designteam stellt veränderte Systemeinstellungen vor

    Das Ubuntu-Design-Team hat Pläne für Änderungen an den Systemeinstellungen veröffentlicht. Ein neues GUI für den Activity-Log-Manager soll für mehr Privatsphäre sorgen.

    10.01.201263 Kommentare
  5. Ubuntu 12.04: Precise Pangolin als erste Alpha veröffentlicht

    Ubuntu 12.04: Precise Pangolin als erste Alpha veröffentlicht

    Canonical hat eine erste Alpha von Ubuntu 12.04 alias Precise Pangolin veröffentlicht. Der Musikplayer Banshee wurde durch Rhythmbox ersetzt, die Entscheidung darüber ist aber noch nicht endgültig.

    02.12.201122 Kommentare
  6. Ubuntu-TV: Linux auf dem Fernseher geplant

    Ubuntu-TV: Linux auf dem Fernseher geplant

    Ein Team zur Umsetzung von Ubuntu-TV bildet sich zurzeit heraus und diskutiert erste Entwicklungsphasen. Ein Designkonzept für die Nutzung von Ubuntu auf Fernsehern und Set-Top-Boxen existiert bereits.

    28.11.201127 Kommentare
  7. Ubuntu: Popularität bei Distrowatch sinkt weiter

    Ubuntu: Popularität bei Distrowatch sinkt weiter

    Ubuntu fällt in der Liste der beliebtesten Distributionen bei Distrowatch weiter ab. Linux Mint mit seiner klassischen Gnome-Oberfläche steigt auf Platz 1. Schuld daran soll die massive Kritik an der Benutzeroberfläche Unity sein.

    24.11.2011278 Kommentare
  8. Ubuntu Developer Summit: Mehr App-Entwickler für Ubuntu

    Ubuntu Developer Summit: Mehr App-Entwickler für Ubuntu

    Die Entwicklung von Anwendungen für Ubuntu soll einfacher werden. Dazu soll die Dokumentation vereinheitlicht und eine Support-Community für Neueinsteiger etabliert werden.

    02.11.20110 Kommentare
  9. Canonical: Ubuntu auch für Tablets und Smartphones

    Canonical: Ubuntu auch für Tablets und Smartphones

    Ubuntu soll künftig auch auf Smartphones und Tablets und in Fernsehern eingesetzt werden. Die Entwicklung soll nach der Veröffentlichung von Ubuntu 12.04 im April 2012 beginnen.

    31.10.201117 Kommentare
  10. Ubuntu: Canonical verändert Firmenstruktur

    Ubuntu: Canonical verändert Firmenstruktur

    Wegen seines wirtschaftlichen Erfolgs baut Canonical die interne Organisation um. Mark Shuttleworth wird auch weiterhin die Richtung vorgeben.

    25.10.20119 Kommentare
  11. Ubuntu 12.04: Precise Pangolin soll stabiler werden

    Ubuntu 12.04: Precise Pangolin soll stabiler werden

    Unter dem Namen Precise Pangolin soll im April 2012 Ubuntu 12.04 LTS erscheinen. Die Neuerungen der letzten beiden Ubuntu-Versionen sollen optimiert, die Linux-Distribution selbst soll auf Stabilität getrimmt werden.

    24.10.201128 Kommentare
  12. Ubuntu: Precise Pangolin wird nächste LTS-Version

    Ubuntu: Precise Pangolin wird nächste LTS-Version

    Der Name von Ubuntu 12.04 steht fest: Precise Pangolin - präzises Schuppentier. Die Cloud-Variante der nächsten Version mit Langzeitunterstützung (LTS) soll für x86- und für ARM-Plattformen erscheinen.

    06.10.20110 Kommentare
  13. Bruce Perens: Contributor License Agreements mit Offenheitsverpflichtung

    Bruce Perens: Contributor License Agreements mit Offenheitsverpflichtung

    Der ehemalige Debian-Projektleiter Bruce Perens stellt ein Konzept zur Duallizenzierung von Software vor. Demnach soll Code von freien Entwicklern nie ausschließlich proprietär verwendet werden können.

    13.09.20110 Kommentare
  14. Ubuntu: Entwickler und Nutzer diskutieren Veröffentlichungszyklus

    Ubuntu: Entwickler und Nutzer diskutieren Veröffentlichungszyklus

    Ausgelöst durch einen Blogeintrag des Ubuntu-Mitarbeiters Scott James Remnant diskutieren Ubuntu-Entwickler und -Nutzer über den gegenwärtigen Veröffentlichungszyklus von Ubuntu.

    09.09.201149 Kommentare
  15. Ubuntu 11.10: Neue Datenquellen und Filter für Unity

    Ubuntu 11.10: Neue Datenquellen und Filter für Unity

    Unity soll mit einem einfacheren Zugang zu Datenquellen ausgestattet werden. Gleichzeitig soll die Suche nach Daten mit Filtern erleichtert werden. Die Funktionen werden mit Ubuntu 11.10 ausgeliefert.

    19.08.201121 Kommentare
  16. KDE: Eins, zwei, drei, viele!

    KDE: Eins, zwei, drei, viele!

    1995 initiierte ein einzelner Student das KDE-Projekt. Knapp 15 Jahre später hat die KDE-Gemeinschaft tausende Mitglieder in der ganzen Welt und wächst weiter rasant - zum Beispiel in Indien.

    18.08.201135 KommentareVideo
  17. LHC@home 2.0: Higgs auf dem eigenen Rechner

    LHC@home 2.0: Higgs auf dem eigenen Rechner

    Das Cern hat Nutzer aufgefordert, ihre Computer für die Wissenschaft zur Verfügung zu stellen. Die Genfer Forscher brauchen die Rechenzeit, um Teilchenkollisionen zu simulieren. Die Daten wollen sie mit denen aus dem Teilchenbeschleuniger Large Hadron Collider vergleichen.

    09.08.201130 Kommentare
  18. Ubuntu 11.10 Alpha 3: Oneiric Ocelot mit dreistelligem Linux-Kernel

    Ubuntu 11.10 Alpha 3: Oneiric Ocelot mit dreistelligem Linux-Kernel

    Canonical hat Ubuntu 11.10 Alpha 3 veröffentlicht. Darin ist erstmals die finale Version des Linux-Kernels 3.0 enthalten. Das Ubuntu-Team verwendet die dreistellige Nummerierung, wie von den Kernel-Entwicklern geplant.

    05.08.201131 Kommentare
  19. Open-Source-Software: Shuttleworth befürwortet Contributor License Agreements

    Open-Source-Software: Shuttleworth befürwortet Contributor License Agreements

    In seinem Blog bekräftigt Canonical-Gründer Mark Shuttleworth die Notwendigkeit von "Contributor License Agreements" für Open-Source-Projekte. Die Ausführungen sind eine Antwort auf die Kritik des Harmony-Projekts, das von Canonical initiiert wurde.

    25.07.20111 Kommentar
  20. Ubuntu 11.10: Alpha 2 hat LightDM und Kernel 3.0

    Ubuntu 11.10: Alpha 2 hat LightDM und Kernel 3.0

    Canonical hat die zweite Alpha seiner Linux-Distribution Ubuntu 11.10 veröffentlicht. Die Entwicklerversion von Oneiric Ocelot enthält eine Vorabversion des Linux-Kernels 3.0 und den Displaymanager LightDM.

    08.07.201133 Kommentare
  21. Gnome Foundation: Karen Sandler übernimmt Geschäftsführung

    Gnome Foundation: Karen Sandler übernimmt Geschäftsführung

    Die Rechtsanwältin Karen Sandler übernimmt als Executive Director die Geschäftsführung der Gnome Foundation. Sandler ist davon überzeugt, dass sich Gnome 3 vor allem auf mobilen Geräten, aber auch auf Computern durchsetzen wird.

    22.06.20117 Kommentare
  22. Wettbewerb: Mark Shuttleworth fordet mehr Firmen im Floss-Umfeld

    Wettbewerb: Mark Shuttleworth fordet mehr Firmen im Floss-Umfeld

    Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth plädiert in seinem Blog für eine Stärkung von Unternehmen und unabhängigen Projekten in der Open-Source-Welt. Das soll den Wettbewerb fördern und für mehr Innovationen sorgen.

    14.06.201110 Kommentare
  23. Canonical: Lubuntu wird offizielle Ubuntu-Variante

    Canonical: Lubuntu wird offizielle Ubuntu-Variante

    Mit dem Erscheinen von Ubuntu 11.10 im Oktober 2011 wird es auch eine offizielle Lubuntu-Version mit LXDE-Desktop geben. Darauf einigten sich Lubuntu-Projekt-Mitglied Julien Lavergne und Canonical-Chef Mark Shuttleworth auf dem Ubuntu Developer Summit 2011.

    13.05.201155 Kommentare
  24. Displayserver: Wayland statt X.org

    Displayserver: Wayland statt X.org

    Canonical und Fedora setzen in Zukunft auf Wayland und beteiligen sich an dem Projekt. Eine erste experimentelle Version steht unter der aktuellen Ubuntu-Version zur Verfügung. Spätestens bis Ubuntu 12.04 soll Wayland X.org ersetzen.

    10.05.2011104 Kommentare
  25. Canonical: 200 Millionen Ubuntu-Nutzer bis 2015

    Canonical: 200 Millionen Ubuntu-Nutzer bis 2015

    Von ursprünglich acht Mitgliedern des Verwaltungsrats von Canonical sind inzwischen nur noch vier übrig. Dennoch will Mark Shuttleworth die Anzahl der Ubuntu-Benutzer in vier Jahren auf 200 Millionen erhöhen.

    09.05.201113 KommentareVideo
  26. Ubuntu: Mitgründer Matt Zimmerman verlässt Canonical

    Ubuntu: Mitgründer Matt Zimmerman verlässt Canonical

    In einer kurzen Blognotiz teilt Canonical-Mitbegründer Matt Zimmerman mit, dass er die Ubuntu-Macher verlassen wird. Zuletzt war Zimmerman Chief Technical Officer bei Ubuntu.

    06.05.20119 Kommentare
  27. Test: Ubuntu 11.04 integriert Netbook-Desktop Unity

    Test: Ubuntu 11.04 integriert Netbook-Desktop Unity

    In Ubuntu 11.04 - Codename Natty Narwhal - ist erstmals die umstrittene Unity-Benutzeroberfläche auch in der Desktopversion Standard. Unity ist Canonicals Alternative zu Gnome 3 und optisch verspielter als sein Pendant.

    28.04.201178 KommentareVideo
  28. Ubuntu: Oneiric Ocelot erscheint im Oktober 2011

    Ubuntu: Oneiric Ocelot erscheint im Oktober 2011

    Der Name von Ubuntu 11.10 steht fest: Oneiric Ocelot - Träumerischer Ozelot. In der für Oktober 2011 geplanten Ubuntu-Variante soll vor allem der Unity-Desktop den letzten Schliff bekommen und das Qt-Framework integriert werden.

    07.03.201110 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #