Abo
  • Services:
Anzeige
Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth auf der CES 2013
Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth auf der CES 2013 (Bild: Golem.de)

Interview: Ubuntu Phones sollen den Desktop-PC ersetzen

Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth auf der CES 2013
Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth auf der CES 2013 (Bild: Golem.de)

Die einen soll Ubuntu Phone mit einem einfachen Interface überzeugen, bei anderen den Desktop komplett ersetzen, sagte Canonical-Gründer Mark Shuttleworth im Gespräch mit Golem.de. Eine erste Version sollen Interessierte ab Februar 2013 ausprobieren können.

Die Vorabversion von Ubuntu Phone, die Canonical-Gründer Mark Shuttleworth auf der CES zeigt, wirkt schon recht rund. Noch aber fehlen einige Funktionen bis zur Fertigstellung des Systems. Dabei handelt es sich um eine Portierung des Desktopsystems auf ARM-Prozessoren, die mit einem neuen Interface versehen wurde, das auf einen Smartphone-Touchscreen optimiert wurde. Rund vier Jahre hat Canonical zusammen mit ARM an der Portierung gearbeitet. Schließt man das Smartphone aber per HDMI an ein Display an, steht der normale Ubuntu-Desktop zur Verfügung.

Anzeige

Shuttleworth will damit vor allem Unternehmenskunden überzeugen, die damit einen Thinclient ersetzen können. Windows-Programme könnten auch auf den Ubuntu-Desktop gestreamt werden, der auf einem Smartphone mit Ubuntu läuft.

Nutzer, die heute mit ihrem Android-Smartphone zufrieden sind, sollten ruhig dabei bleiben, so Shuttleworth. Android sei ein gutes Betriebssystem. Viele Nutzer würden aber nur die Basisfunktionen wie Telefonieren, SMS, E-Mail und Web verwenden. Solchen Einsteigern in das Thema Smartphone, laut Shuttleworth rund 30 Prozent der Smartphone-Nutzer, will Shuttleworth mit Ubuntu Phone eine einfacher zu bedienende Alternative bieten.

Bereits im Februar 2013 will Canonical eine Vorabversion von Ubuntu Phone veröffentlichen, so Alan Pope, Engineering Manager bei Canonical. Das Image soll auf dem Galaxy Nexus laufen, auf dem auch Shuttleworth Ubuntu Phone zeigte.


eye home zur Startseite
Felix_Keyway 25. Jan 2013

Ich denke 64-bit Software unter Windows wird sich stärker verbreiten, wenn XP (endlich...

Verzaro 20. Jan 2013

Hallo, habe gerade zum aller ersten mal Ubuntu installiert (neben Win7). Bis auf die...

WolfgangS 19. Jan 2013

Es ist nur kein vollwertiges System...

Thaodan 09. Jan 2013

Ka, welcher denn? Zumindest kann man es bei Icontasks dies abstellen.

whoever 09. Jan 2013

Bin völlig mit dir einverstanden Wo ist Unity denn überladen? Ist eine der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  3. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 543,73€
  2. ab 486,80€

Folgen Sie uns
       


  1. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  2. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  3. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  4. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  5. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf

  6. Microsoft

    Mixer soll schneller streamen als Youtube Gaming und Twitch

  7. Linux

    Kritische Sicherheitslücke in Samba gefunden

  8. Auftragsfertiger

    Samsung erweitert Roadmap bis 4 nm plus EUV

  9. Fake News

    Ägypten blockiert 21 Internetmedien

  10. Bungie

    Destiny 2 mischt Peer-to-Peer und dedizierte Server



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    Arkarit | 15:02

  2. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    jeegeek | 15:02

  3. Re: Noch ein Argument

    David64Bit | 15:01

  4. Re: Haut mich irgendwie nicht vom Hocker.

    Niaxa | 15:00

  5. Re: Gut, dann bitte das Repo ...

    ibecf | 15:00


  1. 13:35

  2. 13:17

  3. 13:05

  4. 12:30

  5. 12:01

  6. 12:00

  7. 11:58

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel