Abo
549 Mainboard Artikel
  1. Nvidia: Keine Chipsätze für Core i5 oder i7

    Nvidia zieht sich teilweise aus dem Markt für Chipsätze zurück. Zwar betont das Unternehmen, die bestehenden Produkte weiter fertigen und verkaufen zu wollen, neue Chipsätze für Intels aktuelle Prozessorgeneration werden aber nicht entwickelt.

    09.10.200924 Kommentare
  2. Asus zeigt Core-i5-Mainboard mit fünf PEG-Slots

    Asus zeigt Core-i5-Mainboard mit fünf PEG-Slots

    Gamescom Am Rande einer Presseveranstaltung in Köln hat Asus erstmals öffentlich kurz das Mainboard "P7P55 WS" gezeigt. Es ist für die kommenden Core i5 und Core i7 ausgelegt und mit fünf x16-Slots für PCI-Express-Karten (PEG) ausgestattet. Damit empfiehlt es sich nicht nur zum Spielen, sondern auch für Rechenanwendungen auf Grafikkarten.

    19.08.200910 Kommentare
  3. Nvidia plant angeblich Chipsätze für Core i5 und Core i7

    Berichten zufolge will Nvidia schon im ersten Quartal 2010 drei Chipsätze für Intel-Prozessoren vorstellen, darunter einen für die neuen CPUs mit Lynnfield-Kern. Ob das klappt, dürfte vor allem vom laufenden Rechtsstreit mit Intel abhängen.

    19.08.20091 Kommentar
  4. Nvidias Ion LE: Chipsatz ohne DirectX-10 für XP-Netbooks

    Obwohl Windows 7 vor der Türe steht, hat Nvidia den Chipsatz Geforce 9400M als Teil seiner Plattform "Ion" in einer Version ohne Unterstützung von DirectX-10 neu aufgelegt. Er ist für Netbooks gedacht, die weiterhin mit Windows XP ausgestattet werden sollen.

    05.08.20093 Kommentare
  5. AMDs 785G-Chipsatz kann DirectX 10.1

    AMDs 785G-Chipsatz kann DirectX 10.1

    Mit dem 785G-Chipsatz löst AMD den 780G ab. Mainboards mit dem neuen Chipsatz bringen nun einen Grafikkern mit, der zu DirectX 10.1 kompatibel ist. Außerdem hilft der Chipsatz beim Transcodieren von Videomaterial.

    04.08.200928 Kommentare
Stellenmarkt
  1. exali GmbH, Augsburg
  2. AKKA Deutschland GmbH, München-Süd
  3. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. Hays AG, Berlin


  1. Sicherheitslücke im BIOS vieler Intel-Boards

    In einem der sehr seltenen Intel-Security-Advisories weist der Hersteller auf eine Sicherheitslücke im BIOS diverser Intel-Platinen hin. Betroffen von der Lücke, die es einem Angreifer erlaubt, Code auszuführen, sind 25 Endkundenmainboards und fünf Serverboardserien.

    30.07.200921 Kommentare
  2. Gerücht: Apple künftig ohne Nvidia-Chips

    US-Berichten zufolge soll Apple wieder zurück zu Intel als seinem einzigen Lieferanten für Chipsätze in seinen Macs und MacBooks wechseln. Einen Beleg dafür gibt es bisher nicht, allenfalls ein Indiz: Intels nächste Generation von Prozessoren, bei denen zum Teil ein Grafikchip neben die CPU montiert ist, steht vor der Tür.

    02.07.2009105 Kommentare
  3. OC Station - Asus' Übertaktungsbox für Spieler-Mainboards

    OC Station - Asus' Übertaktungsbox für Spieler-Mainboards

    Wer sein Mainboard übertakten will, muss mit der OC Station nicht mehr ins BIOS. Die Box für das ATX-Gehäuse steuert das Mainboard direkt an und macht es Übertaktern somit möglich, Spannungen festzulegen, die CPU zu übertakten und Lüfter im laufenden Betrieb zu steuern.

    22.05.200925 Kommentare
  4. Nvidias CEO kritisiert Intels Atom-Preise

    In einem Interview hat Nvidias CEO Jen-Hsun Huang Intels Preispolitik für die Atom-Prozessoren und die zugehörigen Chipsätze als unfair bezeichnet. Um Nvidia aus dem Markt zu drängen, soll Intel ein Paket aus Atom-CPU und Chipsatz weit billiger verkaufen als die einzelne CPU.

    19.05.200936 Kommentare
  5. Mainboard für Spieler im Micro-ATX-Format

    Mainboard für Spieler im Micro-ATX-Format

    Asus bietet ein Mainboard im Micro-ATX-Format an, das vor allem an Spieler gerichtet ist. Trotz der geringeren Ausmaße soll das Maximus II Gene alles bieten, was auch auf großen Boards zu finden ist: Overclocking, eine reichhaltige Ausstattung und eine ordentliche Soundkarte.

    23.04.200921 Kommentare
  1. Tyan: Mainboards und Barebones für zwei bis acht Opterons

    Neun Serverbarebones und neun Mainboards von Tyan sollen verschiedene Serverkombinationen für die Opteron-CPU bieten. Die neuen Mainboards nehmen zwei bis vier Prozessoren auf. Die Barebones sogar bis zu acht von AMDs Opterons.

    22.04.20098 Kommentare
  2. Intels GN40 für Netbooks kann 1080p, aber kein Blu-ray

    Intels kommender GN40-Chipsatz, der den 945GSE ablösen soll, ist nicht in der Lage, Blu-ray-Videos zu dekodieren. Für andere Formate soll die Rechenleistung aber trotzdem reichen, auch wenn die Auflösung 1080p beträgt.

    11.03.200920 Kommentare
  3. Eee Keyboard, Atom-NAS und Notebook ohne Tastatur in Aktion

    Eee Keyboard, Atom-NAS und Notebook ohne Tastatur in Aktion

    Cebit In Hannover präsentiert Asus schon einen Tag vor Eröffnung der Messe einige interessante Geräte. Bei manchen ist noch unklar, ob sie so in Serie gehen, andere sollen wie gezeigt auch verkauft werden. Das gilt auch für das zur CES vorgestellte Eee Keyboard.

    02.03.2009145 KommentareVideo
  1. Nvidia sucht Streit mit Intel wegen Chipsatzlizenzen (Upd 2)

    Laut Intels Meinung hat Nvidia keine Lizenz, um Chipsätze für Prozessoren mit integriertem Speichercontroller wie den Core i7 zu bauen. Nvidia sieht das anders und hat nun beim zuständigen Gericht seine Sicht der Dinge zur Sprache gebracht.

    18.02.200961 Kommentare
  2. Netbook-Chips Atom N280 und GN40 schon im Februar 2009

    Noch bevor die nächste vollständig neue Netbook-Plattform "Pineview" erscheint, plant Intel überarbeitete Bausteine, die den Atom N270 und seinen 945GSE-Chipsatz ablösen sollen. Taiwanischen Berichten zufolge hat Intel die Nachfolger mehrere Monate vorgezogen.

    06.02.20098 Kommentare
  3. Mainboards mit Sockel AM3 noch vor passenden Phenom-CPUs

    Mainboards mit Sockel AM3 noch vor passenden Phenom-CPUs

    Noch vor dem Marktstart von AMDs Phenom II für den neuen Sockel "AM3" haben Gigabyte und MSI entsprechende Mainboards angekündigt. Die neuen Produkte sind für DDR3-Speicher ausgelegt und bringen zahlreiche Funktionen für Übertakter mit.

    23.01.200952 Kommentare
  1. AMDs 760G als Billigchipsatz mit DirectX-10, aber ohne HD

    AMDs 760G als Billigchipsatz mit DirectX-10, aber ohne HD

    Ohne große Ankündigung hat AMD ein neues Modell seiner Chipsätze der Serie 700 auf den Markt gebracht. Mainboards mit dem 760G sind besonders günstig, verfügen aber nicht über HD-Beschleunigung.

    20.01.200914 Kommentare
  2. Mainboardhersteller sitzen wegen Billig-PCs auf Chipsätzen

    Laut Berichten aus Taiwan haben die beiden Marktführer bei Mainboards Asus und Gigabyte große Lagerbestände von Intel-Chipsätzen. Der in Folge der Wirtschaftskrise einbrechende PC-Markt und die Konkurrenz von Billigcomputern sollen schuld daran sein.

    13.01.200968 Kommentare
  3. Projekt "Ion": Nvidias Mini-PC mit Atom und GeForce-Chipsatz

    Projekt "Ion": Nvidias Mini-PC mit Atom und GeForce-Chipsatz

    Was seit einiger Zeit gemunkelt wurde, hat sich bestätigt: Nvidia paart Intels Atom-CPU mit einem hauseigenen Chipsatz. Die Kombination ist nicht nur für Netbooks gedacht, sondern auch für winzige Mainboards, die ihren Platz in einer neuen Kategorie von Media-Center-PCs finden könnten.

    17.12.2008164 Kommentare
  1. VIAs erstes Mini-ITX-Board mit Nano-Prozessor

    VIAs erstes Mini-ITX-Board mit Nano-Prozessor

    Mit dem VIA VB8001 hat VIA Technologies sein erstes Mini-ITX-Mainboard mit 1,6-GHz-Nano-Prozessor vorgestellt. Auf der Embedded Systems Conference (ESC) in Boston (USA) zeigt der Hersteller es in Aktion und präsentiert auch den in Kürze erscheinenden Pico-ITX Formfaktor sowie einen neuen Touch-Panel-PC.

    29.10.200823 Kommentare
  2. Nvidia zeigt Medion-Notebook mit Grafik-Umschaltung

    Nvidia zeigt Medion-Notebook mit Grafik-Umschaltung

    In München hat Nvidia den in den neuen Apple-Notebooks verbauten Chipsatz GeForce 9400M nochmals ausführlich vorgestellt. Wie schnell die Bausteine in den MacBooks getaktet sind, verriet auch der Hersteller der Chips nicht. Dafür zeigte Nvidia aber ein Notebook, auf dem die Umschaltung zwischen integrierter Grafik und dedizierter GPU endlich so funktioniert, wie sie gedacht ist.

    23.10.200855 Kommentare
  3. Nvidia legt SLI-Treiber für X58-Mainboards mit Core i7 vor

    Noch ist Intels nächste CPU-Generation "Nehalem" mit den ersten Produkten namens Core i7 außerhalb von Testlabors noch nicht verfügbar, da hat Nvidia schon den passenden SLI-Treiber fertiggestellt. Damit lassen sich auch auf X58-Mainboards ohne Nvidia-Chipsätze zwei oder drei Nvidia-Karten betreiben.

    22.10.20088 Kommentare
  1. Nvidias mobiler GeForce 9400M - und wie Apple ihn einsetzt

    Nvidias mobiler GeForce 9400M - und wie Apple ihn einsetzt

    Einen Tag nach der Vorstellung neuer Apple-Notebooks hat Nvidia zumindest einige technische Daten zum darin verbauten Chipsatz GeForce 9400M für Intel-CPUs verraten. Er soll, wie auch sein Desktoppendant GeForce 9400, die derzeit schnellste integrierte Grafik bieten. Der Chipsatz ist nicht Apple-exklusiv und soll demnächst auch in anderen Notebooks zu finden sein.

    15.10.200858 Kommentare
  2. GeForce 9300 und 9400: Neue Chipsätze mit schneller Grafik

    GeForce 9300 und 9400: Neue Chipsätze mit schneller Grafik

    Mit einer neuen Chipsatz-Modellreihe, die nun GeForce heißt, macht Nvidia Intel bei den Mainboardunterbauten kräftig Konkurrenz. Nvidias integrierte Grafik soll fünfmal schneller als bei Intels G45 sein. Obwohl für den Einstiegsbereich gedacht, sind die Mainboards mit GeForce 9300 oder 9400 aber nicht billig.

    15.10.200845 Kommentare
  3. All-in-One-PCs und Mainboards unter der Asus-Marke "Eee"

    Laut unbestätigten Berichten aus Taiwan will Asus Anfang 2009 auch Mainboards unter seiner erfolgreichen Marke "Eee" anbieten. Bisher gab es mit diesem Namen nur Komplettgeräte, keine Komponenten. Die von Asus bereits bestätigten All-in-One-Rechner sollen außerdem in zwei Varianten auf den Markt kommen.

    13.10.200824 Kommentare
  4. Intels neues vPro: BIOS-Einstellungen per Internet ändern

    Intels neues vPro: BIOS-Einstellungen per Internet ändern

    Mit dem Chipsatz Q45 stellt Intel den letzten Vertreter der 4er-Serie seiner PC-Plattformen vor. Als Teil des Konzeptes vPro lassen sich entsprechende Businesscomputer umfangreicher als bisher aus der Ferne warten. Das funktioniert auch, wenn die Rechner nicht im Unternehmensnetz hängen, per Internet aber erreichbar sind.

    23.09.200843 Kommentare
  5. AmigaOS 4.1 unterstützt auch ACube-Hardware

    AmigaOS 4.1 unterstützt auch ACube-Hardware

    Das neue AmigaOS 4.1 wird in einer OEM-Version auch auf PowerPC-Mainboards der SAM440-Serie von ACube laufen. Wie AmigaOS-Entwickler Hyperion Entertainment mitteilte, soll eine Betaversion für Besitzer des Mainboards in Kürze zur Verfügung gestellt und später durch eine finale Version ersetzt werden.

    18.09.200875 Kommentare
  6. P45-Mainboard mit Slots für DDR2 und DDR3

    P45-Mainboard mit Slots für DDR2 und DDR3

    Von MSI kommt das nach Angaben des Herstellers erste Mainboard mit acht Steckplätzen für Speicherriegel, die sowohl nach DDR2 als auch nach DDR3 ausgeführt sein können. Bestehendes RAM kann also weiterverwendet werden, auf DDR3 kann man so auch später aufrüsten.

    02.09.200819 Kommentare
  7. IDF: Apple verschmäht Centrino 2, baut aber keine Chipsätze

    Unter den 5.000 Hardwareentwicklern, die derzeit am "Intel Developer Forum" teilnehmen, wird neben vielen anderen Themen auch über Apple getuschelt. Seit Ende Juli 2008 machen Gerüchte die Runde, die Mac-Macher würden Intels neue Mobilplattform "Centrino 2" alias "Montevina" verschmähen. Das soll sich nun bewahrheiten, dennoch soll ein Intel-Chipsatz in kommenden Macbooks stecken.

    21.08.200885 Kommentare
  8. Intels Onboard-Grafik macht im Heimkinobereich Probleme

    Softwareprobleme machen Intels neue und alte Onboard-Grafik derzeit für die Blu-ray-Wiedergabe wenig attraktiv. Nicht jede Wiedergabesoftware nutzt die Intel-Chips richtig und darüber hinaus gibt es noch ein gravierendes Problem mit der 24-Hz-Ausgabe (1080p/24, 24p) über HDMI.

    15.08.200818 Kommentare
  9. Via zieht sich aus dem Chipsatzgeschäft zurück

    Einst war Via einer der wichtigsten Chipsatzhersteller der Welt, nun will sich das Unternehmen aus diesem Geschäft zurückziehen, wie Vias Marketingchef Richard Brown Golem.de bestätigte.

    12.08.200825 Kommentare
  10. Erste Details zu Intels 1-Chip-Chipsatz "Ibex Peak"

    Zwei Wochen vor dem nächsten Intel Developer Forum gibt es bereits erste inoffizielle Informationen zu Intels Chipsätzen des Jahres 2009. Erstmals will Intel demnach North- und Southbridge in einem Baustein vereinen.

    06.08.20082 Kommentare
  11. AMD 790GX - neuer Chipsatz für Multimediafreunde und Spieler

    AMD 790GX - neuer Chipsatz für Multimediafreunde und Spieler

    AMD stellt mit dem 790GX einen neuen Chipsatz vor. Mit schnellerem Grafikkern, Crossfire, Übertaktungsfunktionen und Multimediafähigkeiten will AMD nicht nur die Herzen der Spieler erobern, sondern gleichzeitig auf das multimediale Wohnzimmer setzen. Die Rundumlösung soll in Kürze auf verschiedenen Mainboards für AMDs Phenom-Prozessor verfügbar sein.

    06.08.200820 Kommentare
  12. Dementi: Nvidia fertigt weiter Chipsätze

    Nvidia hat den Gerüchten um einen Ausstieg aus dem Chipsatzgeschäft widersprochen. Zudem verwies der Hersteller darauf, dass in naher Zukunft neue NForce-Chipsätze zu erwarten seien.

    04.08.20086 Kommentare
  13. Nvidia will angeblich aus dem Chipsatzgeschäft aussteigen

    Nvidia zieht sich angeblich aus dem Geschäft mit Chipsätzen zurück, das meldet zumindest die taiwanische Hardwaresite Digitimes unter Berufung auf einen großen taiwanischen Mainboardhersteller.

    01.08.200835 Kommentare
  14. Gerücht: Kein Intel-Chipsatz in künftigen mobilen Macs?

    AppleInsider will erfahren haben, dass die nächste Generation von Macs einige der größten Architektur-Änderungen seit dem Sprung von PowerPC- zu x86-Prozessoren von Intel aufweisen könnte. In kommenden mobilen Macs sollen zwar Intel-Prozessoren stecken, aber keine Intel-Chipsätze und damit auch kein Montevina.

    29.07.200878 Kommentare
  15. Kopplung von verschiedenen Grafikkarten mit jedem Chipsatz

    Kopplung von verschiedenen Grafikkarten mit jedem Chipsatz

    Das seit zwei Jahren aktive Start-up-Unternehmen "Lucid" hat erstmals verraten, was seine bisher recht nebulöse Multi-GPU-Technik leisten soll. Ziel ist es, unabhängig von Chipsatz und verwendeten Grafikkarten mehrere GPUs über einen eigenen Chip zu koppeln.

    16.07.200838 Kommentare
  16. Intel stellt Chipsätze der 4er-Serie vor

    Intel stellt Chipsätze der 4er-Serie vor

    Die bereits seit einigen Wochen im Handel befindlichen Chipsätze der 4er-Serie hat Intel nun auch offiziell vorgestellt. Mit dem P45 gibt es Unterstützung von PCI-Express-2.0 auch für Mainboards der Mittelklasse. Ab wann jedoch auch die Chipsätze mit integrierter Grafik, G45 und G43, ausgeliefert werden, ist noch unklar.

    04.06.20084 Kommentare
  17. Nvidia kooperiert mit VIA bei Mainboards für Isaiah-CPU

    In der kommenden Woche startet mit der Computex 2008 die zweitgrößte IT-Messe der Welt in der taiwanischen Hauptstadt Taipeh. Und natürlich lässt es sich VIA nicht nehmen, seine neue CPU, die bisher nur unter dem Codenamen "Isaiah" bekannt ist, ebendort vorzustellen. Prominente Schützenhilfe bekommt das Unternehmen dabei von Nvidia.

    26.05.200811 Kommentare
  18. Schlammschlacht um Stromsparen zwischen Gigabyte und Asus

    Vor Journalisten in Taiwan hat Gigabyte im Rahmen einer Presseveranstaltung seinem Konkurrenten Asus schwere Vorwürfe gemacht. Dessen Stromspar-Chip "EPU" auf aktuellen Mainboards sei nichts weiter als ein "Fake", würde viel weniger Energie einsparen als Asus angibt und zudem sei die hauseigene Technik "DES" viel besser. Asus weist die Anschuldigungen zurück.

    16.05.200811 Kommentare
  19. Linux im Asus-BIOS

    Asus installiert das Mini-Linux Splashtop auf vier weiteren Mainboard-Modellen. Das kleine Betriebssystem bietet eine Umgebung, die bereits kurz nach dem Einschalten des Rechners genutzt werden kann. Asus will langfristig seine gesamte Mainboard-Palette damit ausstatten.

    15.05.2008120 Kommentare
  20. VIA bietet 1-Watt-x86-CPU auf kleinstem Mainboard

    VIA bietet 1-Watt-x86-CPU auf kleinstem Mainboard

    Für besonders stromsparende x86-basierte Embedded-Systeme hat VIA Technologies sein zweites Mainboard im eigenen Pico-ITX-Formfaktor vorgestellt. Auf dem 10 x 7,2 cm kleinen VIA EPIA PX5000EG steckt ein VIA-Prozessor vom Typ Eden ULV mit einer Taktfrequenz von 500 MHz.

    14.05.200852 Kommentare
  21. Nvidias Phenom-Chipsätze mit Hybrid-Power jetzt offiziell

    Nvidia gibt die Chipsätze 780a und 750a für AMD-Prozessoren frei - mit einigen Wochen Verspätung und nachdem die entsprechenden Mainboards bereits auf der CeBIT 2008 gezeigt wurden. Die Bausteine enthalten einen Grafikkern, der sich im Wechsel mit einer Grafikkarte betreiben lässt. Das soll beim Stromsparen helfen.

    06.05.20088 Kommentare
  22. Nvidia hetzt gegen Intels Chipsatz-Grafik

    In einem eigentlich für den internen Gebrauch gedachten PDF greift Nvidia seinen Chipsatz-Konkurrenten Intel scharf an. Aufgrund der bisherigen schlechten Leistungen könne man Intel auch mit seiner 4er-Serie an Chipsätzen nicht trauen - eine Frontalattacke noch vor der Vorstellung dieser Produkte.

    16.04.200844 Kommentare
  23. IDF: Centrino 2 dekodiert Blu-rays, 2009 kommt Calpella

    IDF: Centrino 2 dekodiert Blu-rays, 2009 kommt Calpella

    Intels Chef der "Mobility Group", Dadi Perlmutter, hatte in seiner Keynote-Ansprache auf dem IDF in Schanghai nur wenig Neues zum für Juni 2008 erwarteten "Centrino 2" alias "Montevina" zu vermelden. Immerhin gab er noch ein vollmundiges Versprechen zur Laufzeit bei HD-Wiedergabe ab und verriet den Codenamen der nächsten Centrino-Plattform.

    02.04.20082 Kommentare
  24. Intels neue Grafiktreiber für GM965 und G35 sind fast fertig

    Wie Intel auf der CeBIT 2008 erläuterte, machen die seit Juni 2007 einer Runderneuerung unterzogenen Treiber für die integrierten Chipsätze gute Fortschritte. Noch ist aber nicht ganz sicher, ob der Treiber für DirectX-10-Funktionen der 3er-Serie und den GM965 pünktlich erscheint. Ein Update ist auch für den GM945 geplant, hier gibt es aber keine wesentlichen neuen Funktionen.

    05.03.200815 Kommentare
  25. Neue Intel-Chipsätze im Sommer 2008 mit PCIe-2.0 für alle?

    Unbestätigten Angaben zufolge will Intel bereits im zweiten Quartal 2008 neue Desktop-Chipsätze der Serie 4 anbieten. PCI-Express-2.0 wird dann in allen Segmenten Standard, sonst halten sich die Erweiterungen in einem sehr engen Rahmen.

    22.02.20087 Kommentare
  26. Neue Nvidia-Chipsätze: Stromsparen mit Hybrid-SLI

    Neue Nvidia-Chipsätze: Stromsparen mit Hybrid-SLI

    In München stellte Nvidia am 17. Januar 2008 seine Chipsatz-Palette für AMD- und Intel-Systeme für das erste Quartal 2008 vor. Neben einem erweiterten Video-Decoder ist die Funktion "Hybrid Power" die wichtigste Neuerung: Grafikkarten können nun komplett abgeschaltet werden, wenn ihre Leistung nicht benötigt wird. Um die Darstellung kümmert sich dann die Chipsatz-Grafik.

    17.01.200855 Kommentare
  27. Neuer Chipsatz-Entwickler für Opterons aus Israel?

    Das junge israelische Unternehmen "Commex" will lokalen Berichten zufolge bereits im Mai 2008 Zusatz-Chips für die Beschleunigung von Opteron-Servern ausliefern. Ob es sich dabei um komplette Chipsätze oder Beschleuniger für spezielle Rechenaufgaben handelt, ist jedoch noch unklar. Zwei prominente Mitglieder des Commex-Managements lassen jedoch aufhorchen.

    03.01.20083 Kommentare
  28. Phenom: Kaum BIOS-Updates für ältere Mainboards

    Phenom: Kaum BIOS-Updates für ältere Mainboards

    Die Kollegen von Tom's Hardware haben einen Monat nach der missglückten Markteinführung von AMDs "Phenom" getestet, in welchen bestehenden AM2-Mainboards die neuen Quad-Core-Prozessoren laufen; das Ergebnis ist ernüchternd. Digitimes berichtet zudem, dass AMD die Phenom-Modelle ohne den leistungszehrenden TLB-Fehler nicht mehr im ersten Quartal 2008 auf den Markt bringen wird.

    28.12.200747 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #