Abo
  • Services:
Anzeige
Maximus VIII Gene
Maximus VIII Gene (Bild: Asus)

Skylake: Asus ermöglicht Overclocking auch bei Non-K-Prozessoren

Maximus VIII Gene
Maximus VIII Gene (Bild: Asus)

Mittels eines neuen Bios-Updates möchte Asus bald mehrere Z170-Mainboards freischalten. Dann können auch Skylake-CPUs ohne K-Suffix und mit freiem Multiplikator kräftig übertaktet werden, was besonders für günstige i3- und i5-Modelle spannend ist.

Bald werden einige Mainboards ein spezielles Bios-Update erhalten. Die meisten Z170-Platinen des Herstellers ermöglichen dann das Übertakten von Skylake-Chips ohne K-Suffix. Das hat Asus Golem.de gesagt. Das neue Bios hebelt den an andere Frequenzen gekoppelten Baseclock aus; auch günstige i3- und i5-Prozessoren können durch einen höheren Referenztakt beschleunigt werden. Das hat Intel in den vergangenen Jahren bewusst unterbunden.

Anzeige

Mit der Sandy-Bridge-Generation hat Intel die K-SKUs eingeführt, nachdem der Pentium E6500K als Testballon in China veröffentlicht worden war. Anders als frühere Chips konnten die neuen Modelle praktisch nicht mehr per Baseclock (BCLK) übertaktet werden - spätestens bei 104 bis 107 statt 100 MHz wird das System instabil. Der BCLK hängt unter anderem mit dem PCIe-Takt zusammen, was zu Abstürzen oder Freezes im Betrieb führt.

  • 178 MHz BLCK mit einem Core i5-6400 unter LN2 (Bild: elmor)
178 MHz BLCK mit einem Core i5-6400 unter LN2 (Bild: elmor)

Bei den aktuellen Skylake-Prozessoren hat Intel wieder dedizierte Taktdomänen eingeführt, gestattet aber offiziell keine Übertaktung per Baseclock. Stattdessen sollen teurere Modelle mit K-Suffix und offenem Multiplikator gekauft werden. Asus hat jedoch eine Möglichkeit gefunden, die Sperre zu umgehen: Der Übertakter 'elmor' zeigt Benchmarks mit einem Asus Maximus VIII Gene und einem Core i5-6400, der BLCK liegt bei bis zu 178 statt 100 MHz. Das sind allerdings Extremwerte mit Flüssigstickstoffkühlung.

Neben Asus arbeiten auch Asrock (Download) und Supermicro an neuen Bios-Versionen für ausgewählte Skylake-Platinen, weitere Mainboard-Hersteller dürften folgen. Interessant wird, wie Intel auf derartige Firmwares reagiert.


eye home zur Startseite
derbumm 23. Dez 2015

Alles klar, danke für die Info!

Anonymer Nutzer 15. Dez 2015

Kannst du die Bildverarbeitung nicht über die GPU laufen lassen? Solche Aufgaben sind...

DFBG 15. Dez 2015

Ganz klar, Intel wird sich als Urheber der höheren Taktfrequenz verstehen und das Umgehen...

Ach 15. Dez 2015

Dann wäre das Resultat eine Situation wie sie bis vor ca. 6 Jahren eigentlich ganz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  4. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 42,49€
  3. 17,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umfrage

    88 Prozent wollen bezahlbaren Breitbandanschluss

  2. Optimierungsprogramm

    Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren

  3. VPN

    Telekom startet ihr Weltnetz für Unternehmen

  4. Smartphone

    Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern

  5. C't-Editorial kopiert

    Bundeswahlleiter stellt Strafanzeige gegen Brieffälscher

  6. Bundestagswahl 2017

    Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken

  7. Auto

    Tesla will eigene Hardware für seine autonom fahrenden Autos

  8. Pipewire

    Fedora bekommt neues Multimedia-Framework

  9. Security

    Nest stellt komplette Alarmanlage vor

  10. Creators Update

    "Das zuverlässigste und sicherste Windows seit jeher"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Nur Realms?

    JustDanMan | 14:22

  2. Re: Upload höher als bei DSL?

    Test_The_Rest | 14:22

  3. Warum werden wieder Einstellungen ignoriert? (und...

    Cyber | 14:21

  4. Re: Kennt wer die Fehler?

    blaub4r | 14:21

  5. Die Umfrage ist ziemlich wertlos ohne weitere...

    Pecker | 14:20


  1. 13:58

  2. 13:15

  3. 13:00

  4. 12:45

  5. 12:33

  6. 12:05

  7. 12:02

  8. 11:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel