Abo
  • Services:
Anzeige
Die Ultra-M.2-Schnittstelle des Z97 Extreme6
Die Ultra-M.2-Schnittstelle des Z97 Extreme6 (Bild: Asrock)

Z97 Extreme6 Mainboard: Asrock verbaut Ultra-M.2-Anschluss für PCIe-SSDs

Die Ultra-M.2-Schnittstelle des Z97 Extreme6
Die Ultra-M.2-Schnittstelle des Z97 Extreme6 (Bild: Asrock)

Die größte Neuigkeit an Intels Haswell Refresh ist die M.2-Schnittstelle, die aber durch nur zwei PCIe-2.0-Lanes ausgebremst wird. Asrock hat das Z97 Extreme6 Mainboard vorgestellt, das SSDs mit vier PCIe-3.0-Lanes des Prozessors anbindet und so 1,2 GByte/s ermöglicht.

Anzeige

In unserem Test der M.2-Schnittstelle bemängelten wir die für sehr schnelle SSDs unzureichende Anbindung mit nur zwei PCIe-2.0-Lanes; Asrock hat dieses Dilemma erkannt. Es stattet sein Z97 Extreme6 Mainboard mit zwei M.2-Slots aus, einer davon bietet bis zu 4 GByte/s Bandbreite.

  • Der Ultra-M.2-Anschluss für PCIe-SSDs (Bild: Asrock)
  • Das Z97 Extreme6 für Haswell-CPUs (Bild: Asrock)
Das Z97 Extreme6 für Haswell-CPUs (Bild: Asrock)

Intels Referenzimplementierung der M.2-Schnittstelle sieht vor, diese an zwei von acht PCIe-2.0-Lanes des Z97-Chips zu koppeln. Das Problem: Jede Lane überträgt nur 500 MByte/s. Somit werden SSDs, die mehr als 1 GByte/s erreichen, limitiert. Die sechs übrigen Lanes hat Intel bewusst freigelassen, da ansonsten beispielsweise kein Sata Express möglich wäre, das aber viele Mainboard-Hersteller verbauen.

Asrock hat neben einer M.2-Referenzimplementierung noch eine eigene Lösung für das etwa 160 Euro teure Z97 Extreme6 vorgesehen, die wir für sinnvoll erachten: Der sogenannte Ultra-M.2-Slot ist direkt mit vier PCIe-3.0-Lanes an den Prozessor angeschlossen, effektiv sind damit 4 GByte/s möglich - die Samsung XP941 erreicht etwa 1,2 GByte/s. Da die CPU nur 16 Lanes bietet, wird eine Grafikkarte bei im Ultra-M.2-Slot eingesteckter SSD mit 8 Lanes angebunden.

Das ist gerade im Spielesektor zu vernachlässigen, die meisten Titel profitieren überhaupt nicht oder nur sehr wenig (etwa fünf Prozent) von 16 statt 8 Lanes im Grafiklimit.


eye home zur Startseite
Dwalinn 13. Mai 2014

Naja ist PCI-E 3.0 nicht bei ein paar spielen mit einer AMD Grafikkarte ein paar FPS...

Dwalinn 13. Mai 2014

Ich war 2 Jahre Asrock Nutzer und zwar mit 2 Mainboard die beide male aufgrund ihrer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. BODYCOTE Deutschland GmbH, Düsseldorf
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. Apple Planet der affigen Fernsehshows
  2. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

  1. Re: Ich vermisse die Meckerer...

    motzerator | 06:24

  2. Re: sehr clever ... MS

    quasides | 05:41

  3. Re: Wenn das Gerät wenigstens BlackberryOS hätte...

    mxrd | 05:22

  4. Re: Wie soll man das verstehen?

    GenXRoad | 04:23

  5. Re: Und? Dafür sind sie da.

    bombinho | 02:06


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel