• IT-Karriere:
  • Services:

Asus Crossblade Ranger: AMD Sockel FM2+ wird Teil der Republic of Gamers

Asus hat das ROG-Mainboard Crossblade Ranger mit AMD Sockel FM2+ für Kaveri vorgestellt. Optisch erinnert diese erste FM2+-ROG-Platine an das Maximus VII Ranger für Intel-Prozessoren, auch die technischen Details beider Boards ähneln sich.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Crossblade Ranger ist das erste ROG-Board mit FM2+.
Das Crossblade Ranger ist das erste ROG-Board mit FM2+. (Bild: Asus)

Auf der Computex 2014 hatte Asus das Crossblade Ranger bereits kurz gezeigt, mittlerweile hat der Mainboardhersteller weitere Details bekanntgegeben. Neben AMDs Sockel FM2+ gibt es eine SupremeFX-Sound-Lösung, Spannungsmesspunkte, Crossfire-Unterstützung und einen Intel-Netzwerkchip.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Wildeboer Bauteile GmbH, Weener

Das mag zwar etwas kurios wirken, AMD stellt aber selbst keine Ethernet-Controller her, sondern liefert nur die notwendige Infrastruktur wie die MAC. Im Falle des Asus Crossblade Ranger ist das der A88X-Chip, der acht SATA-6-GBit/s-Ports und vier USB-3.0-Anschlüsse bietet. Den Bildern zufolge sind diese auf der I/O-Seite verbaut, es ist daher gut möglich, dass Asus einen weiteren USB-Controller verbaut hat, um die Frontports zu bedienen.

  • Crossblade Ranger (Bild: Asus)
  • Crossblade Ranger (Bild: Asus)
Crossblade Ranger (Bild: Asus)

Zur weiteren Ausstattung gehören vier DDR3-Speicherbänke, drei PCIe-Slots (einer als x16 oder zwei als x8), acht Phasen, Spannungsmesspunkte, Taster auf der Platine und - soweit zu erkennen - ein HDMI- plus ein DVI-Ausgang. Zusätzliche Asus-Features sind der Keybot für konfigurierbare F-Tasten, ein spezieller USB-Ladeport und das ROG-Ramdisk-Tool. SATA-Express hingegen fehlt.

Den Preis des im Juli 2014 erscheinenden Crossblade Ranger hat Asus noch nicht verraten, wir tippen auf etwa 100 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11€
  2. 49,99€

HubertHans 19. Jun 2014

Eben nicht... Der Prozessor ist ein Jahr aelter und alesst sich im Gegensatz zu dem...


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
    Boeing 737 Max
    Neustart mit Hindernissen

    Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
    Ein Bericht von Friedrich List

    1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
    2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
    3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

      •  /