Abo
  • Services:

Mainboard: Gut ausgestattete Gaming-Platine für AMDs FX von MSI

Das 970 Gaming ist das erste auf Spieler ausgerichtete Mainboard von MSI, das den Sockel AM3+ für die FX-Prozessoren hat. Die 90-Euro-Platine verfügt über Audio wie Netzwerk für Gamer und unterstützt Crossfire.

Artikel veröffentlicht am ,
Das 970 Gaming
Das 970 Gaming (Bild: MSI)

Bisher hatte MSI die Gaming-Serie nur für Mainboards mit dem Sockel FM2+ und 1150 im Angebot, nun hat der Hersteller mit dem 970 Gaming eine Platine mit Sockel AM3+ veröffentlicht.

  • Das 970 Gaming (Bild: MSI)
  • Das 970 Gaming (Bild: MSI)
  • Das 970 Gaming (Bild: MSI)
  • Das 970 Gaming (Bild: MSI)
Das 970 Gaming (Bild: MSI)
Stellenmarkt
  1. Deutscher Apotheker Verlag Dr. Roland Schmiedel GmbH & Co., Stuttgart
  2. MCQ TECH GmbH, Blumberg

Basierend auf dem namengebenden 970-Chipsatz mit SB950-Southbridge hat das Board sechs Sata-6-GBit/s-Anschlüsse, zwei PCIe-Slots (einer mit x16-Lanes oder beide mit x8-Lanes) für Crossfire und 14 USB-2.0-Ports. Ein zusätzlicher Controller erweitert das 970 Gaming um vier USB-3.0-Anschlüsse.

Der Sockel AM3+ eignet sich für FX-, Phenom-II-, Athlon-II- und Sempron-Prozessoren, die vier Speicherbänke fassen bis zu 32 GByte DDR3-2133. Zu den MSI-exklusiven Ausstattungsmerkmalen zählen der Realtek-7.1-Sound mit Audioboost 2, die Killer-NIC und ein spezieller Gameport für Maus und Tastatur.

Vor rund einer Woche hatte Asus mit dem Crossblade Ranger das erste ROG-Mainboard mit Sockel FM2+ vorgestellt, das Angebot an Gaming-Platinen mit AMD-Chips wächst also.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

David64Bit 20. Jun 2014

Ja, in synthetischen, nichtssagenden und bescheuerten Tests.

ap (Golem.de) 20. Jun 2014

Bevor es hier noch ausfallender wird, wird der Thread geschlossen.

HubertHans 20. Jun 2014

EAX 5 seltener, aber EAX 4 gibts Einige alte Spiele und du vergisst OpenAL. Ja, HW...

HubertHans 20. Jun 2014

Der Killer-LAN bringt dank Trafficshaping und TOS schon was. Broadcom Netxtreme machen...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

    •  /