Abo
  • IT-Karriere:

Mainboard: Gut ausgestattete Gaming-Platine für AMDs FX von MSI

Das 970 Gaming ist das erste auf Spieler ausgerichtete Mainboard von MSI, das den Sockel AM3+ für die FX-Prozessoren hat. Die 90-Euro-Platine verfügt über Audio wie Netzwerk für Gamer und unterstützt Crossfire.

Artikel veröffentlicht am ,
Das 970 Gaming
Das 970 Gaming (Bild: MSI)

Bisher hatte MSI die Gaming-Serie nur für Mainboards mit dem Sockel FM2+ und 1150 im Angebot, nun hat der Hersteller mit dem 970 Gaming eine Platine mit Sockel AM3+ veröffentlicht.

  • Das 970 Gaming (Bild: MSI)
  • Das 970 Gaming (Bild: MSI)
  • Das 970 Gaming (Bild: MSI)
  • Das 970 Gaming (Bild: MSI)
Das 970 Gaming (Bild: MSI)
Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. PKS Software GmbH, München

Basierend auf dem namengebenden 970-Chipsatz mit SB950-Southbridge hat das Board sechs Sata-6-GBit/s-Anschlüsse, zwei PCIe-Slots (einer mit x16-Lanes oder beide mit x8-Lanes) für Crossfire und 14 USB-2.0-Ports. Ein zusätzlicher Controller erweitert das 970 Gaming um vier USB-3.0-Anschlüsse.

Der Sockel AM3+ eignet sich für FX-, Phenom-II-, Athlon-II- und Sempron-Prozessoren, die vier Speicherbänke fassen bis zu 32 GByte DDR3-2133. Zu den MSI-exklusiven Ausstattungsmerkmalen zählen der Realtek-7.1-Sound mit Audioboost 2, die Killer-NIC und ein spezieller Gameport für Maus und Tastatur.

Vor rund einer Woche hatte Asus mit dem Crossblade Ranger das erste ROG-Mainboard mit Sockel FM2+ vorgestellt, das Angebot an Gaming-Platinen mit AMD-Chips wächst also.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,80€ inkl. Rabattgutschein (Bestpreis!)
  2. 79€
  3. 189€

David64Bit 20. Jun 2014

Ja, in synthetischen, nichtssagenden und bescheuerten Tests.

ap (Golem.de) 20. Jun 2014

Bevor es hier noch ausfallender wird, wird der Thread geschlossen.

HubertHans 20. Jun 2014

EAX 5 seltener, aber EAX 4 gibts Einige alte Spiele und du vergisst OpenAL. Ja, HW...

HubertHans 20. Jun 2014

Der Killer-LAN bringt dank Trafficshaping und TOS schon was. Broadcom Netxtreme machen...


Folgen Sie uns
       


FX Tec Pro 1 - Hands on

Das Pro 1 von FX Tec ist ein Smartphone mit eingebauter Hardware-Tastatur. Der Slide-Mechanismus macht im ersten Kurztest von Golem.de einen sehr guten Eindruck.

FX Tec Pro 1 - Hands on Video aufrufen
IMHO: Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
IMHO
Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Die technischen Werte der beiden elektrischen Porsche Taycan-Versionen sind beeindruckend. Viele werden sie als "Tesla-Killer" bezeichnen. Doch preislich peilt Porsche damit eine extrem kleine Zielgruppe an: Ein gut ausgestatteter Turbo S kostet 214.000 Euro.
Ein IMHO von Dirk Kunde

  1. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming
  2. IMHO Valve, so geht es nicht weiter!
  3. Onlinehandel Tesla schlägt Kaufinteressenten die Ladentür vor der Nase zu

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet
Galaxy Fold im Hands on
Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet

Ifa 2019 Samsungs Überarbeitungen beim Galaxy Fold haben sich gelohnt: Das Gelenk wirkt stabil und dicht, die Schutzfolie ist gut in den Rahmen eingearbeitet. Im ersten Test von Golem.de haben wir trotz aller guten Eindrücke Bedenken hinsichtlich der Kratzempfindlichkeit des Displays.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orbi AX6000 Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer
  2. Motorola Tech 3 Bluetooth-Hörstöpsel sind auch mit Kabel nutzbar
  3. Wegen US-Sanktionen Huawei bringt Mate 30 ohne Play Store und Google Maps

    •  /