Abo
  • Services:
Anzeige
Der Mugen 4 soll noch betroffen sein.
Der Mugen 4 soll noch betroffen sein. (Bild: Scythe)

Skylake: Intel und weitere Hersteller dementieren Kühler-Problematik

Der Mugen 4 soll noch betroffen sein.
Der Mugen 4 soll noch betroffen sein. (Bild: Scythe)

Ein zu hoher Anpressdruck des CPU-Kühlers soll Skylake-Prozessoren zerstören: Nahezu alle großen Hersteller haben sich mittlerweile zur Problematik geäußert und diese eingegrenzt. Intel selbst sagt zudem, die Designspezifikationen hätten sich nicht geändert.

Die vom CPU-Kühler-Hersteller Scythe angestoßene Problematik, dass es mit bestimmten Modellen zu Beschädigungen an Skylake-Desktop-Prozessoren kommen kann, haben andere Hersteller zu Statements veranlasst. Arctic, Be Quiet, Cryorig, Coolermaster, EKL Alpenföhn, Enermax, Noctua, Prolimatech und Thermaltake distanzierten sich von der Problematik und betonten, Nutzer sollen beim Transport des Rechners schwere Kühler demontieren. Intel äußerte sich ebenfalls und sagte, die Designspezifikationen samt Anpressdruck hätten sich verglichen mit bisherigen 115x-Sockeln nicht geändert.

Anzeige

Ein paar Einschränkungen gibt es dann aber doch: Prolimatech rät beim Super Mega davon ab, Schrauben für einen besonders hohen Anpressdruck zu verwenden und Scythe hat die Problematik auf zwei CPU-Kühler eingegrenzt. Betroffen sollen nur der Mugen 4 und der Mugen 4 in der PCGH-Edition sein, die beide mit einem starren und nicht gefederten Montage-Kit ausgeliefert werden. Scythe verschickt auf Anfrage kostenlos einen neuen Schraubensatz, der dem CPU-Kühler ein paar Millimeter mehr Spiel verschafft.

Hintergrund der ganzen Thematik dürfte das dünnere Package der Skylake-Prozessoren sein, was sich bei hohem Anpressdruck - vor allem wenn dieser über den von Intel spezifizierten hinausgeht - leichter verbiegt als bei bisherigen CPUs von Intel. Durch die Deformation können Leiterbahnen im Träger oder aber Pins im Sockel beschädigt werden. Bei uns im Testlabor konnten wir dergleichen nicht feststellen, obgleich wir oft CPU-Kühler bei Skylake-Chips umrüsten und die Systeme herumtragen.


eye home zur Startseite
Crossfire579 11. Dez 2015

Sorry, aber die machen schon so genug Gewinn. Da hätte ich auch noch 2 Euro mehr gezahlt...

Sharra 11. Dez 2015

Bestreitet keiner. Aber du wirst wohl nicht behaupten wollen, dass man sich einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Gaggenau
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. M-net Telekommunikations GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,00€ (Vergleichspreis ca. 230€)
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Thomas de Maizière

    Doch keine Vorratsdatenspeicherung für Whatsapp

  2. Automatisierung

    Europaparlament fordert Roboterregeln

  3. Elitebook 810 Revolve G3

    HP gibt die klassischen Convertible-Notebooks auf

  4. Connected Modular

    Tag Heuers neue Smartwatch soll hybrid sein

  5. Megaupload

    Kim Dotcom kann in die USA abgeschoben werden

  6. Rechentechnik

    Ein Bauplan für einen Quantencomputer

  7. Roborace

    Roboterrennwagen bei Testlauf verunglückt

  8. Realface

    Apple kauft israelischen Gesichtserkennungsspezialisten

  9. Chevrolet Bolt

    GM plant Tests mit Tausenden von autonomen Elektroautos

  10. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse
Prey angespielt
Das Monster aus der Kaffeetasse
  1. Bethesda Softworks Prey bedroht die Welt im Mai 2017
  2. Ausblicke Abenteuer in Andromeda und Galaxy

Autonomes Fahren: Die Ära der Kooperitis
Autonomes Fahren
Die Ära der Kooperitis
  1. Neue Bedienungssysteme im Auto Es kribbelt in den Fingern
  2. Amazon Alexa im Auto, im Kinderzimmer und im Kühlschrank
  3. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden

Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

  1. Re: abgeschoben oder ausgeliefert?

    Muhaha | 11:51

  2. Re: Wegen Betrugs?

    Muhaha | 11:50

  3. Re: So groß wie ein Fußballfeld...

    DetlevCM | 11:43

  4. Re: Zumindest Gary Vaynerchuk sollte man im...

    Prypjat | 11:43

  5. Re: Er wollte es doch so

    Muellersmann | 11:41


  1. 11:40

  2. 11:27

  3. 11:26

  4. 10:29

  5. 10:13

  6. 09:07

  7. 07:53

  8. 07:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel