Abo
  • Services:
Anzeige
SATA Express bietet einen dreigeteilten Stecker.
SATA Express bietet einen dreigeteilten Stecker. (Bild: Tweaktown)

Asus Erstes Mainboard mit SATA Express

Das erste Mainboard mit SATA-Express-Anschluss stammt von Asus und nutzt einen ASM106SE-Controller von ASMedia. Dieser ermöglicht Datentransfer-Raten von bis zu 16 GBit/s, also mehr als das Doppelte der SATA-3.0-Schnittstelle.

Anzeige

Tweaktown hat Bilder einer Asus-Intel-Hauptplatine veröffentlicht, welche neben mehreren SATA-Express-Anschlüssen auch den ASM106SE-Controller von ASMedia zeigen. Um die bis zu 16 GBit/s der Schnittstelle auszureizen, kommt die PCIe-SSD Raidr Express zum Einsatz, welche auf einer speziellen Platine sitzt.

Die Spezifikationen von SATA 3.2 umfasst auch SATA Express, den neuen Standard der Serial ATA International Organization. Da Intel offenbar die geplante Unterstützung der neuen Schnittstelle in den Broadwell-PCHs gestrichen hat, müssen die Mainboard-Hersteller auf Controller von Drittherstellern zurückgreifen - ähnlich wie bei USB 3.0. Auch hier war Asus ein Vorreiter.

  • SATA Express bietet einen nativen Anschluss oder eine Version, die sich auch für SATA eignet. (Bild: SATA-OI)
  • Diese Rückwärtskompatibilität ist vor allem für Desktopsysteme von Relevanz. (Bild: SATA-OI)
  • SATA 3.2 verzögerte sich etwas, der letzte Geschwindigkeitssprung in Form von SATA 3.0 stammt von 2009. (Bild: SATA-OI)
SATA Express bietet einen nativen Anschluss oder eine Version, die sich auch für SATA eignet. (Bild: SATA-OI)

Der ASM106SE-Controller für die SATA-Express-Unterstützung stammt von ASMedia, einer Asus-Tochterfirma, die derzeit eine gerichtliche Auseinandersetzung mit VIA führt. Der seit dem dritten Quartal 2013 verfügbare Controller steuert die PCIe-Lanes an, welche bis zu 16 GBit/s liefern. Die dreigeteilten Stecker eignen sich im Falle des Asus-Boards entweder für eine SATA-Express- oder zwei gewöhnliche SATA-Kabel.

Um die hohe Datentransfer-Rate der neuen Schnittstelle testen zu können, liegt Tweaktown eine Raidr Express vor, die auf einer kleinen Platine in einem PCIe-Slot steckt und per SATA-Express angeschlossen ist. In der 240-GB-Variante liest die Raidr Express mit gut 700 MByte/s, der ältere SATA-6GB/s-Standard bremst sehr schnelle SSDs in der Praxis Overhead-bedingt bei etwa 560 MByte/s aus.

  • Die beiden SATA-Express-Anschlüsse ... (Bild: Tweaktown)
  • ... eignen sich auch für SATA-Stecker. (Bild: Tweaktown)
  • Das Runway-Board mit einem PCIe-4x-Slot für die Asus Raidr Express (Bild: Tweaktown)
Die beiden SATA-Express-Anschlüsse ... (Bild: Tweaktown)

Nachtrag vom 23. Dezember 2013, 10:57 Uhr

Tweaktown hat erste Messungen von SATA-Express veröffentlicht, bei dem verwendeten Mainboard handelt es sich um das Asus Z87 Deluxe SATA Express für Haswell-Prozessoren. Mit zwei PCIe-3.0-Lanes sind theoretisch 16 GBit/s möglich - also 2 GByte pro Sekunde. Die Raidr-Express-SSD steckt für die Tests in einer "Runway" genannten Prototyp-Platine mit einem PCIe-4x-Slot. Im ATTO-Benchmark erreicht das Laufwerk lesend wie schreibend rund 750 MByte/s, die ebenfalls getestete M.2-SSD Sandisk A110 kratzt an der 800-MByte/s-Marke. Beide SSDs verlieren bei 4K-Operationen wie für Flashspeicher üblich deutlich an Leistung.


eye home zur Startseite
hardbroker 27. Dez 2013

Man nennt es SATA-Express weil es auf den PCI Express Standard aufbaut, mehr Infos hast...

fokka 23. Dez 2013

ok, jetzt gibts endlich bilder. naja, immerhin keine breiten kabel, aber drei dünne für...

Atarax 21. Dez 2013

Na gut, Ausnahmen bestätigen die Regel, natürlich. Alles in allem bin ich immer gut mit...

fokka 21. Dez 2013

außerdem frage ich mich wie lang ein reines "pcie-verlängerungskabel" sein dürfte, bis...

vol1 20. Dez 2013

und nicht MByte/s :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Atlas Copco - Synatec GmbH, Stuttgart
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  4. posterXXL GmbH, Kirchheim-Heimstetten


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 269,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 297€)
  3. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Weltweit zweischnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Kontrollzentrum GPS deaktivieren?

    johnDOE123 | 18:38

  2. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    logged_in | 18:34

  3. Re: Ich dachte, CCleaner selbst ist die Malware ...

    Der Held vom... | 18:32

  4. Re: sau dämliche Forderung

    Freakey | 18:31

  5. Re: Keiner will FTTH

    eisbaer82 | 18:30


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel