Google Books ist nicht unumstritten. (Bild: Justin Sullivan/Getty Images), Google Books
Google Books ist nicht unumstritten. (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Google Books

Bei Google Books handelt es sich um ein Digitalisierungsprojekt des US-Suchmaschinenkonzerns mit dem Ziel, das in gedruckten Büchern vorhandene Wissen online und mit einer Volltextsuche zur Verfügung zu stellen. Das umstrittene Projekt wurde im Oktober 2004 gestartet. Nach anfänglicher Kritik stellen die Verlage nun von sich aus ihre urheberrechtlich geschützten Bücher dem Dienst auszugsweise zur Verfügung. In einem Gerichtsurteil in den USA wurde die Praxis zudem in letzter Instanz bestätigt. Kritisiert wird die bisweilen schlechte Qualität der eingescannten Seiten sowie Probleme bei der Suchfunktion. Google arbeitet bei der Digitalisierung mit Bibliotheken, wissenschaftlichen Einrichtungen und Verlagen zusammen.

Aktuelles zu Google Books

  1. Google Books: Die Bibliotheken leben noch

    Google Books: Die Bibliotheken leben noch

    Eine Million Downloads im Jahr und trotzdem volle Lesesäle: Das Projekt Google Books war sehr umstritten, weil es die Bestände von Bibliotheken weltweit scannt und digital verfügbar macht. Die Bayerische Staatsbibliothek hat aber nur Gutes darüber zu sagen und scannt sogar selbst fleißig mit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    05.05.201744 Kommentare
  2. Digitalisierung von Büchern: Autoren erleiden "kolossale Niederlage" gegen Google

    Digitalisierung von Büchern: Autoren erleiden "kolossale Niederlage" gegen Google

    Mehr als zehn Jahre hat der Streit um Google Books gedauert. Nach der Niederlage vor dem Supreme Court kritisierten die Autoren die IT-Industrie scharf.

    19.04.201682 Kommentare
  3. Google Books: Google setzt sich im Streit mit Autoren durch

    Google Books : Google setzt sich im Streit mit Autoren durch

    Im jahrelangen Rechtsstreit mit Autoren hat Google einen wichtigen Sieg errungen. Für Google Books dürfen Auszüge aus Büchern im Netz gezeigt werden. Die Begründung ist zum Teil überraschend. Der Deutsche Kulturrat kritisierte das Urteil.

    15.11.201318 Kommentare
  4. Google Book Settlement: Google einigt sich mit US-Verlegern

    04.10.20121 Kommentar
  5. Google Book Settlement: US-Autoren und -Fotografen dürfen gegen Google klagen

    01.06.20120 Kommentare
  6. Google Books: Google einigt sich mit französischen Verlagen

    12.09.20111 Kommentar
  7. E-Books: Harry Potter zaubert mit Google Books

    21.07.20110 Kommentare
  8. Google Book Settlement: Richter setzt Parteien ein Ultimatum bis September

    20.07.20112 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Java / Kotlin Software Developer (m/w/d) in einem Cloud-Native-Stack
    PROSOZ Herten GmbH, Herten
  2. Projektleiterin / Projektleiter für die Bauwerkserneuerung der Ingenieurbauwerke U-Bahn (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Business Intelligence Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter - Datenanalystin / Datenanalyst (m/w/d)
    Kreis Nordfriesland, Husum
  4. Test Manager (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Germany - Erlangen

Detailsuche



Wissenswertes zu Google Books

  1. Google Books: Die Bibliotheken leben noch

    Google Books: Die Bibliotheken leben noch

    Eine Million Downloads im Jahr und trotzdem volle Lesesäle: Das Projekt Google Books war sehr umstritten, weil es die Bestände von Bibliotheken weltweit scannt und digital verfügbar macht. Die Bayerische Staatsbibliothek hat aber nur Gutes darüber zu sagen und scannt sogar selbst fleißig mit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    05.05.201744 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedGoogle Books

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Premiere Pro Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17./18.10.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    06./07.10.2022, Virtuell
  3. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell

Weitere IT-Trainings


Meistgelesen zu Google Books

  1. Digitalisierung von Büchern: Autoren erleiden "kolossale Niederlage" gegen Google

    Digitalisierung von Büchern: Autoren erleiden "kolossale Niederlage" gegen Google

    Mehr als zehn Jahre hat der Streit um Google Books gedauert. Nach der Niederlage vor dem Supreme Court kritisierten die Autoren die IT-Industrie scharf.

    19.04.201682 Kommentare
  2. Google Books: Die Bibliotheken leben noch

    Google Books: Die Bibliotheken leben noch

    Eine Million Downloads im Jahr und trotzdem volle Lesesäle: Das Projekt Google Books war sehr umstritten, weil es die Bestände von Bibliotheken weltweit scannt und digital verfügbar macht. Die Bayerische Staatsbibliothek hat aber nur Gutes darüber zu sagen und scannt sogar selbst fleißig mit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    05.05.201744 Kommentare
  3. Netzforscherin: Wir brauchen ein Google-Gesetz

    Netzforscherin Jeanette Hofmann sieht das Buchdigitalisierungsprojekt von Google durchaus positiv. Doch fürchtet sie ein Monopol, strenge Regeln sollten das verhindern.

    16.11.200929 Kommentare
  4. Drei Millionen Titel: Google eröffnet digitalen Buchladen

    06.12.201013 Kommentare
  5. Google Books: Google setzt sich im Streit mit Autoren durch

    15.11.201318 Kommentare
  6. Google Book Settlement: Das Kernproblem ist nicht gelöst

    05.02.201010 Kommentare
  7. Jetzt aber wirklich: Google eröffnet digitalen Buchladen

    01.12.201014 Kommentare
  8. E-Books: Harry Potter zaubert mit Google Books

    21.07.20110 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Meistkommentiert zu Google Books

  1. Digitalisierung von Büchern: Autoren erleiden "kolossale Niederlage" gegen Google

    Digitalisierung von Büchern: Autoren erleiden "kolossale Niederlage" gegen Google

    Mehr als zehn Jahre hat der Streit um Google Books gedauert. Nach der Niederlage vor dem Supreme Court kritisierten die Autoren die IT-Industrie scharf.

    19.04.201682 Kommentare
  2. Google Books: Die Bibliotheken leben noch

    Google Books: Die Bibliotheken leben noch

    Eine Million Downloads im Jahr und trotzdem volle Lesesäle: Das Projekt Google Books war sehr umstritten, weil es die Bestände von Bibliotheken weltweit scannt und digital verfügbar macht. Die Bayerische Staatsbibliothek hat aber nur Gutes darüber zu sagen und scannt sogar selbst fleißig mit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    05.05.201744 Kommentare
  3. Netzforscherin: Wir brauchen ein Google-Gesetz

    Netzforscherin Jeanette Hofmann sieht das Buchdigitalisierungsprojekt von Google durchaus positiv. Doch fürchtet sie ein Monopol, strenge Regeln sollten das verhindern.

    16.11.200929 Kommentare
  4. Google Books: Google setzt sich im Streit mit Autoren durch

    15.11.201318 Kommentare
  5. Jetzt aber wirklich: Google eröffnet digitalen Buchladen

    01.12.201014 Kommentare
  6. Onlineshop: Google eröffnet E-Buchladen

    05.05.201014 Kommentare
  7. Drei Millionen Titel: Google eröffnet digitalen Buchladen

    06.12.201013 Kommentare
  8. Google scannt alte italienische Bücher

    11.03.201010 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #