Abo
  • Services:
Anzeige
Pottermore.com
Pottermore.com (Bild: Pottermore.com)

E-Books

Harry Potter zaubert mit Google Books

Pottermore.com
Pottermore.com (Bild: Pottermore.com)

Großauftrag für Google Books: Wenn die sieben Harry-Potter-Bücher ab Herbst 2011 erstmals als E-Buch zu haben sind, erfolgt der Vertrieb über das System von Google. Das Unternehmen gibt außerdem in weiteren Bereichen eine Zusammenarbeit mit der Autorin J.K. Rowling bekannt.

Die Abenteuer von Harry Potter erscheinen im Oktober 2011 auch als E-Book. Für die digitale Distribution der sieben Bücher hat sich Autorin J.K. Rowling nun für Google Books entschieden. Leseratten können die Werke, deren Vermarktung exklusiv über die Webseite Pottermore.com erfolgt, in der Cloud-Bibliothek von Google Books speichern. Die Bücher lassen sich laut Google per Browser auf einer Reihe von E-Book-Lesegeräten aufrufen. Das soll ausdrücklich per App auch auf Smartphones und Tablets unter iOS und Android funktionieren. Ob Besitzer eines Kindle von Konkurrent Amazon vor einem leeren digitalen Blatt sitzen, ist derzeit noch nicht bekannt.

Anzeige

Google bindet sich auch bei weiteren Bereichen eng an Potter: Um die Schmöker zu bezahlen, können Muggel zwar zur Kreditkarte greifen, wichtigste zusätzliche Bezahlmethode soll aber Google Checkout sein. Videos auf Pottermore.com laufen, wen wundert's, künftig wie bisher über Youtube.

Pottermore.com soll zentrale Anlaufstelle für Potteristen im Web werden. Es soll zum einen Anlaufadresse für E-Books und Hörbücher sein und zum anderen soll es zum Teil von Rowling erstellte Erweiterungen der Bücher geben. Auch Onlinespiele sind, soweit bekannt, vorgesehen. Ob die Inhalte jeweils auch in Deutschland so angeboten werden wie in den USA, ist aufgrund der unterschiedlichen Lizenzsituation noch nicht bekannt.

Nachtrag vom 22. Juli 2011, 9:45 Uhr:

Harry Potter erscheint auch für Kindle. Das hat Techcrunch direkt von Amazon.com erfahren. Man arbeite gemeinsam mit Pottermore.com an einer Lösung. Details haben die Unternehmen noch nicht genannt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Ingolstadt
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. flexis AG, Chemnitz


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)
  2. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)
  3. 599€ + 5,99€ Versand (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Head of Problem !!

    superdachs | 03:20

  2. Re: Löschqopute irrelevant

    p4m | 02:57

  3. Re: Tweets haben Stimmung in den USA beeinflusst

    p4m | 02:52

  4. Re: "Die meisten Hersteller werden Updates per...

    p4m | 02:48

  5. Re: Was ist mit Acer?

    p4m | 02:38


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel