Abo
  • Services:
Anzeige
Europaparlament: Schneller digitalisieren für die Europeana

Europaparlament: Schneller digitalisieren für die Europeana

Urheberrechtlich geschützte Werke sollen aufgenommen werden

Das Europaparlament findet einige europäische Staaten bei der Digitalisierung ihrer Kulturschätze zu zögerlich. Außerdem wollen die Parlamentarier auch urheberrechtlich geschützte Werke in die digitale Bibliothek Europeana aufnehmen.

Die Abgeordneten des Europaparlamentes haben sich für einen Ausbau der Europäischen Digitalen Bibliothek Europeana ausgesprochen. Sie haben die Mitgliedsstaaten aufgefordert, ihre nationalen Kulturgüter zu digitalisieren und über das Angebot zugänglich zu machen. Außerdem riefen sie die Europäische Union auf, das Projekt auch über das Jahr 2013 hinaus finanziell zu fördern.

Anzeige

Ungleiche Verteilung

Die Parlamentarier kritisierten, dass sich die Mitgliedsstaaten sehr unterschiedlich an dem Projekt beteiligten. So stamme fast die Hälfte der aktuellen Bestände der digitalen Bibliothek aus Frankreich. Deutschland, die Niederlande und Großbritannien stellten weitere namhafte Anteile.

Andere Länder hingegen stellen ihre kulturell und wissenschaftlich wertvollen Werke nur sehr zögerlich bereit. Sie hat das Parlament jetzt aufgerufen, zügig mit der Digitalisierung weiterzumachen und "die Verfügbarkeit nicht auf das Territorium ihres Landes zu beschränken".

Urheberrechtlich geschützte Werke für die Europeana

Derzeit bietet die Europeana nur Werke an, deren Urheberrechtsschutz bereits abgelaufen ist. Der Ausschuss für Kultur und Bildung des Parlaments hat sich jedoch dafür ausgesprochen, auch noch lieferbare Bücher sowie nicht mehr lieferbare oder verwaiste Werke, die noch urheberrechtlich geschützt sind, in den Bestand aufzunehmen.

Europaparlament: Schneller digitalisieren für die Europeana 

eye home zur Startseite
buchwaise 25. Feb 2010

In Deutschland unterliegt jedes Werk automatisch dem Urheberrecht, das muss nirgendwo...

linuxtag projects 24. Feb 2010

Jetzt erklär noch mal, wieso Du gegen zentrale Lizenzserver bist ? Oder findest Du es...

PatTheBaker 24. Feb 2010

Also ich finde die Seite hat weder gute Funktionalität noch lädt sie zum verweilen oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn
  4. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,00€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Kopf -> Tisch

    Allandor | 00:02

  2. Hierfür braucht Disney mehr eigene Inhalte, die...

    plutoniumsulfat | 14.12. 23:52

  3. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    HorkheimerAnders | 14.12. 23:50

  4. Re: Via Viagem

    Cok3.Zer0 | 14.12. 23:48

  5. Re: Bei voller Leistung reicht das Netzteil nicht...

    ikso | 14.12. 23:35


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel