376 Dropbox Artikel
  1. Teamdrive 3: Dropbox-Alternative unterstützt iOS und Android

    Teamdrive 3: Dropbox-Alternative unterstützt iOS und Android

    Cebit 2012 Teamdrive stellt auf der Cebit seine Dropbox-Alternative Teamdrive 3 vor, die ab sofort zum Download bereitsteht. Teamdrive kann auf eigenen Servern installiert werden, verschlüsselt alle Daten und erhält in Kürze auch Apps für iOS und Android.

    06.03.201220 Kommentare
  2. Meego: Update auf PR 1.2 für Nokias N9

    Meego: Update auf PR 1.2 für Nokias N9

    Besitzer des Meego-Smartphones N9 von Nokia erhalten ein Update des Linux-basierten Betriebssystems auf Version PR 1.2. Künftig lässt sich die Frontkamera nutzen und Anwendungsstarter lassen sich in Ordnern zusammenfassen.

    28.02.201212 KommentareVideo
  3. HTC One: Drei neue Android-4.0-Smartphones mit lichtstarken Kameras

    HTC One: Drei neue Android-4.0-Smartphones mit lichtstarken Kameras

    MWC 2012 HTC One X soll mit schnelle Auslösung, schnellem Autofokus und großer Blende die Digitalkamera überflüssig machen. Außerdem wird Dropbox integriert und HTC Sense erreicht die Version 4 auf dem Android-4-Smartphone.

    26.02.201255 KommentareVideo
  4. Onlive Desktop Plus: Der schnellste Browser fürs iPad kann auch Flash

    Onlive Desktop Plus: Der schnellste Browser fürs iPad kann auch Flash

    Onlive bringt mit seinem Desktop Plus Microsofts Internet Explorer 9 samt Flash Player aufs iPad. Da dabei nur die Ausgabe des Browsers gestreamt wird, sollen auch große Webseiten schnell dargestellt werden.

    23.02.2012100 Kommentare
  5. Windows 8: Skydrive im Dateiexplorer und in Metro

    Windows 8: Skydrive im Dateiexplorer und in Metro

    Microsoft will seinen Cloud-Speicherdienst Skydrive in Windows 8 zu einem integralen Bestandteil des Betriebssystems machen. Dazu hat das Unternehmen nicht nur eine App für die Kacheloberfläche Metro vorgestellt, die Zugriff auf die Onlinedaten des Anwenders bietet, sondern auch die Integration in den Dateiexplorer des künftigen Betriebssystems.

    21.02.201276 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Handtmann Service GmbH & Co. KG, Biberach an der Riss
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. über duerenhoff GmbH, Ravensburg
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin


  1. Google Drive: Google bereitet günstigere Dropbox-Konkurrenz vor

    Google Drive: Google bereitet günstigere Dropbox-Konkurrenz vor

    Google will laut einem unbestätigten Bericht in den nächsten Wochen ein direktes Konkurrenzprodukt zu Dropbox auf den Markt bringen. Preislich soll der Cloud-Speicherdienst Google Drive das Startup unterbieten.

    09.02.2012110 Kommentare
  2. Cloudspeicher: Dropbox verschenkt 5 GByte Zusatzspeicher

    Cloudspeicher : Dropbox verschenkt 5 GByte Zusatzspeicher

    Der Cloudspeicherdienst Dropbox testet eine neue Funktion, mit der Fotos von Speicherkarten und Digitalkameras sofort synchronisiert werden können. Betatester bekommen dafür erhöhte Speicherkapazitäten geschenkt.

    06.02.2012121 Kommentare
  3. Megaupload-Nachspiel: Einige Filehoster bekommen Angst, andere machen weiter

    Megaupload-Nachspiel: Einige Filehoster bekommen Angst, andere machen weiter

    Nach der spektakulären Schließung des Filehosters Megaupload sind einige Konkurrenten vorsichtig geworden und schränken ihr Angebot teils drastisch ein oder schließen ganz. Andere hingegen, wie Rapidshare und Mediafire, bauen ihr Angebot aus.

    24.01.2012162 Kommentare
  4. Epson iProjection: Schnurlose Projektion vom iOS-Gerät aus

    Epson iProjection: Schnurlose Projektion vom iOS-Gerät aus

    Epsons Projektoren können mit Hilfe einer iOS-App Videos und Fotos anzeigen, die auf dem iPhone, iPad und iPod touch gespeichert sind. Die Kommunikation zwischen iOS-Gerät und Projektor erfolgt über WLAN.

    24.01.20129 Kommentare
  5. Kill Hollywood: Y Combinator sucht Startups für Kampf gegen US-Filmindustrie

    Kill Hollywood: Y Combinator sucht Startups für Kampf gegen US-Filmindustrie

    Y Combinator, der wohl bekannteste und in den vergangenen Jahren erfolgreichste Startup-Inkubator in den USA, will in neue Unternehmen investieren, um der US-Filmindustrie zu einem schnelleren Ende zu verhelfen.

    23.01.20126 Kommentare
  1. Quasidisk: Dropbox-Funktionen für die iCloud

    Quasidisk: Dropbox-Funktionen für die iCloud

    Apples iCloud-Dienst fehlt bislang eine Datensynchronisation, wie sie zum Beispiel der Speicherdienst Dropbox ermöglicht. Mit einer iOS-App kann nun auch iCloud zum Austausch von beliebigen Dateien zwischen Mac OS X und den mobilen Apple-Geräten genutzt werden.

    19.01.201210 Kommentare
  2. Onlinespeicher: Bitcasa bietet unbegrenzten Speicher

    Onlinespeicher: Bitcasa bietet unbegrenzten Speicher

    Der Onlinespeicherdienst Bitcasa will unbegrenzten Onlinespeicher für 10 US-Dollar anbieten und damit mit Dropbox, Ubuntu One oder Sky Drive konkurrieren. Gegenwärtig befindet sich der Cloud-Dienst noch in einer geschlossenen Betaphase.

    13.01.201218 Kommentare
  3. USB-Geräte am iPhone: CloudFTP bringt USB-Geräte ins WLAN

    USB-Geräte am iPhone: CloudFTP bringt USB-Geräte ins WLAN

    CES 2012 Sanho stellt auf der CES mit CloudFTP einen Adapter vor, der USB-Geräte mit der Cloud und iOS-Geräten verbindet. Mit CloudFTP lassen sich Daten von einem angeschlossenen USB-Gerät per WLAN übertragen.

    09.01.20122 Kommentare
  1. Share: Bittorrent startet Dropbox-Konkurrenten

    Share: Bittorrent startet Dropbox-Konkurrenten

    Bittorrent hat mit Share einen Dienst für den unbegrenzten Tausch persönlicher Dateien gestartet. Share soll Anbietern wie Dropbox Konkurrenz machen und unbegrenzt und kostenlos nutzbar sein.

    06.01.201225 Kommentare
  2. Cloudon: Microsoft-Dokumente auf dem iPad bearbeiten

    Cloudon: Microsoft-Dokumente auf dem iPad bearbeiten

    Ein Dienst soll es ermöglichen, auf dem iPad Office-Dokumente zu bearbeiten. Cloudon stellt online die Infrastruktur von Microsoft Office bereit, gespeichert werden die Dokumente in Dropbox.

    05.01.20123 Kommentare
  3. Cloudspeicher: 1blu-Drive-Home mit 25 GByte aus Berlin

    Cloudspeicher: 1blu-Drive-Home mit 25 GByte aus Berlin

    Von dem Webhoster 1blu kommt ein deutsches Konkurrenzprodukt zu Dropbox. Der Speicher in der Cloud mit 25 GByte Kapazität kostet 22,80 Euro im Jahr.

    03.01.20129 Kommentare
  1. Dropboxautomator: Automatisierte Aktionen in der Cloud

    Dropboxautomator: Automatisierte Aktionen in der Cloud

    Der Cloud-Speicherdienst Dropbox soll mit der Webanwendung Dropboxautomator nützlicher werden. Damit lassen sich selbstständig ablaufende Verarbeitungsschritte starten, wenn bestimmte Dateien abgelegt werden.

    03.01.20123 Kommentare
  2. Samsung DV300F: Digitalkamera mit Android- und Cloudspeicher-Anbindung

    Samsung DV300F: Digitalkamera mit Android- und Cloudspeicher-Anbindung

    Samsung hat mit der DV300F eine Kamera mit zwei Displays vorgestellt, die über WLAN von einem Android-Handy aus ferngesteuert werden kann. Ein automatisches Foto-Backup im heimischen Netzwerk ist ebenfalls möglich.

    03.01.20129 Kommentare
  3. Privater Onlinespeicher: Owncloud bekommt professionelle Unterstützung

    Privater Onlinespeicher: Owncloud bekommt professionelle Unterstützung

    Ein Unternehmen des Owncloud-Projekt-Gründers bietet ab sofort professionelle Unterstützung beim Einsatz des freien Onlinespeichers. Owncloud lässt sich auf den eigenen Servern einsetzen und nutzt derzeit die Protokolle WebDAV und CalDAV.

    14.12.201113 Kommentare
  1. Akkuscanner: Doxie Go digitalisiert ohne Rechner

    Akkuscanner: Doxie Go digitalisiert ohne Rechner

    Der kleine Einzugsscanner Doxie Go arbeitet unabhängig von einem Rechner und speichert die eingelesenen Seiten auf einem eingesteckten Speichermedium. Mit einer optionalen Schnittstelle soll er die Scans auf ein iPhone speichern.

    30.11.20112 Kommentare
  2. Printopia: Airprint wird zur Datendrehscheibe von iOS

    Printopia: Airprint wird zur Datendrehscheibe von iOS

    Mit Airprint bietet Apple seit iOS 4.2 eine schnurlose Druckfunktion für iOS an, die mit der Mac-Anwendung Printopia mit fast allen netzwerkfähigen Druckern verwendet werden kann. Die neue Version ermöglicht den Datenexport vom iPhone und iPad in Mac-Anwendungen.

    28.11.20116 Kommentare
  3. Test: Opensuse 12.1 bereit für Experimente

    Test: Opensuse 12.1 bereit für Experimente

    Mit Opensuse 12.1 bieten die Entwickler ein aktuelles und stabiles Betriebssystem samt Systemd und Gnome 3.2. Versierte Nutzer können Grub 2 oder das Dateisystem Btrfs verwenden. Mit Sax 3 hat Opensuse nun auch wieder eine GUI, um den X-Server zu konfigurieren.

    16.11.201137 Kommentare
  1. Sport: Videoanalyse mit dem iPhone selbst erstellen

    Sport: Videoanalyse mit dem iPhone selbst erstellen

    Die App Coach's Eye von Techsmith ermöglicht, Videoanalysen für Sportler zu erstellen. In die Zeitlupenaufnahmen können auf dem iPhone von Apple vom Spielfeldrand aus Audiokommentare und Zeichnungen wie bei einer professionellen Spieleranalyse eingefügt werden.

    09.11.20110 KommentareVideo
  2. Große Cloud: Dropbox for Teams bietet 1-TByte-Speicher

    Große Cloud: Dropbox for Teams bietet 1-TByte-Speicher

    Mit einem neuen Produkt will Dropbox professionelle Nutzer erreichen. In der Cloud wird 1 TByte für ein Jahr bereitgestellt, inklusive Support und Adminkonsole.

    28.10.201159 Kommentare
  3. Remote Desktop: Mac-Nutzung als Timesharing-Modell

    Remote Desktop: Mac-Nutzung als Timesharing-Modell

    Macincloud vermietet den Zugang zu einem Mac-Rechner über eine Remote-Desktop-Verbindung. Je nach Anforderung kann der Zugang stunden-, tage- oder monatsweise gebucht werden. Wann sich der Anwender einloggen will, muss vorher vereinbart werden.

    28.10.201117 Kommentare
  4. Cloud-Speicherdienst: Steve Jobs wollte Dropbox kaufen

    Cloud-Speicherdienst: Steve Jobs wollte Dropbox kaufen

    Steve Jobs traf sich im Dezember 2009 mit den Gründern des Cloud-Speicherdienstes Dropbox, um die Firma zu kaufen. Doch es kam anders und Dropbox ist heute 4 Milliarden US-Dollar wert.

    19.10.201131 Kommentare
  5. Webserver: 3 Millionen US-Dollar für Nginx

    Webserver: 3 Millionen US-Dollar für Nginx

    Nginx erhält 3 Millionen US-Dollar Risikokapital. Erst im Juli 2011 kündigte Nginx-Entwickler Igor Sysoev die Gründung einer Firma rund um den freien HTTP- und Reverse-Proxy an.

    11.10.20110 Kommentare
  6. Filehosting statt Filesharing: Pirate-Bay-Gründer gründen Filehosting-Plattform Bayfiles

    Filehosting statt Filesharing: Pirate-Bay-Gründer gründen Filehosting-Plattform Bayfiles

    Vom Filesharing zum Filehosting: Die Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde und Fredrik Neij haben ein neues Webangebot ins Leben gerufen, über das Dateien unter Wahrung der Urheberrechte getauscht werden können. Langfristig soll Bayfiles zu einem Dropbox-Konkurrenten ausgebaut werden.

    31.08.20118 Kommentare
  7. Einreisebestimmungen: Wie man die US-Grenze mit seinen Daten überschreitet

    Einreisebestimmungen: Wie man die US-Grenze mit seinen Daten überschreitet

    Chaos Communication Camp 2011 Wer mit seinem Notebook in die USA einreisen will, steht vor einem Problem: Verschiedene Abteilungen des DHS können es ohne weiteres untersuchen. Seth Schoen von der Electronic Frontier Foundation (EFF) erklärte den Hackern auf dem Chaos Communication Camp, was dabei erlaubt ist und was nicht.

    14.08.2011170 Kommentare
  8. Headpuster: Hacker will Welt Online geknackt haben

    Headpuster: Hacker will Welt Online geknackt haben

    Ein Angreifer behauptet, die Axel-Springer-Plattform Welt Online gehackt zu haben. Angeblich hat Headpuster die Kreditkarteninformationen von allen 30.264 Nutzern erbeutet. Ein Sprecher von Welt Online hat das dementiert.

    12.08.20119 Kommentare
  9. Dropin XI: Datenmanager für die Dropbox

    Dropin XI: Datenmanager für die Dropbox

    Dropin XI sorgt für eine leichtere Datenorganisation mit dem Cloudspeicherdienst Dropbox und dem heimischen Rechner. Zweispaltig aufgebaut, ermöglicht das Programm den koordinierten Datentransfer zwischen lokalen Daten und der Cloud.

    01.08.20119 Kommentare
  10. Onlinespeicher: Ubuntu One senkt Preise und erhöht Speicherplatz

    Onlinespeicher: Ubuntu One senkt Preise und erhöht Speicherplatz

    Canonical hat das Angebot seines Online-Speicherdienstes erweitert. Benutzern des kostenlosen Ubuntu One Basic stehen künftig 5 statt 2 GByte Speicher zur Verfügung. Der Musik-Streaming-Dienst enthält 20 GByte Speicher.

    29.07.20117 Kommentare
  11. Cloud: Verbesserte Version der portablen Dropbox

    Cloud: Verbesserte Version der portablen Dropbox

    Die Windowssoftware "Dropbox Portable AHK" löst den Cloud-Speicherdienst Dropbox vom Rechner und ermöglicht seine Mitnahme auf einem USB-Stick. Das Programm ist nun in einer stark verbesserten Version vorgestellt worden.

    29.07.20113 Kommentare
  12. Dropbox: AGB geändert, Richtlinien nicht

    Dropbox: AGB geändert, Richtlinien nicht

    Dropbox hat seine AGB verändert: Sie sollen jetzt verständlicher und transparenter sein. An seinen Sicherheitsrichtlinien hat der Dienst aber nichts geändert. Nach wie vor bleibt die Verwaltung der Schlüssel bei Dropbox.

    04.07.20115 Kommentare
  13. Cloud-Speicherdienst: Dropbox über URLs mit neuen Daten füttern

    Cloud-Speicherdienst: Dropbox über URLs mit neuen Daten füttern

    Dropbox-Anwender müssen jede Datei, die sie im Internet gefunden haben, erst einmal herunterladen und dann wieder zu Dropbox heraufladen. Bei schmalbandigen Verbindungen ist das besonders störend. Ein neuer Dienst soll Abhilfe schaffen.

    04.07.201112 Kommentare
  14. Dropbox: Anmeldung ohne Passwort war möglich

    Dropbox: Anmeldung ohne Passwort war möglich

    Bei Dropbox war es für kurze Zeit möglich, sich in beliebige Useraccounts ohne korrektes Passwort einzuloggen. Mittlerweile wurde der Fehler im Authentifizierungssystem beseitigt.

    21.06.201149 Kommentare
  15. Peppermint Two: Lubuntu mit Webanwendungen

    Peppermint Two: Lubuntu mit Webanwendungen

    Peppermint Two will Linux um Webanwendungen erweitern. Dazu bedient sich das Lubuntu-Derivat an den Werkzeugen von Google und am Online-Bildeditor Pixlr. Über Ice werden Desktopapplikationen mit Webtechnik im Chromium-Browser bereitgestellt.

    10.06.20112 Kommentare
  16. Ziel für Hacker?: Experte hält Nutzerdaten bei Dropbox für gefährdet

    Ziel für Hacker?: Experte hält Nutzerdaten bei Dropbox für gefährdet

    Ein bekannter Sicherheitsexperte hat die FTC gebeten, die Sicherheitsversprechen von Dropbox zu überprüfen. Der Onlinespeicherdienst soll die Dateien seiner Kunden nicht so schützen, wie es bis vor kurzem noch versprochen wurde.

    16.05.201114 Kommentare
  17. Chromebook: Googles Frontalangriff auf Microsoft

    Chromebook: Googles Frontalangriff auf Microsoft

    Google bringt zusammen mit Acer und Samsung am 15. Juni 2011 die ersten Notebooks mit Chrome OS auf den Markt. Die Geräte heißen nun Chromebooks und werden zum Kauf oder ab 20 US-Dollar pro Monat zur Miete angeboten.

    11.05.2011180 KommentareVideo
  18. Experimentelle Version: Dropbox schließt Sicherheitslücke

    Experimentelle Version: Dropbox schließt Sicherheitslücke

    Dropbox hat für seinen Onlinespeicherdienst eine neue Version der Clientsoftware vorgestellt, die das Sicherheitsproblem beheben soll, mit dem die Zugangsdaten über eine Konfigurationsdatei entwendet werden können. Noch befindet sich Dropbox 1.2.0 in einer experimentellen Phase.

    29.04.201115 Kommentare
  19. Cloud-Speicherdienst: Android-App für Sugarsync

    Cloud-Speicherdienst: Android-App für Sugarsync

    Für den Dropbox-Konkurrenten Sugarsync gibt es nun eine eigene Anwendung für Android-Geräte. Damit können Anwender auf ihre beim Onlinespeicherdienst gesicherten Daten zugreifen. Auch ein automatisches Backup des Android-Geräts ist in der neuen Version möglich.

    28.04.201110 Kommentare
  20. Tipphilfe: Textexpander 3.3 mit Applescript-Unterstützung

    Tipphilfe: Textexpander 3.3 mit Applescript-Unterstützung

    Die Tipphilfe Textexpander für Mac OS X ist in Version 3.3 erschienen und kann nun über Applescript gesteuert werden. Damit lässt sich das System stärker automatisieren.

    21.04.20110 Kommentare
  21. AGB-Änderung: Dropbox entschlüsselt Nutzerdaten für US-Behörden

    AGB-Änderung: Dropbox entschlüsselt Nutzerdaten für US-Behörden

    Ein Passus der Nutzungsbedingungen des Dateisynchronisationsdienstes Dropbox ist geändert worden. Er erlaubt es dem Unternehmen, die verschlüsselten Daten der Anwender an die US-Behörden herauszugeben.

    20.04.2011189 Kommentare
  22. Cloudspeicher: Dropbox für iOS mit Stapelverarbeitung

    Cloudspeicher: Dropbox für iOS mit Stapelverarbeitung

    Die iOS-Anwendung für Dropbox wurde deutlich überarbeitet und steht nun in Version 1.4 bereit. Damit können vom iPhone und iPad aus erstmals ganze Foto- und Videosammlungen im Onlinespeicherdienst gesichert werden. Auch eine Schnittstelle zum E-Mail-Programm und anderen Apps wurde eingerichtet.

    19.04.201114 Kommentare
  23. Boxcryptor: Windows-Software zur Dropbox-Verschlüsselung

    Boxcryptor: Windows-Software zur Dropbox-Verschlüsselung

    Der potenziellen Dropbox-Sicherheitsschwachstelle kann mit einer Zusatzsoftware begegnet werden. Boxcryptor arbeitet mit AES (256 Bit) und dient als virtuelle Festplatte. Die wird in der Dropbox gespeichert.

    11.04.201141 Kommentare
  24. Onlinespeicher: Dropbox als Sicherheitsrisiko

    Onlinespeicher: Dropbox als Sicherheitsrisiko

    Der Sicherheitsexperte Derek Newton hält Dropbox derzeit für ein Risiko. Wer heimlich die Konfigurationsdatei entwende, könne unentdeckt auf die Dateien zugreifen und werde auch bei einem Passwortwechsel nicht ausgesperrt.

    08.04.201165 Kommentare
  25. Frenzy: Soziale Plattform läuft in der Dropbox

    Frenzy: Soziale Plattform läuft in der Dropbox

    Aptonic Software hat mit Frenzy eine soziale Plattform für Mac OS X entwickelt, die als Datenspeicher den Cloudspeicher Dropbox nutzt. Nachrichten können auch offline geschrieben und bei einem späteren Online-Synchronisationsvorgang ausgetauscht werden.

    16.03.20117 Kommentare
  26. Cloud Save: Cloud-Export aus Google Chrome

    Cloud Save: Cloud-Export aus Google Chrome

    Die Google-Chrome-Erweiterung Cloud Save kann Bilder, Musik, Videos und andere Dateien direkt vom Webbrowser aus auf Onlinespeichern ablegen. Der Anwender spart sich so den manuellen Umweg über seinen eigenen Rechner.

    07.03.20118 Kommentare
  27. Cloud: Portable Dropbox für den USB-Stick

    Cloud: Portable Dropbox für den USB-Stick

    Mit "Dropbox Portable AHK" kann jeder eine eigene portable Dropbox-Windows-Version für den USB-Stick erzeugen. Der Dienst muss normalerweise unter Windows oder Mac OS X fest installiert werden, um über einen Ordner Daten mit der Cloud zu synchronisieren.

    03.03.20115 Kommentare
  28. Dateibetrachter: Goodreader für iOS mit automatischer Synchronisierung

    Dateibetrachter: Goodreader für iOS mit automatischer Synchronisierung

    Die iOS-Anwendung Goodreader stellt zahlreiche Dateitypen auf den Apple-Geräten dar, die von Hause aus nicht unterstützt werden. Die neue Version kann nun automatisch Inhalte auf Onlinespeichern wie Idisk, Dropbox, Sugarsync, Webdav oder FTP synchronisieren.

    17.02.20112 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #