Abo
  • Services:

Cloud-Speicher: Boxcryptor 1.5 auf Deutsch und für Windows 8

Die Windows-Version 1.5 von Boxcryptor bietet erstmals auch eine Bedienoberfläche in Deutsch. Zudem wurde die Verschlüsselungssoftware für Cloud-Speicher auf Windows 8 angepasst.

Artikel veröffentlicht am ,
Boxcryptor für Windows 1.5 ist erschienen.
Boxcryptor für Windows 1.5 ist erschienen. (Bild: Secomba)

Die in dieser Woche veröffentlichte Software Boxcryptor 1.5 für Windows ist nun unter anderem auch auf Deutsch verfügbar. Laut dem in Augsburg beheimateten Softwareentwickler Secomba war das ein häufig geäußerter Kundenwunsch. Weitere neu hinzugekommene Sprachen sind Französisch, Italienisch, Russisch und Spanisch. Außerdem wurde Boxcryptor an Windows 8 angepasst.

Stellenmarkt
  1. Voltabox AG, Delbrück
  2. ABB AG, Frankfurt am Main, Mannheim, Ratingen

Die Software Boxcryptor gibt es auch für Mac OS X, iOS und Android. Sie arbeitet mit Cloud-Speichern wie Dropbox, Google Drive oder Microsoft Skydrive zusammen. Dort legt sie Daten mit einer 256-Bit-AES-Verschlüsselung ab und lässt sich wie eine virtuelle Festplatte nutzen.

Boxcryptor ist bei Privatgebrauch kostenlos.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 66,00€
  2. 76,99€
  3. 29,99€ statt 59,99€
  4. 68,44€

Anonymer Nutzer 11. Dez 2012

Linuxuser haben ihre eigene Wolke.

cappuccino 10. Dez 2012

Eins vorne weg - Es ist ein super klasse Tool nur der Windows RT Umfang sollte noch ein...

Lala Satalin... 07. Dez 2012

Danke! Mein Tipp: Man sollte die Anzahl der Interationen dynamischer wählen, heißt: Man...

Gagamehl 07. Dez 2012

Du kennst die Leute, die Cloudfogger machen, ja wahrscheinlich auch persönlich. Was für...


Folgen Sie uns
       


Dark Rock Pro TR4 - Test

Der Dark Rock Pro TR4 von Be quiet ist einer der wenigen Luftkühler für AMDs Threadripper-Prozessoren. Im Test schneidet er sehr gut ab, da die Leistung hoch und die Lautheit niedrig ausfällt. Bei der Montage und der RAM-Kompatibilität gibt es leichte Abzüge, dafür ist der schwarze Look einzigartig.

Dark Rock Pro TR4 - Test Video aufrufen
Deutsche Darknet-Größe: Wie Lucky demaskiert wurde
Deutsche Darknet-Größe
Wie "Lucky" demaskiert wurde

Alexander U. hat das Forum betrieben, über das die Waffe für den Amoklauf in München verkauft wurde. BKA-Ermittler schildern vor Gericht, wie sie ihm auf die Schliche kamen.
Von Hakan Tanriverdi

  1. Digitales Vermummungsverbot Auch ohne Maske hasst sich's trefflich
  2. Microsoft Translator Neuerungen versprechen bessere Übersetzungen
  3. Sci-Hub Schwedischer ISP blockt Elsevier nach Blockieraufforderung

Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


      •  /