Abo
  • Services:
Anzeige
Phraseexpress 9 geht in die Cloud.
Phraseexpress 9 geht in die Cloud. (Bild: Bartels Media)

Textbausteinverwaltung Phraseexpress: Phrasen in der Cloud

Phraseexpress 9 geht in die Cloud.
Phraseexpress 9 geht in die Cloud. (Bild: Bartels Media)

Die für Privatanwender kostenfreie Windows-Textbausteinverwaltung Phraseexpress sichert ihre Daten jetzt in der Cloud. So können auch andere Nutzer darauf zugreifen und zum Beispiel aus MFG automatisch die bekannte Grußformel erzeugen lassen.

Die neue Version Phraseexpress 9 der Textbausteinverwaltung unterstützt nicht nur Windows 8, sondern kann die Texte nun auch in der Cloud über Anbieter wie Dropbox, Skydrive oder Google Drive sichern und anderen Anwendern zugänglich machen. Bislang klappte das nur im lokalen Netzwerk und der kostenpflichtigen Version. Die Synchronisationsfunktion soll nach Herstellerangaben erkennen, wenn mehrere Anwender die Datei bearbeiten und deren Änderungen zusammenführen.

Anzeige
  • Phraseexpress 9 (Bild: Bartels Media)
  • Phraseexpress 9 (Bild: Bartels Media)
Phraseexpress 9 (Bild: Bartels Media)

Die Windows-Software Phraseexpress erzeugt aus Abkürzungen ganze Textbausteine. So wird zum Beispiel aus "sgduh" der Text "Sehr geehrte Damen und Herren". Der Hersteller stellt zahlreiche Wortlisten zum Download zur Verfügung, die gängige Abkürzungen in mehreren Sprachen, typische Tippfehler und einige Makros enthalten.

In Version 9 wurde ein Passwortschutz für Textbausteindateien eingebaut, damit nicht mehr jeder, der den Rechner benutzt, einfach die Daten einsehen kann. Das ist zum Beispiel nicht unwichtig, wenn in den Textbausteinen auch Logins gespeichert sind. Die Daten werden AES-verschlüsselt, was auch bei der Speicherung auf Cloud-Speichern funktioniert.

In der neuen Version ist auch noch eine Option dazugekommen, die die eigentlich systemweit arbeitende Funktion des Programms auf einzelne Anwendungen beschränken kann. Dann passiert es auch nicht mehr, dass beispielsweise beim Chatten aus Versehen Textbausteine ausgelöst werden.

Damit Textbausteine nicht durch einfaches Überschreiben verloren gehen, legt die Anwendung ein Protokoll der letzten 99 Änderungen der Datei an. Daraus kann auch ein früherer Zustand der Textbausteindatei wiederhergestellt werden.

Phraseexpress 9 ist für private Anwender kostenlos, während kommerzielle Anwender die netzwerkfähige Standard Edition für 49,95 Euro erwerben müssen. Wer eine Vorversion einsetzt, erhält 50 Prozent Preisnachlass beim Update.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. BODYCOTE Deutschland GmbH, Düsseldorf
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck


Anzeige
Top-Angebote
  1. 144,44€
  2. 2,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Bodyhacking: Ich, einfach unverbesserlich
Bodyhacking
Ich, einfach unverbesserlich

  1. Re: Ich vermisse die Meckerer...

    motzerator | 06:24

  2. Re: sehr clever ... MS

    quasides | 05:41

  3. Re: Wenn das Gerät wenigstens BlackberryOS hätte...

    mxrd | 05:22

  4. Re: Wie soll man das verstehen?

    GenXRoad | 04:23

  5. Re: Und? Dafür sind sie da.

    bombinho | 02:06


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel