Abo
  • IT-Karriere:

Google Drive: Dropbox-Konkurrent soll kommende Woche mit 5 GByte starten

Googles Dropbox-Konkurrent Google Drive startet angeblich schon in der kommenden Woche und bietet dann kostenlos 5 GByte Cloudspeicher, meldet The Next Web.

Artikel veröffentlicht am ,
Google Drive vor dem Start
Google Drive vor dem Start (Bild: Techcrunch)

The Next Web wurde eine Vorabversion einer Google-Drive-Ankündigung eines Google-Partners zugespielt, die einige Details zu Googles kommendem Dropbox-Konkurrenten enthält. Demnach wird Google Drive in der kommenden Woche starten und Nutzern kostenlos 5 GByte Cloudspeicher zur Verfügung stellen. The Next Web spekuliert, der Start könnte am kommenden Dienstag erfolgen.

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Koblenz
  2. Miles & More GmbH, Frankfurt am Main

Nutzer, die mehr als 5 GByte Cloudspeicher nutzen wollen, können zusätzlichen Speicherplatz kaufen. Dabei soll es zum Start entsprechende Anwendungen für Windows und Mac OS X geben, so dass Google Drive wie Dropbox einfach als Ordner in das System eingebunden wird.

Techcrunch gelang es sogar schon, die Google-Drive-Anwendung herunterzuladen und zu installieren. Nutzen ließ sich Google Drive damit aber nicht, da der Dienst für den entsprechenden Account noch nicht aktiviert wurde. Das Login aber war mit einem normalen GMail-Account möglich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Inno3D Geforce RTX 2070 X2 OC für 399,00€, Zotac Gaming Geforce RTX 2080 AMP Extreme...
  2. 199,90€ (Bestpreis!)
  3. ab 794,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  4. ab 1.144,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)

Jenz 18. Apr 2012

mein Problem ist, 1. das nicht jeder DAU weiß wie verschlüsseln geht und 2. http://forum...

s1ou 17. Apr 2012

Was ist denn viel Speicher, ich hab 8GB Ram, wenn es 0,2 sekunden schneller startet kann...

eiapopeia 17. Apr 2012

So Linuxfreundlich wie bei Picasa?

Thaodan 17. Apr 2012

Wäre schön wenn es webdav oder ftp als Zugriffsmöglichkeit geben würde.

samy 17. Apr 2012

Hahahaha, der war gut ^^


Folgen Sie uns
       


1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht

Innerhalb 24 Stunden durch zehn europäische Länder fahren? Ist das mit einem Elektroauto problemlos möglich?

1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen
  2. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    •  /