142 Deus Ex Artikel
  1. When it's done - Spielen 2009

    When it's done - Spielen 2009

    Heavy Rain oder Killzone 2, Neues von Blizzard oder doch von id Software, generalüberholte Playstation oder Xbox 480? Welche Titel muss jeder Spieler 2009 auf seinem PC oder der Konsole haben? Golem.de gibt einen Ausblick auf die Spielebranche 2009.

    01.01.2009139 Kommentare
  2. Erste Details über Deus Ex 3

    Erste Details über Deus Ex 3

    Mehr Actionelemente statt Rollenspiel - das scheint nach ersten Informationen die Richtung zu sein, in die Eidos den dritten Teil von Deus Ex entwickeln möchte. Außerdem soll der Held künftig Mauern hochklettern und sogar durch Wände brechen können.

    06.10.200856 Kommentare
  3. Kings Isle - neuer alter MMOG-Entwickler

    Bislang hat das texanische Studio Kings Isle im Verborgenen gearbeitet, doch so allmählich geht das Entwicklerteam an die Öffentlichkeit. Das erste MMOG soll bald mit der Beta-Phase starten - dahinter steckt ein Designer, der immerhin schon an der Gründung von id Software beteiligt war.

    28.04.20081 Kommentar
  4. Muttergesellschaft von Eidos zieht Notbremse

    "Unsere Qualität unterschreitet akzeptable Standards" - es gibt nicht viele Firmenchefs, die derartige Sätze sagen. Phil Rogers, CEO des englischen Spielekonzerns SCi Entertainment, geht kritisch mit seiner Firma ins Gericht. Das scheint auch nötig, denn die veröffentlichten Geschäftszahlen sind schlecht.

    29.02.200835 Kommentare
  5. Deus Ex 3 - Die Entwicklung geht los

    Nun ist es offiziell: Das von Eidos gegründete Entwicklerstudio im kanadischen Montreal entwickelt nun Deus Ex 3 und hat ein erstes Video zum "Anfüttern" der Fans veröffentlicht. Die Konzeptionsphase ist bereits abgeschlossen - ohne die bekannten Spieleentwickler Warren Spector und Harvey Smith, die für die ersten beiden Deus-Ex-Teile verantwortlich zeichnen.

    27.11.200753 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Rabobank International Frankfurt Branch, Frankfurt am Main
  2. PLIXXENT Holding GmbH, Oldenburg, Hamburg
  3. SV Informatik GmbH, Stuttgart, Löwentorstraße 65
  4. Stadtverwaltung Bretten, Bretten


  1. Warren Spector: Weg mit männlichen Machtphantasien

    Warren Spector: Weg mit männlichen Machtphantasien

    Er ist einer der ganz großen Spiele-Designer und gleichzeitig einer der bescheidensten: Warren Spector war unter anderem für Ultima Underworld, System Shock oder Deus Ex zuständig, er arbeitete für Origin, Looking Glass und Eidos' Ion Storm. 2005 gründete er in Austin (Texas) die Junction Point Studios, deren Motto lautet: "Putting Power in Players' Hands". Jörg Langer sprach mit Spector, der seine Karriere vor 24 Jahren als Redakteur beim Brettspiel-Verlag Steve Jackson Games begann.

    20.04.200781 Kommentare
  2. GDC: The Metagame - Wenn Spieledesigner spielen

    GDC: The Metagame - Wenn Spieledesigner spielen

    Ein "Vortrag" der ganz anderen Art fand am letzten Tag der Game Developers Conference (GDC) 2007 statt: Bei "The Metagame: A Battle of Videogame Smarts" traten Erik Zimmermann, Warren Spector, Marc LeBlanc, Jesper Juul, Clint Hocking, Jonathan Blow und Tracy Fullerton in zwei Teams gegeneinander an. Das Spielfeld sowie der "Action-Screen" wurden auf zwei Riesenleinwände projiziert, und es konnte losgehen.

    12.03.20076 Kommentare
  3. GDC: Blindtests mit Steve Jackson - Gameplay ohne Anleitung

    GDC: Blindtests mit Steve Jackson - Gameplay ohne Anleitung

    Der Texaner Steve Jackson, nicht zu verwechseln mit dem Neuseeländer und Filmregisseur Peter Jackson, kreiert seit 30 Jahren Spiele - allerdings solche aus Papier und Karton. Seine erfolgreichste Spieleschöpfung ist Illuminati. Auf der GDC 2007 prallte seine Welt auf die moderne Computerspiele-Welt, denn Jackson hielt einen Vortrag zum Thema "Blindtesting". Im Gegensatz zum Playtesting, so Jackson, erfordere das Blindtesting "naive" Leute, die das Spiel noch niemals gesehen hätten und die auch keinerlei Anleitung dafür bekommen dürften. Nur dann erhalte man ehrliche Informationen, die Rückschlüsse auf das Verhalten oder die Probleme echter Kunden erlauben. Man müsse nur den Mut aufbringen, auf die Tests wirklich zu hören.

    08.03.200726 Kommentare
  4. 2005: Spielebranche im Umbruch

    2005: Spielebranche im Umbruch

    Viele Themen bestimmten das Jahr 2005, einige davon wollen wir in unserem vierteiligen Jahresrückblick noch einmal Revue passieren lassen. Der Blick nach hinten mit etwas Abstand lässt das Eine oder Andere deutlicher werden und bietet zugleich Stoff zum Nachdenken, nachdenken über das, was 2006 zu erwarten ist. Dieser dritte Teil richtet seinen Blick auf die elektronische Unterhaltung in Form von Computer- und Videospielen, neue Konsolen sowie wirtschaftliche und politische Entwicklungen in diesem Zusammenhang.

    29.12.200596 Kommentare
  5. Red Orchestra - Shooter soll über Steam verkauft werden

    Unter dem Firmennamen Tripwire Interactive haben sich die Macher des Unreal-Tournament-Mods Red Orchestra bereits im Frühjahr 2005 selbstständig gemacht und haben nun mit "Red Orchestra: Ostfront 41-45" einen kostenpflichtigen Unreal-Engine-basierten Shooter angekündigt. Das Interessante dabei ist, dass das Red-Orchestra-Spiel über Valves Download-Dienst Steam vertrieben werden soll.

    23.11.200536 Kommentare
  1. Warren Spector plant Cartoon-Spiel mit Source Engine

    Das vom Spieleentwickler Warren Spector gegründete texanische Spielestudio Junction Point Studios arbeitet derzeit an einem Zeichentrick-Spiel, das auf Valves Source-Engine (Half-Life 2) basiert. Spector ist vor allem bekannt durch die beiden Deus-Ex-Spiele, einen Genre-Mix aus Ego-Shooter, Rollenspiel und Adventure.

    23.11.200513 Kommentare
  2. John Romero verlässt Midway

    Spieledesigner John Romero hat bislang eine wechselhafte Karriere hinter sich: Erst hat ihn id Software vor die Tür gesetzt, dann ging sein Spielestudio Ion Storm den Bach hinunter und nun ist er auch nicht mehr bei Midway angestellt. Bekannt geworden ist Romero durch seine Beteiligung an Doom sowie Quake und sein bei Ion Storm/Eidos erschienenes Spiel Daikatana.

    14.07.200527 Kommentare
  3. Eidos schließt Ion Storm - Aus für Deus Ex und Thief?

    Der britische Spielepublisher Eidos hat sein für die Spiele Deus Ex und Thief bekannt gewordenes US-Entwicklerstudio Ion Storm laut US-Medienberichten geschlossen. Schon Ende 2004 wurde bekannt, dass Ion-Storm-Direktor Warren Spector das Unternehmen verlässt und Eidos nur noch beratend zur Seite steht.

    11.02.200529 Kommentare
  1. ForceWare 66.93 - Neue Nvidia-Grafiktreiber auch für SLI

    Am 9. November 2004 hat Nvidia das neue GeForce-Grafiktreiberpaket "ForceWare 66.93" für Windows NT 4, XP und 2000 veröffentlicht. Neu hinzugekommen ist Unterstützung für die SLI getaufte Dual-Grafikkarten-Technik von Nvidia, außerdem unterstützen die Treiber nun erstmals Grafikkarten mit 512 MByte Speicher, auch wenn derartige seitens Nvidia-Partnern noch nicht erhältlich sind.

    10.11.20040 Kommentare
  2. Entwickler Warren Spector verlässt Eidos (Update)

    Laut GameSpot verlässt der bekannte Spieleentwickler Warren Spector das für die Deus-Ex- und Thief-Spiele verantwortliche Eidos-Studio Ion Storm. Seit 1997 war Spector dort in leitender Position als Studio-Direktor tätig, nachdem das von ihm gegründete Entwicklerstudio Looking Glass (Ultima Underworld 2, Wings of Glory, System Shock) gescheitert war.

    09.11.20040 Kommentare
  3. Chrome: Science-Fiction-Shooter erhält Nachfolger

    Das polnische Spielestudio Techland hat einen Nachfolger für seinen Shooter Chrome in Aussicht gestellt. Das 2003 erschienene Spiel war durch Deus Ex, Halo und Unreal inspiriert, konnte aber zumindest anfangs nur mit einer schwachen KI aufwarten.

    13.10.20040 Kommentare
  1. Vatan - Science-Fiction Shooter mit Rollenspiel-Elementen

    Mit Vatan hat das Spiele-Studio Fy Software sein erstes Spiel angekündigt und scheint damit Deus Ex nacheifern zu wollen: Vatan soll 3D-Shooter, Rollenspiel-Elemente und eine gehaltvolle Science-Fiction-Hintergrundgeschichte mit Überraschungen bieten.

    12.10.20040 Kommentare
  2. Eidos vor Übernahme?

    Gerüchte um eine Übernahme des Spielepublishers Eidos gibt es mit einer gewissen Regelmäßigkeit, jetzt bestätigte Eidos aber offiziell Übernahmegespräche mit einer kleinen Gruppe von Unternehmen.

    04.08.20040 Kommentare
  3. Kommt neues Tomb-Raider-Spiel 2005 -mit Hilfe von Spector?

    Nachdem "Angel of Darkness", der sechste Teil der Tomb-Raider-Reihe, bei Käufern und Kritikern auf deutlich weniger Gegenliebe stieß als erwartet, hatte der zuständige Publisher Eidos sich bisher über den siebten Teil der Reihe in Schweigen gehüllt - mit neuen Entwicklern und einem anderen Konzept soll versucht werden, der Serie zu neuer Popularität zu verhelfen. Eine Pressemitteilung eines Comic-Herstellers scheint allerdings nun zumindest verraten zu haben, wann das siebte Spiel mit Lara Croft erscheinen soll.

    20.07.20040 Kommentare
  1. Neue Monster-Screenshots aus der Unreal Engine 3

    Neue Monster-Screenshots aus der Unreal Engine 3

    Bereits zur E3 Mitte Mai 2004 veröffentlichten die Entwickler von Epic Games erste Screenshots, die mit der neuen Unreal Engine 3 erzeugt wurden. Jetzt hat man nochmals sechs weitere Bilder freigegeben, auf denen unter anderem recht beachtlich aussehende Monster zu begutachten sind.

    25.05.20040 Kommentare
  2. Erste Screenshots aus der Unreal Engine 3

    Erste Screenshots aus der Unreal Engine 3

    Auf der Entertainment-Messe E3 präsentierten die Entwickler von Epic Games erstmals öffentlich ihre neue Unreal Engine 3. Gleichzeitig wurden nun erste Bilder veröffentlicht, die mit der neuen Technik erzeugt wurden.

    14.05.20040 Kommentare
  3. E3: Epic zeigt erstmals öffentlich die Unreal Engine 3

    Hinter verschlossenen Türen zeigten die Entwickler von Epic Games ihre neue Unreal Engine 3 bereits auf der Games Developer Conference, auf der anstehenden E3 in Los Angeles will man die Technik aber nun erstmals gemeinsam mit Nvidia öffentlich vorführen. Nvidia freut das natürlich - schließlich ist dies die erste Engine, die die Vorteile von Shader Model 3.0 vollständig ausnutzen soll.

    11.05.20040 Kommentare
  1. Spieletest: Deus Ex - Invisible War (+ Gewinnspiel)

    Spieletest: Deus Ex - Invisible War (+ Gewinnspiel)

    Für nicht wenige Spieler ist Deus Ex auch vier Jahre nach seinem Erscheinen noch eines der besten PC-Programme aller Zeiten - kein Wunder also, dass der Veröffentlichung der Fortsetzung von vielen Seiten regelrecht entgegengefiebert wurde. Und auch wenn Invisible War sicherlich nicht alle hohen Erwartungen erfüllen wird: Ein grandioses Spiel ist den Entwicklern von Ion Storm und Warren Spector auch diesmal wieder gelungen.

    11.03.20040 Kommentare
  2. Eidos verschickt kostenlos Demos zu Deus Ex: Invisible War

    Um auch PC-Spieler, die auf Grund eines langsamen Internet-Anschlusses vor dem mehrere hundert MByte großen Download von Demo-Versionen zurückschrecken, in den Genuss einer kostenlosen Testversion von "Deus Ex: Invisible War" kommen zu lassen, bietet Eidos einmal mehr einen kostenlosen Versandservice an. Spieler können eine Test-CD mit der Demo-Version direkt online bei Eidos bestellen.

    04.03.20040 Kommentare
  3. Thief: Deadly Shadows - Rückkehr des Meisterdiebs

    Bereits im Frühjahr 2004 will Eidos mit "Thief: Deadly Shadows" einen neuen Titel in der ehemals Dark Project betitelten Spiele-Reihe veröffentlichen. Auch im aktuellen Kapitel der Thief-Serie schlüpft der Spieler in einem mittelalterlichen Szenario in die Rolle des Meisterdiebs Garrett.

    26.01.20040 Kommentare
  4. Demo zu Deus Ex: Invisible War ist da

    Demo zu Deus Ex: Invisible War ist da

    Eidos hat eine spielbare Demoversion zum mit Spannung erwarteten zweiten Teil von Deus Ex veröffentlicht. Spieler haben hier bereits die Möglichkeit, einige der komplexen Handlungsmöglichkeiten und zahlreiche Waffen auszuprobieren.

    24.11.20030 Kommentare
  5. Spieletest: Chrome - Halo meets Deus Ex

    Spieletest: Chrome - Halo meets Deus Ex

    Nach den üblichen mehrfachen Release-Verschiebungen steht der vom polnischen Entwicklerteam Techland programmierte Ego-Shooter Chrome seit kurzem nun im Handel zur Verfügung. Bereits im Vorfeld zeichnete sich ab, dass Techland sich recht offensichtlich von Titeln wie Halo oder Unreal inspirieren ließ. Das fertige Spiel lässt trotzdem - oder gerade deswegen - leider einigen Feinschliff vermissen.

    28.10.20030 Kommentare
  6. Deus Ex: Invisible War - Neue Bilder aus dem Spiel

    Deus Ex: Invisible War - Neue Bilder aus dem Spiel

    Eidos und das Entwickler-Team von Ion Sorm haben einige neue Screenshots zum mit Spannung erwarteten Titel "Deus Ex: Invisible War" veröffentlicht. Das Spiel ist die Fortsetzung von Deus Ex, einem außergewöhnlichen Mix aus Action, Strategie und RPG, der 2000 erschien und für viele Spieler auch heute noch zu den besten PC-Titeln aller Zeiten zählt.

    13.10.20030 Kommentare
  7. Neue Bilder zu Deus Ex: Invisible War

    Beinahe drei Jahre liegt die Veröffentlichung der PC-Version von Deus Ex mittlerweile schon zurück, die Faszination des gelungenen Genre-Mix aus Action, Strategie und RPG ist aber weiterhin ungebrochen. Zwar nennt Publisher Eidos weiterhin keinen Release-Termin für den mit Spannung erwarteten Nachfolger Deus Ex: Invisble War, zumindest veröffentlichte man nun aber ein paar neue Screenshots aus dem Spiel.

    21.02.20030 Kommentare
  8. Streit um Sicherheitslücke in Unreal-Engine (Update)

    Nachdem das amerikanische Unternehmen PivX Solutions eine Sicherheitslücke in der von Epic Games entwickelten Unreal-Engine festgestellt hat, scheint ein Streit zwischen den beiden Unternehmen über die Veröffentlichung dieser Probleme entbrannt zu sein. Laut diversen Berichten plante Epic Games vorübergehend sogar, PivX auf Grund der Veröffentlichung der Probleme zu verklagen.

    12.02.20030 Kommentare
  9. Chrome - Neue Shooter-Konkurrenz für Halo und Co.?

    Eine gute Mischung aus Halo, Rainbow Six und Deus Ex - so beschreiben die Entwickler von Strategy First ihren für Sommer 2003 angekündigten First Person Shooter Chrome. So soll man sich nicht nur durch 14 unterschiedliche Missionen schießen, sondern auch diverse Fahrzeuge bedienen und die persönlichen Fähgkeiten des Haupthelden Logan mit der Zeit verändern können.

    11.02.20030 Kommentare
  10. Deus Ex: Spiel wird zum Kinofilm

    Columbia Pictures hat von Eidos Interactive die Rechte erworben, einen Kinofilm basierend auf dem Computerspiel Deus Ex zu entwickeln. Das Filmprojekt soll von Laura Ziskin entwickelt und produziert werden, die zuletzt für die Produktion des in den USA gerade erfolgreich angelaufenen Spider-Man-Films zuständig war.

    22.05.20020 Kommentare
  11. Linux-Spiele-Spezialist Loki vor dem Aus

    Nach drei Jahren kommt nun offenbar das Ende für das Softwarehaus Loki, das sich auf die Portierung von Windows-Spielen auf Linux spezialisiert hat. Loki wird seinen Geschäftsbetrieb zum Ende des Monats einstellen, das geht aus einer E-Mail an Reseller von Loki-Produkten hervor, die auf Fucked-Company.com veröffentlicht wurde.

    24.01.20020 Kommentare
  12. Linux-Spieleentwickler Loki meldet Chapter 11 an

    Der Linux-Spieleentwickler Loki Software hat jetzt Gläubigerschutz nach Chapter 11 angemeldet, das berichten diverse US-Medien unter Berufung auf ein veröffentlichtes Schreiben des United States Trustee des Central District of California. Loki hat die Gerüchte bislang nicht kommentiert.

    14.08.20010 Kommentare
  13. Spieletest: Anachronox - Adventure im Blade-Runner-Stil

    Über die texanische Software-Schmiede ION Storm war in letzter Zeit nicht viel Gutes zu lesen, nach kommerziellen Flops wie dem Ego-Shooter Daikatana häuften sich die Gerüchte über eine mögliche Schließung der Studios. Unbeeindruckt davon erscheint nun mit Anachronox der nächste ION-Storm-Titel, der wie schon etwa Deus Ex aus gleichem Hause vor allem durch seine inneren Werten überzeugen kann.

    24.07.20010 Kommentare
  14. Deus Ex 2 kommt mit neuer Unreal-Engine

    Die zu Eidos Interactive gehörenden ION Storm Studios in Austin haben von Epic Games die Lizenz für die nächste Generation der Unreal-Engine erworben. Die Engine soll in den kommenden ION Storm-Spielen, wie etwa Deus Ex 2, zum Einsatz kommen.

    24.07.20010 Kommentare
  15. Die Spiele des Jahres 2000

    Selten gab es derart viele Neuerscheinungen am PC-Spielemarkt, selten waren aber auch kreative Ideen so rar gesät wie in diesem Jahr. Wir haben die Spiele-Highlights 2000 in einem Überblick zusammengefasst.

    23.12.20000 Kommentare
  16. ETAINA-Awards: Deus Ex ist Spiel des Jahres

    Am vergangenen Freitag prämierte Computec Media vor über 500 Gästen der europäischen Electronic-Gaming-Branche im Berliner Kino International zum ersten Mal die besten PC- und Videopspiele des Jahres mit dem ETAINA-Award. Sieger in der Kategorie "Bestes Spiel" wurde der Titel "Deus Ex".

    27.11.20000 Kommentare
  17. Creative präsentiert neue Soundblaster-Generation (Update)

    Creative hat die Verfügbarkeit von drei neuen Soundkarten der Soundblaster Live! 5.1 Serie angekündigt. Die neuen Karten sind die Sound Blaster Live! Platinum 5.1, die Sound Blaster Live! X-Gamer 5.1 und die Sound Blaster Live! MP3+ 5.1.

    27.09.20000 Kommentare
  18. Buch: Game Design - Spieleentwickeln leicht gemacht

    Buch: Game Design - Spieleentwickeln leicht gemacht

    Computerspiele schicken sich immer mehr an, ein von der breiten Masse akzeptiertes Unterhaltungsmedium zu werden. Dementsprechend gewinnen auch Berufe in der Spielebranche, wie etwa Programmierer und Spieldesigner, zunehmend an Popularität. Wer in dieses Berufsfeld einsteigen will, findet in Marc Saltzmanns Buch "Game Design Zweite Ausgabe - Die Geheimnisse der Profis" erste Anregungen.

    11.09.20000 Kommentare
  19. Spielehersteller Eidos meldet schwache Quartalszahlen

    Der Spielehersteller Eidos plc hat jetzt für das im Juni abgelaufene Quartal Zahlen vorgelegt. Demnach lag der Quartalsumsatz bei 16,8 Millionen Pfund (etwa 27,5 Millionen Euro) auf dem Vorjahresniveau. Nach US GAAP machte Eidos dabei einen Verlust von 22,4 Millionen Pfund (etwa 38 Millionen Euro), im Vorjahr waren es noch 21,3 Millionen Pfund.

    01.09.20000 Kommentare
  20. Spieletest: Deus Ex - Perfekter Actionmix

    Spieletest: Deus Ex - Perfekter Actionmix

    Im Spielebusiness gibt es nur wenige Namen, die allgemein als Gütesiegel und Garant für überzeugendes Gameplay anerkannt werden. Geoff Cramond ist ein Beispiel, Peter Molyneux auch, vielleicht auch John Romero, obwohl dessen letzte Veröffentlichung Daikatana nicht wirklich überzeugen konnte. Ion Storm, die Company, für die auch Romero arbeitet, besitzt in Form von Warren Spector allerdings noch eine zweite Programmierlegende, die nun mit Deus Ex ihr bisheriges Meisterstück abliefert.

    28.07.20000 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #