Abo
  • Services:

Disney verrät Details über Epic Mickey

Erste Bilder von Warren Spectors nächstem Spiel verfügbar

Farbe ist eine mächtige Waffe in einer düsteren Welt - jedenfalls in Epic Mickey, dem nächsten Werk von Spieldesigner Warren Spector. Der hat jetzt Details über den ungewöhnlichen Actiontitel für Wii verraten und erste Screenshots veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Bislang tritt der Unterhaltungskonzern Disney eher zurückhaltend im Spielemarkt auf - aber das soll sich 2010 ändern. Zumindest mit einem Spiel hat das Unternehmen viel vor: mit Epic Mickey, das momentan beim Disney-eigenen Entwicklerstudio Junction Point unter Federführung von Warren Spector (Deux Ex, Ultima) für Wii entsteht. Spieler steuern Mickey Mouse in einer düsteren Welt voller ehemaliger Cartoonberühmtheiten von Disney, darunter in herausgehobener Position auch Oswald der lustige Hase, der in den 30er Jahren ein Vorläufer von Mickey war. Das Problem: Dass die Spielewelt so düster ist, hat der Mäuserich verschuldet - der seinen Fehler wiedergutmachen möchte.

Stellenmarkt
  1. EWE TRADING GmbH, Bremen
  2. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Reinheim

Spieler können direkten Einfluss auf die Welt nehmen, indem sie per Wiimote (wahlweise mit Motion Plus) Farbe auftragen oder entfernen. Zusätzlich soll es auch Kämpfe geben - wie das alles im Detail funktioniert, ist noch nicht klar. Laut Spector enthält der Titel auch Rollenspielelemente.

Gegenüber amerikanischen Medien haben Disney und Spector angedeutet, dass Epic Mickey massive Unterstützung durch die Marketingabteilung bekommen soll. Beide erwarten, dass die Verkaufszahlen des Titels ähnliche Größenordnungen erreichen können wie sonst nur Spiele von Nintendo selbst - andere Publisher und Entwickler tun sich selbst mit Spitzentiteln sehr schwer auf der Plattform.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Herb 30. Okt 2009

Eltern. Also die, bei denen der Spaß eh vorbei ist. Und im Vergleich zum Anspruch der...

Herb 30. Okt 2009

ist doch für Kinder...

KH 29. Okt 2009

schrottig aus. Hab auf ein ähnliches Spiel a la Kingdom Hearts gehofft...

mööp 29. Okt 2009

bitte mal zu deus ex ändern ;)


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /