Abo
  • Services:

Chrome: Science-Fiction-Shooter erhält Nachfolger

Entwickler Techland verspricht eine überarbeitete Engine

Das polnische Spielestudio Techland hat einen Nachfolger für seinen Shooter Chrome in Aussicht gestellt. Das 2003 erschienene Spiel war durch Deus Ex, Halo und Unreal inspiriert, konnte aber zumindest anfangs nur mit einer schwachen KI aufwarten.

Artikel veröffentlicht am ,

Chrome
Chrome
Der Chrome-Nachfolger soll den Titel "Chrome: SpecForce" tragen. Es soll sich nicht um ein Add-on, sondern um ein separates Spiel handeln. Dieses sei zwar Chrome ähnlich, werde aber mit einer verbesserten Chrome-Engine ausgestattet. Techland gab gegenüber Golem.de an, in naher Zukunft mehr über den Chrome-Nachfolger verraten zu wollen. Chrome-Fans werden sich vermutlich noch etwas gedulden müssen, vor 2005 wird Chrome: SpecForce wohl nicht erscheinen.

Ende September 2004 erschien die Gold Edition von Chrome im Handel, die mit aktuellen Patches, einer besseren KI, neuen Fahrzeugen, acht zusätzlichen Einzel- und Mehrspieler-Maps ausgestattet ist. Zudem liegen dem Paket ein überarbeiteter Missions- und Karten-Editor inkl. Video-Anleitung, eine offizielle Soundtrack-CD und ein Mauspad bei.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,37€
  2. 33,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Smoke Screen 14. Okt 2004

Hatte letztes Jahre sowieso den Eindruck das die unbekannten Softwareschmieden aus dem...

wL 14. Okt 2004

hab auf der GC Chrome Gold mal gezoggt. hab bloss verpasst,die neuen 4 Level mal...

fischkuchen 14. Okt 2004

OK, gab doch einen Test, hat 82 Prozent bekommen :)

fischkuchen 14. Okt 2004

gabs zu dem Spiel eigentlich einen Test in der Gamestar z.B.? Hatte die bis ende 03...

Angeloi 14. Okt 2004

AFAIK waren aber auch die Wertungen in den meisten Online Reviews und in den Print-Medien...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    Apple
    iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

    Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

    1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
    2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
    3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

      •  /