Abo
  • Services:

2005: Spielebranche im Umbruch

Spiele werden zunehmend mobil

Viele Themen bestimmten das Jahr 2005, einige davon wollen wir in unserem vierteiligen Jahresrückblick noch einmal Revue passieren lassen. Der Blick nach hinten mit etwas Abstand lässt das Eine oder Andere deutlicher werden und bietet zugleich Stoff zum Nachdenken, nachdenken über das, was 2006 zu erwarten ist. Dieser dritte Teil richtet seinen Blick auf die elektronische Unterhaltung in Form von Computer- und Videospielen, neue Konsolen sowie wirtschaftliche und politische Entwicklungen in diesem Zusammenhang.

Artikel veröffentlicht am ,

Nintendo DS
Nintendo DS
2005 war vor allem das Jahr der Handheld-Systeme: Nintendo brachte den Nintendo DS und den Game Boy Micro, Sony Computer Entertainment die PlayStation Portable (PSP) und Gamepark das Linux-basierte und im Gegensatz zur Konkurrenz frei programmierbare GP2X auf den Markt. Gizmondo hingegen hat es bis heute nicht geschafft, sein gleichnamiges Gerät in Deutschland auf den Markt zu bringen. Die interessantesten Spiele der tragbaren Geräte brachte dabei das Nintendo DS hervor (Meteos, Mario Kart DS), bedingt durch das interessante Bedienkonzept. Dazu zählen unter anderem Nintendogs und dank Nintendos neuem WLAN-Dienst auch Mario Kart DS.

Sony PSP
Sony PSP
Im Bereich der Spielekonsolen feierte die Xbox 360 im Jahr 2005 als einzige ihr Debüt. Ihren Vorsprung vor der PlayStation 3 und dem GameCube-Nachfolger Revolution erkaufte Microsoft allerdings mit einigen Mängeln wie etwa dem lauten DVD-Laufwerk und dem auffälligen Lüftergeräusch. Zwar gab es zum Start einige sehr gute Spiele, aber auch viele Partnertitel, die nicht ganz fertig wirkten. Dennoch: Die Xbox 360 läutet das Zeitalter der hochauflösenden Videospiele ein, auch wenn viele Kunden noch keinen entsprechenden Fernseher haben dürften. Während Microsoft und Sony aber die Leistung ihrer Konsolen in den Vordergrund stellen, setzt Nintendo auch bei Revolution auf einen völlig neuen Controller und ungewöhnliche Spiele.

Xbox 360
Xbox 360
Noch beherrscht allerdings die PlayStation 2 den Markt - über 100 Millionen Geräte konnte Sony Computer Entertainment mittlerweile ausliefern. Zudem feierte die Marke PlayStation ihr zehnjähriges Jubiläum. Die Xbox folgt mit weitem Abstand, der GameCube steht an Platz drei. Auch wenn Nintendo im Jahr 2005 vergleichsweise wenig Spiele für den Spielewürfel auslieferte, so waren es doch meist gelungene Titel.

Revolution Controller
Revolution Controller
Die nur in geringen Stückzahlen erhältliche Xbox 360 sowie die erst 2006 kommenden Konsolen PlayStation 3 und Nintendo Revolution sollen den Konsolenmarkt bereits jetzt in Mitleidenschaft gezogen haben. Zumindest Activision führte einen Teil seiner Umsatzeinbußen auf die sinkende Nachfrage nach Titeln für die "alte" Konsolengeneration zurück. Viele Kunden scheinen abzuwarten - sei es auf sinkende Xbox-360-Preise oder die neuen Konkurrenzsysteme.

2005: Spielebranche im Umbruch 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. 164,90€ + Versand
  4. und 4 Spiele gratis erhalten

SnowMan 03. Jan 2006

*doing* *doing* *doing* gesehen? Das war der springende Punkt!! Lieber zahlen die drauf...

Yorick 30. Dez 2005

Es gibt schon ein paar halbwegs objektive Kriterien. Da wäre die "Originalität": da hat...

JTR 29. Dez 2005

Schön für dich, aber für Frustrierte wie dich gibt es Selbsthilfegruppen, und brauchst...

Moo-Crumpus 29. Dez 2005

Schönere Spiele gibts doch garnicht. nagut, VIM vielleicht noch :)

Yorick 29. Dez 2005

Es scheint mir zwar nicht fair, ein Game (Quake 4) nach der verstümmelten deutschen...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

    •  /