Abo
  • IT-Karriere:

Deus Ex 3 und die globale Verschwörung

Neue Informationen zum Rollenspielshooter von Eidos

Wer zieht die Strippen im Hintergrund - um diese Frage dreht sich die Handlung von Deus Ex 3. Als Exsicherheitsfachmann reist der Spieler rund um die Welt und besucht auf der Jagd nach Verschwörern mehrere düstere Metropolen.

Artikel veröffentlicht am ,

Deus Ex 3
Deus Ex 3
Wer ist Adam Jensen? Auf den ersten Blick ist er die Hauptfigur in Deus Ex 3 und die Figur, die der Spieler steuert. Adam arbeitet im Jahr 2027 - 25 Jahre vor dem ersten Deus Ex - als Verantwortlicher für Sicherheit und Wachschutz. Von Bildern und durch ein Tagebuch in seiner Wohnung erfährt der Spieler einiges über sein Alter Ego. Nur: Stimmt das überhaupt...? Jedenfalls soll das Spiel mit der Identität ein Teil der Handlung in dem Rollenspiel sein, das Eidos derzeit mit einem Team von rund 80 Entwicklern in Montreal entwickelt.

 

Stellenmarkt
  1. Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin
  2. AKDB, München, Regensburg

Neuen Meldungen zufolge beginnt Teil 3 in Schanghai, später besucht der Spieler auch Detroit und Montreal sowie mindestens zwei weitere bekannte Städte. Konzerne beherrschen die Welt, und irgendwer scheint die Firmen gegeneinander aufzuhetzen. Ein Überfall auf ein Labor, für das Adam zuständig ist, startet die Handlung - und dann soll sich ähnlich wie in Teil 1 immer mehr von der wahren Wahrheit enthüllen.

Deus Ex 3
Deus Ex 3
Die Hauptfigur Jensen erweitert ihre Möglichkeiten vor allem durch Implantate. Die Entwickler haben angekündigt, dass er künftig mit auf den Rücken montierbaren Tentakeln auch Wände emporklettern und durch Wände brechen kann. Deus Ex 3 entsteht auf Basis der Engine, die Eidos für Tomb Raider Underground verwendet hat.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. 72,99€ (Release am 19. September)
  3. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)

rabbelrauser 10. Nov 2009

Habe vor kurzem mein DeusEx für die PS2 wieder ausgegraben (was man so auf den 5...

glu 04. Feb 2009

Wenn man nie versuchen würde an alte Spiele anzuknüpfen hätte es vermutlich auch kein DE1...

Bryce 02. Feb 2009

Es hat in den letzten Jahren eindeutig zuviele Spiele mit "Underground" im Titel...

derdirk 02. Feb 2009

eigentlich gar kein so schlechter beitrag... konsolenspiele unterliegen einfach einem grö...

Knux 01. Feb 2009

Blade Runner (1982) ist die Verfilmung des Buches "Do Androids Dream Of Electric Sheep...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7 Pro - Hands On

Das Oneplus 7 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone des chinesischen Startups. Es verfügt über drei Kameras auf der Rückseite und eine ausfahrbare Frontkamera. Das Smartphone erscheint im Mai zu Preisen ab 710 Euro.

Oneplus 7 Pro - Hands On Video aufrufen
Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

    •  /