• IT-Karriere:
  • Services:

Deus Ex 3 und die globale Verschwörung

Neue Informationen zum Rollenspielshooter von Eidos

Wer zieht die Strippen im Hintergrund - um diese Frage dreht sich die Handlung von Deus Ex 3. Als Exsicherheitsfachmann reist der Spieler rund um die Welt und besucht auf der Jagd nach Verschwörern mehrere düstere Metropolen.

Artikel veröffentlicht am ,

Deus Ex 3
Deus Ex 3
Wer ist Adam Jensen? Auf den ersten Blick ist er die Hauptfigur in Deus Ex 3 und die Figur, die der Spieler steuert. Adam arbeitet im Jahr 2027 - 25 Jahre vor dem ersten Deus Ex - als Verantwortlicher für Sicherheit und Wachschutz. Von Bildern und durch ein Tagebuch in seiner Wohnung erfährt der Spieler einiges über sein Alter Ego. Nur: Stimmt das überhaupt...? Jedenfalls soll das Spiel mit der Identität ein Teil der Handlung in dem Rollenspiel sein, das Eidos derzeit mit einem Team von rund 80 Entwicklern in Montreal entwickelt.

 

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  2. Satisloh GmbH, Wetzlar

Neuen Meldungen zufolge beginnt Teil 3 in Schanghai, später besucht der Spieler auch Detroit und Montreal sowie mindestens zwei weitere bekannte Städte. Konzerne beherrschen die Welt, und irgendwer scheint die Firmen gegeneinander aufzuhetzen. Ein Überfall auf ein Labor, für das Adam zuständig ist, startet die Handlung - und dann soll sich ähnlich wie in Teil 1 immer mehr von der wahren Wahrheit enthüllen.

Deus Ex 3
Deus Ex 3
Die Hauptfigur Jensen erweitert ihre Möglichkeiten vor allem durch Implantate. Die Entwickler haben angekündigt, dass er künftig mit auf den Rücken montierbaren Tentakeln auch Wände emporklettern und durch Wände brechen kann. Deus Ex 3 entsteht auf Basis der Engine, die Eidos für Tomb Raider Underground verwendet hat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

rabbelrauser 10. Nov 2009

Habe vor kurzem mein DeusEx für die PS2 wieder ausgegraben (was man so auf den 5...

glu 04. Feb 2009

Wenn man nie versuchen würde an alte Spiele anzuknüpfen hätte es vermutlich auch kein DE1...

Bryce 02. Feb 2009

Es hat in den letzten Jahren eindeutig zuviele Spiele mit "Underground" im Titel...

derdirk 02. Feb 2009

eigentlich gar kein so schlechter beitrag... konsolenspiele unterliegen einfach einem grö...

Knux 01. Feb 2009

Blade Runner (1982) ist die Verfilmung des Buches "Do Androids Dream Of Electric Sheep...


Folgen Sie uns
       


Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man mit DeepFaceLab arbeitet.

Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial Video aufrufen
Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

    •  /