Erste Screenshots aus der Unreal Engine 3

Öffentliche Vorführung auf der E3

Auf der Entertainment-Messe E3 präsentierten die Entwickler von Epic Games erstmals öffentlich ihre neue Unreal Engine 3. Gleichzeitig wurden nun erste Bilder veröffentlicht, die mit der neuen Technik erzeugt wurden.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Screenshots sind sicherlich nicht so beeindruckend wie die Videosequenzen, die man am Stand von Nvidia in Los Angeles zu sehen bekam. Nichtsdestotrotz geben sie zumindest teilweise schon einen ganz guten Eindruck der zahlreichen Verbesserungen und neuen Effekte, die mit der nächsten Generation der Unreal-Engine möglich sein sollen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Unreal Engine 3 nutzt unter anderem als erste Engine vollständig die Vorteile von Shader Model 3.0. Mit der neuen Engine will Epic zudem unter anderem aber auch deutlich interessantere Licht- und Schatteneffekte sowie umfangreichere Editing-Tools zur Verfügung stellen. Damit soll die neue Technik ähnlich erfolgreich werden wie die bisherigen Unreal-Engines, die in über 70 Spielen verwendet wurden - unter anderem in Splinter Cell und Deus Ex: The Invisible War.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


fugsgunny 12. Mär 2005

hallo na klar kenn ich die spiele wie platoon gji joe und beachhead pirates usw waren...

wurst-kalle 03. Jun 2004

würdet ihr euch(fals ihr es noch nich gemacht habt) einen derzeitigen high-end rechner...

TheEvilOne 19. Mai 2004

Deswegen gefällt mir ja (zwar PS2) der start von GTA-Vice City!!! Ich hatte das übel noch...

no name 18. Mai 2004

http://www.edgefiles.com/file.x?id=/games-fusion.net/www/videos/unreal3engine_e3.zip

Zocker30 17. Mai 2004

Dies ist leider wahr... ich hatte Traenen in den Augen als ich letztens das erste Mal...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Chinas KP gegen Internetkonzerne
Sozialismus süß-sauer

Chinas KP geht seit einem Jahr massiv gegen die großen Internet-Konzerne der Volksrepublik vor. Sie will so für mehr Gleichheit sorgen, aber nicht nur.
Eine Analyse von Gerd Mischler

Chinas KP gegen Internetkonzerne: Sozialismus süß-sauer
Artikel
  1. The Definitive Edition: Rockstar Games ersetzt Flagge in GTA Vice City
    The Definitive Edition
    Rockstar Games ersetzt Flagge in GTA Vice City

    Der Community ist es aufgefallen: Rockstar Games hat in der Neuauflage von GTA Vice City ein rassistisches Symbol auf einem T-Shirt ersetzt.

  2. Apple: Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro
    Apple
    Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro

    Das neue Macbook Pro 14 kann wie die Vorgänger aufgeschraubt werden. Zumindest Akku und Ports sind auswechselbar, RAM und SSD aber nicht.

  3. Blizzard: Wegen internen Problemen fällt die Blizzcon 2022 aus
    Blizzard
    Wegen internen Problemen fällt die Blizzcon 2022 aus

    Entlassungen und Kündigungen innerhalb der Belegschaft, Führungswechsel und Probleme mit Spielen: Blizzard sagt die Blizzcon 2022 ab.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Maiboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Switch OLED 359,99€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /