Warren Spector plant Cartoon-Spiel mit Source Engine

Spiel mit durchgeknallten Zeichentrick-Tieren soll über Steam vertrieben werden

Das vom Spieleentwickler Warren Spector gegründete texanische Spielestudio Junction Point Studios arbeitet derzeit an einem Zeichentrick-Spiel, das auf Valves Source-Engine (Half-Life 2) basiert. Spector ist vor allem bekannt durch die beiden Deus-Ex-Spiele, einen Genre-Mix aus Ego-Shooter, Rollenspiel und Adventure.

Artikel veröffentlicht am ,

Für das von Junction Point derzeit noch als "Super Secret Warren Spector Game Project" bezeichnete Spiel werden derzeit Konzeptgrafiker gesucht, die dabei helfen, im Cartoon-Stil gehaltene Charaktere und Orte zu entwickeln. Nicht gesucht würden Leute, die Space Marines, städtische Gang-Mitglieder, elfische Bogenschützen oder mit zwei Uzis und Sonnenbrille bestückte Kerle in schwarzen Mänteln zeichnen, heißt es in der Stellenbeschreibung. Ebenso wenig suche man Konzeptgrafiker, die glaubwürdige Innenstädte, Weltkriegsschauplätze oder unglaubliche Fantasy- und Science-Fiction-Landschaften erschaffen könnten.

Stellenmarkt
  1. Group CISO (m/w/d)
    Hays AG, Düsseldorf
  2. Ingenieur (m/w/d) Vernetzung Automotive
    STAR ELECTRONICS GmbH, Sindelfingen (Home-Office möglich)
Detailsuche

"Wir suchen nach Künstlern, die sich Cartoon-Mäuse, Katzen oder Hasen ausdenken, diese zeichnen (und vielleicht sogar modellieren und animieren) können. Wir brauchen Hilfe bei der Entwicklung und Ausarbeitung von surrealen wagnerischen Opernkulissen und Plätzen wie Balloonyland oder Wackyland. (Wenn Sie nach Balloonyland und Wackyland fragen müssen, sind Sie vielleicht nicht für diesen Job geschaffen…)", heißt es in der Stellenbeschreibung.

Gleichzeitig suchen Spector und sein Team nach Entwicklern, die bereits Erfahrung mit Valves Source-Engine und entsprechenden Mods gesammelt haben, um die durchgeknallte Comic-Welt realisieren zu können. Das Spiel wird in Zusammenarbeit mit Valve entwickelt und soll über deren Spiele-Download-Dienst Steam vertrieben werden - Valve scheint immer mehr Entwickler für Steam begeistern zu können. Mehr will Junction Point auf der Job-Seite nicht verraten, man muss sich also noch gedulden, bis das Projekt weiter fortgeschritten ist.

Beschränkt man Spector auf Deus Ex, mag die Entwicklung eines von klassischen Cartoons inspirierten Spieles durchaus verwundern. Allerdings hat der Spieleentwickler in seiner Zeit vor Origin (Ultima-Serie), Looking Glass (u.a. Ultima Underworld, System Shock), Ion Storm und Eidos (Deus Ex, Deus Ex 2, Thief-Serie) bei den Rollen- und Gesellschaftsspiel-Verlagen Steve Jackson Games und TSR (von Wizards of the Coast gekauft) gearbeitet. Bei Steve Jackson Games, vor allem wegen des Universal-Rollenspielsystem GURPS bekannt, hat Spector unter anderem an "TOON: The Cartoon Roleplaying Game" mitgewirkt.

Wann mit dem "Super Secret Warren Spector Game Project" zu rechnen ist, ist derzeit nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
4700S Desktop Kit im Test
AMDs Playstation-5-Platine ist eine vertane Chance

Mit dem 4700S Desktop Kit bietet AMD höchstselbst die Hardware der Playstation 5 für den PC an. Das Board ist aber eine Sache für sich.
Ein Test von Marc Sauter

4700S Desktop Kit im Test: AMDs Playstation-5-Platine ist eine vertane Chance
Artikel
  1. Rockstar Games: Kleiner Hinweis auf große Zerstörungsorgien in GTA 6
    Rockstar Games
    Kleiner Hinweis auf große Zerstörungsorgien in GTA 6

    Neue Partikel und zerstörbare Wolkenkratzer: Rockstar Games sucht Spezialisten für solche Effekte - mutmaßlich für GTA 6.

  2. SUV mit Elektroantrieb: Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus
    SUV mit Elektroantrieb
    Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus

    Tesla hat die ersten Model X mit dem neuen Lenkrad, quer eingebautem Display und Falcon-Wings-Türen ausgeliefert.

  3. Internet im Van: Mein perfekt funktionierendes Wald-Office
    Internet im Van
    Mein perfekt funktionierendes Wald-Office

    In meinem Büro auf Rädern gibt es sechs Internetverbindungen. Sieben, wenn Starlink dazukommt. Habe ich damit das beste Internet Australiens?
    Eine Anleitung von Geoffrey Huntley

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • Mehrwertsteuer-Aktion bei MM: 19% auf viele Produkte [Werbung]
    •  /