Abo
  • Services:

Vatan - Science-Fiction Shooter mit Rollenspiel-Elementen

Erstlingswerk von Fy Software verspricht aufwendiges Science-Fiction-Spiel

Mit Vatan hat das Spiele-Studio Fy Software sein erstes Spiel angekündigt und scheint damit Deus Ex nacheifern zu wollen: Vatan soll 3D-Shooter, Rollenspiel-Elemente und eine gehaltvolle Science-Fiction-Hintergrundgeschichte mit Überraschungen bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Vatan versetzt den Spieler in ein düsteres 23stes Jahrhundert, in der die Menschheit nach der Besiedlung großer Teile der Galaxie Kriege gegen sich selbst austrägt. Große Konzerne heizen die Konflikte durch immer neue stellare Massenvernichtungswaffen an. Einzig eine Rebellenallianz versucht den Irrsinn zu stoppen. Das klingt zwar verdächtig nach altbekanntem Schema und insbesondere Star Wars, immerhin spielt man aber anfangs als Soldat auf Seiten der Republik und bekämpft die Rebellen, die sich für ihre unabhängigen Planetensysteme einsetzen. Der Krieg soll allerdings nur ein Hintergrund für eine größere Geschichte sein, die sich im Laufe des Spiels aufrollt.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. BAUER Maschinen GmbH, Aresing

Screenshot #3
Screenshot #3
Die für Vatan eingesetzte Engine soll Shooter und Rollenspiel sowie Außen- und Innenszenen ermöglichen. Damit das Vatan-Universum glaubwürdig erscheint, setzt Fy Software auf die Physik-Simulation von Newton Game Dynamics und verspricht vom Spieler steuerbare Fahrzeuge und hunderte von interaktiven Objekten pro Level. Der Spieler soll dicht bewachsene tropische Planeten, karge Umgebungen, Weltraumstationen und große High-Tech-Städte entdecken können, während er seine Aufgaben ausführt und verschiedene Charaktere kennen lernt. Die ersten veröffentlichten Screenshots und Videos zeigen davon allerdings noch nicht allzu viel.

Ob Vatan das halten kann, was Fy Software verspricht, wird sich erst im zweiten Quartal 2005 zeigen, denn dann soll der bisher nur für Windows-PCs angekündigte Genre-Mix fertig werden. Einen Publisher nannte FYSoftware noch nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  2. 83,90€
  3. und 4 Spiele gratis erhalten

Frank van de... 13. Okt 2004

Dieser Punkt taucht auch in meiner Weltverschwörungstheorie auf... ;)

muffenpuffeschr... 13. Okt 2004

ist euch schon aufgefallen das in fast jedem (naja sagen wir besser jedem 2.) "story...

muffenpuffeschr... 13. Okt 2004

scheinen ja recht frühe screenshots zu sein. diese texturen (etc.) krigt ja meine...

JTR - der alte 13. Okt 2004

Doch wenn du es sagst. Sorry, aber wenn der momentane Entwicklungsstand so scheisse...

icke 13. Okt 2004

hoffentlich wird das spiel noch was


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /