Abo
  • Services:

Deus Ex 3: Trailer mit Hauptfigur Adam Jensen veröffentlicht

Verschwörungen rund um einen Sicherheitsmann

Direkt vor dem Klassiker Deus Ex spielt der dritte Teil, an dem ein Team bei Eidos in Montreal derzeit arbeitet. Jetzt haben die Entwickler einen Trailer mit der Hauptfigur Adam Jensen veröffentlicht und ein wenig über das Actionspiel verraten.

Artikel veröffentlicht am ,
Deus Ex 3: Trailer mit Hauptfigur Adam Jensen veröffentlicht

Der Untertitel von Deus Ex 3 lautet Human Revolution, was einiges über die Handlung andeutet: Laut neuen Informationen von der GDC 2010 geht es um den Kampf zwischen Menschen, die für mechanische Upgrades sind - und solchen, die fähigkeitsverbessernde Implantate ablehnen. Der Spieler steuert einen Detroiter Sicherheitsmann namens Adam Jensen, der im Jahr 2027 - also 25 Jahre vor dem ersten Deus Ex - mit schweren Verletzungen und ein paar Upgrades in seinem Körper erwacht. Warum er verletzt ist, findet er erst im Spielverlauf heraus, schließlich gibt es serientypisch jede Menge Verschwörungen von Regierungen und Großkonzernen.

Mit Details zu spielerischen Veränderungen gegenüber den Vorgängern hält Eidos sich noch zurück - aber dass ein Rollenspielsystem rund um Implantate vorkommt, dürfte selbstverständlich sein. Grafisch wollen die Entwickler den im ersten Deus Ex nicht sehr konsequent umgesetzten Cyberpunk-Look weiter ausbauen. Das Programm basiert auf der von Crystal Dynamics für Tomb Raider programmierten Crystal Engine und erscheint für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3. Ein Multiplayermodus ist nicht geplant, über den Veröffentlichungstermin schweigen sich Entwickler und Publisher noch aus.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 215,71€
  2. 103,90€

M_Kessel 09. Aug 2010

Ein Chip, der Stromschläge im Hirn austeilt, wenn jemand etwas falsch schreibt. ;) Mit...

M_Kessel 09. Aug 2010

Heute anscheinend auch, da sonst solche Bemerkungen wie die oben stehende kommen...

M_Kessel 09. Aug 2010

Aaaaaah, steinigt ihn. *werf* :D War nur Spaß. ;)

Kaugummi 15. Mär 2010

Deus Ex ist will doch viel realistischer sein als Bioshock. Du glaubst doch nicht im...

Mac Jack 12. Mär 2010

wenn sie mal etwas schneller an Thief 4 basteln würden. Das scheint mir nämlich echt...


Folgen Sie uns
       


HMD zeigt das Nokia 210 (MWC 2019)

Das Nokia 210 ist ein 2,5G Featurephone.

HMD zeigt das Nokia 210 (MWC 2019) Video aufrufen
Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter
Fido-Sticks im Test
Endlich schlechte Passwörter

Sicher mit nur einer PIN oder einem schlechten Passwort: Fido-Sticks sollen auf Tastendruck Zwei-Faktor-Authentifizierung oder passwortloses Anmelden ermöglichen. Golem.de hat getestet, ob sie halten, was sie versprechen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. E-Mail-Marketing Datenbank mit 800 Millionen E-Mail-Adressen online
  2. Webauthn Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet
  3. Studie Passwortmanager hinterlassen Passwörter im Arbeitsspeicher

Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

    •  /