Abo
  • Services:

Eidos verschickt kostenlos Demos zu Deus Ex: Invisible War

Angebot für Spieler mit langsamer Internet-Verbindung

Um auch PC-Spieler, die auf Grund eines langsamen Internet-Anschlusses vor dem mehrere hundert MByte großen Download von Demo-Versionen zurückschrecken, in den Genuss einer kostenlosen Testversion von "Deus Ex: Invisible War" kommen zu lassen, bietet Eidos einmal mehr einen kostenlosen Versandservice an. Spieler können eine Test-CD mit der Demo-Version direkt online bei Eidos bestellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Deus Ex: Invisible War
Deus Ex: Invisible War
Interessierte PC-Gamer aus Deutschland können die Demo-CD unter deusex.eidosweb.de anfordern und bekommen sie dann frei Haus geliefert.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum

Das Angebot läuft bereits seit einigen Tagen, so dass bisher über 30.000 Spieler den Service genutzt haben. Eidos hat nun sein Kontingent nach eigenen Angaben um weitere 10.000 Stück aufgestockt, um der großen Nachfrage nachzukommen.

Ab Freitag, den 5. März 2004, soll "Deus Ex: Invisible War" dann im Handel erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  2. 53,99€ statt 69,99€
  3. 46,99€ (Release 19.10.)
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Ritschie 05. Mär 2004

Hi Leute ! Gibt es erste Eindrücke ? Hat es schon jemand gut ausgetestet ? Werden sehr...

telefon 04. Mär 2004

seitwann schert spieler hersteller sowas? auf den markt schmeissen, verkaufen, geld...

123 04. Mär 2004

http://www.ps2demos.de :)

Firestorm 04. Mär 2004

Sowas nennt man Kundenfreundlichkeit und ganz nebenbei hat es auch noch einen...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /