Abo
  • IT-Karriere:

Eidos verschickt kostenlos Demos zu Deus Ex: Invisible War

Angebot für Spieler mit langsamer Internet-Verbindung

Um auch PC-Spieler, die auf Grund eines langsamen Internet-Anschlusses vor dem mehrere hundert MByte großen Download von Demo-Versionen zurückschrecken, in den Genuss einer kostenlosen Testversion von "Deus Ex: Invisible War" kommen zu lassen, bietet Eidos einmal mehr einen kostenlosen Versandservice an. Spieler können eine Test-CD mit der Demo-Version direkt online bei Eidos bestellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Deus Ex: Invisible War
Deus Ex: Invisible War
Interessierte PC-Gamer aus Deutschland können die Demo-CD unter deusex.eidosweb.de anfordern und bekommen sie dann frei Haus geliefert.

Stellenmarkt
  1. Finanzbehörde - Personalabteilung Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. Deloitte, verschiedene Standorte

Das Angebot läuft bereits seit einigen Tagen, so dass bisher über 30.000 Spieler den Service genutzt haben. Eidos hat nun sein Kontingent nach eigenen Angaben um weitere 10.000 Stück aufgestockt, um der großen Nachfrage nachzukommen.

Ab Freitag, den 5. März 2004, soll "Deus Ex: Invisible War" dann im Handel erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 144,90€ + Versand
  2. 72,99€ (Release am 19. September)

Ritschie 05. Mär 2004

Hi Leute ! Gibt es erste Eindrücke ? Hat es schon jemand gut ausgetestet ? Werden sehr...

telefon 04. Mär 2004

seitwann schert spieler hersteller sowas? auf den markt schmeissen, verkaufen, geld...

123 04. Mär 2004

http://www.ps2demos.de :)

Firestorm 04. Mär 2004

Sowas nennt man Kundenfreundlichkeit und ganz nebenbei hat es auch noch einen...


Folgen Sie uns
       


Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert

Der Snapdragon 8cx ist Qualcomms nächster Chip für Notebooks mit Windows 10 von ARM. Die ersten Performance-Messungen sehen das SoC auf dem Niveau eines aktuellen Quadcore-Ultrabook-Prozessors von Intel.

Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert Video aufrufen
Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    •  /