Abo
  • Services:

Anonymous

Angeblich Webseite von Deus Ex 3 gehackt

Eine Splittergruppe von Anonymous wird verdächtigt, die Webseite von Deus Ex 3 gehackt zu haben. Angeblich sind ihnen dabei mehrere Tausend Bewerbungen und Nutzerdaten in die Hände gefallen.

Artikel veröffentlicht am ,
Screenshot Deus Ex 3
Screenshot Deus Ex 3 (Bild: Square Enix)

Immer mehr wie eine Verschwörung aus dem Kino wirken die Vorgänge, die derzeit rund um die Hackergruppe Anonymous zu beobachten sind. Jetzt wird eine Splittergruppe mit einer Attacke auf mehreren Webseiten von Eidos in Verbindung gebracht. Nach Angaben des Sicherheitsdienstes Krebsonsecurity.com war am Donnerstag, dem 12. Mai 2011 unter anderem die Webseite von Deus Ex 3: Human Revolution nach einem Hack offline. Die Einbrecher hatten den Schriftzug "Owned by Chippy1337" als Gruß installiert, vor allem aber angeblich rund 9.000 Bewerbungen und Lebensläufe sowie Datensätze mit persönlichen Informationen von rund 80.000 Nutzern mitgehen lassen. Spekulationen gibt es, ob auch der Sourcecode von Deus Ex mitentwendet wurde - sehr wahrscheinlich war es aber schlimmstenfalls der Code der Seite.

Krebsonsecurity.com verfügt nach eigenen Angaben über Hinweise, denen zufolge die gleiche Untergruppe von Anonymous verantwortlich ist, die wenige Tage vorher Anonymous selbst angegriffen haben soll. Angeblich gibt es Streit unter den Aktivisten, die sich unter anderem - zuletzt in der Financial Times - beschuldigen, doch für den Angriff auf das Playstation Network verantwortlich zu sein. Square Enix, Publisher von Deus Ex 3, hat sich bislang nicht zu den Vorgängen geäußert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 32,99€
  3. 0,97€
  4. (-63%) 22,49€

ichbert 17. Mai 2011

btw: moep

ArnyNomus 13. Mai 2011

Ich denke, jemand aus dem "harten Kern" der truppe (die auch Operation Payback oder den...

Avarion 13. Mai 2011

Vielleicht auch Bewerbungen für eine Beta? Leider stehen da ja keine Details.

skythe 13. Mai 2011

Wenn du bei Anonymous solch eine Frage stellen musst, dann ist die Ausgangssituation, aus...

skythe 13. Mai 2011

If this is authentic, then it's one very interesting piece of information. It DOES in...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Watch - Hands on

Samsung hat seine neue Smartwatch Galaxy Watch vorgestellt. Wir haben uns die Uhr vor der Präsentation angeschaut.

Samsung Galaxy Watch - Hands on Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /