Square Enix

Gewinnwarnung und neuer Termin für Deus Ex 3

Erst das Debakel mit Final Fantasy 14, nun eine Terminverschiebung für eines der wichtigsten kommenden Produkte: Der japanische Publisher Square Enix gibt eine Gewinnwarnung für das laufende Geschäftsjahr heraus.

Artikel veröffentlicht am ,
Square Enix: Gewinnwarnung und neuer Termin für Deus Ex 3

Mit einem Gewinn von einer Milliarde Yen (rund 8,98 Millionen Euro) rechnet Square Enix ab sofort für das laufende Geschäftsjahr. Damit hat das Management um Vorstandschef Yoichi Wada seine Erwartungen um rund 92 Prozent reduziert. Grund sind nach Unternehmensangaben die deutlich schlechter als erwartet ausgefallenen Verkaufszahlen eines wichtigen, ungenannten Produktes und negative Marktreaktionen auf ein anderes - womit vermutlich Final Fantasy 14 gemeint ist.

Stellenmarkt
  1. IT Security Architect (m/w/d)
    Knorr-Bremse Services GmbH, Berlin
  2. Digital Service Coordinator (m/w/d)
    Samsung Electronics GmbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Außerdem verschiebt sich die Veröffentlichung von Deus Ex 3 in das nächste Geschäftsjahr. Ursprünglich sollte das vor allem für die nordamerikanischen und europäischen Märkte wichtige Actionrollenspiel im Februar 2011 erscheinen. Nun kommt es - für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 - frühestens im April 2011 heraus. Als Grund nennt Square Enix, dass weitere Detailarbeit nötig sei.

Die Handlung von Deus Ex 3 dreht sich um den Kampf zwischen Menschen, die für mechanische Upgrades sind, und solchen, die diese Implantate trotz ihrer vielfältigen Vorteile ablehnen. Spieler steuern einen Wachmann namens Adam Jensen, der im Jahr 2027 mit schweren Verletzungen und ein paar Upgrades in seinem Körper erwacht. Warum das so ist, findet er erst im Spielverlauf heraus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


dewez 19. Dez 2010

schuld sind also die konsolen spieler - nicht die verkaufszahlen, gewinnorientierte...

DrHannibalLector 16. Dez 2010

Ja, Ich bitte Sie doch darum.

AloisLaVache 16. Dez 2010

... ob sie es schaffen ein besseres Spiel zu schaffen als Deus Ex 1. Teil zwei war ja...

Multikonsolengamer 16. Dez 2010

Naja Final Fantasy 14 war ein Megaflop und FF13 für die PS3 und Xbox360 verkaufte sich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe
Neben Star Trek leider fast vergessen

Der Name Gene Roddenberry steht vor allem für Star Trek. Nach dem Ende der klassischen Serie hat er aber noch andere Science-Fiction-Stoffe entwickelt.
Von Peter Osteried

Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe: Neben Star Trek leider fast vergessen
Artikel
  1. Carsten Spohr: Lufthansa-Chef wird Opfer eigener Sicherheitslücke
    Carsten Spohr
    Lufthansa-Chef wird Opfer eigener Sicherheitslücke

    Unbekannte haben einen QR-Code auf einem Boardingpass von Lufthansa-Chef Carsten Spohr ausgelesen und auf persönliche Daten zugreifen können.

  2. Illegales Streaming: House of Dragons bei Piraten beliebter als Ringe der Macht
    Illegales Streaming
    House of Dragons bei Piraten beliebter als Ringe der Macht

    Das Game-of-Thrones-Prequel hat mehr Zuschauer als die neue Herr-der-Ringe-Serie - zumindest via Bittorrent.

  3. Showcar: Renault 5 Turbo 3E kommt als Driftauto mit Elektromotoren
    Showcar
    Renault 5 Turbo 3E kommt als Driftauto mit Elektromotoren

    Renault hat sich zum 50. Geburtstag des Renault 5 den R5 Turbo 3E einfallen lassen. Das Showcar mit zwei E-Motoren ist wie gemacht zum Driften.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: Bis -53% auf Gaming-Zubehör und bis -45% auf PC-Audio • Crucial 16-GB-Kit DDR5-4800 69,99€ • Crucial P2 1 TB 67,90€ • MindStar (u. a. Intel Core i5-12600 239€ und Fastro 2-TB-SSD 128€) • Logitech G Pro Gaming Keyboard 77,90€ • Apple iPhone 12 64 GB 659€ [Werbung]
    •  /