Abo
  • Services:

Square Enix

Gewinnwarnung und neuer Termin für Deus Ex 3

Erst das Debakel mit Final Fantasy 14, nun eine Terminverschiebung für eines der wichtigsten kommenden Produkte: Der japanische Publisher Square Enix gibt eine Gewinnwarnung für das laufende Geschäftsjahr heraus.

Artikel veröffentlicht am ,
Square Enix: Gewinnwarnung und neuer Termin für Deus Ex 3

Mit einem Gewinn von einer Milliarde Yen (rund 8,98 Millionen Euro) rechnet Square Enix ab sofort für das laufende Geschäftsjahr. Damit hat das Management um Vorstandschef Yoichi Wada seine Erwartungen um rund 92 Prozent reduziert. Grund sind nach Unternehmensangaben die deutlich schlechter als erwartet ausgefallenen Verkaufszahlen eines wichtigen, ungenannten Produktes und negative Marktreaktionen auf ein anderes - womit vermutlich Final Fantasy 14 gemeint ist.

Stellenmarkt
  1. MailStore Software GmbH, Viersen
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Außerdem verschiebt sich die Veröffentlichung von Deus Ex 3 in das nächste Geschäftsjahr. Ursprünglich sollte das vor allem für die nordamerikanischen und europäischen Märkte wichtige Actionrollenspiel im Februar 2011 erscheinen. Nun kommt es - für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 - frühestens im April 2011 heraus. Als Grund nennt Square Enix, dass weitere Detailarbeit nötig sei.

Die Handlung von Deus Ex 3 dreht sich um den Kampf zwischen Menschen, die für mechanische Upgrades sind, und solchen, die diese Implantate trotz ihrer vielfältigen Vorteile ablehnen. Spieler steuern einen Wachmann namens Adam Jensen, der im Jahr 2027 mit schweren Verletzungen und ein paar Upgrades in seinem Körper erwacht. Warum das so ist, findet er erst im Spielverlauf heraus.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 99,98€
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. 119,90€

dewez 19. Dez 2010

schuld sind also die konsolen spieler - nicht die verkaufszahlen, gewinnorientierte...

DrHannibalLector 16. Dez 2010

Ja, Ich bitte Sie doch darum.

AloisLaVache 16. Dez 2010

... ob sie es schaffen ein besseres Spiel zu schaffen als Deus Ex 1. Teil zwei war ja...

Multikonsolengamer 16. Dez 2010

Naja Final Fantasy 14 war ein Megaflop und FF13 für die PS3 und Xbox360 verkaufte sich...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
    Künstliche Intelligenz
    Wie Computer lernen

    Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
    Von Miroslav Stimac

    1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
    2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
    3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

      •  /