Abo
  • Services:

Kommt neues Tomb-Raider-Spiel 2005 -mit Hilfe von Spector?

Comic-Verlag heizt Gerüchte an

Nachdem "Angel of Darkness", der sechste Teil der Tomb-Raider-Reihe, bei Käufern und Kritikern auf deutlich weniger Gegenliebe stieß als erwartet, hatte der zuständige Publisher Eidos sich bisher über den siebten Teil der Reihe in Schweigen gehüllt - mit neuen Entwicklern und einem anderen Konzept soll versucht werden, der Serie zu neuer Popularität zu verhelfen. Eine Pressemitteilung eines Comic-Herstellers scheint allerdings nun zumindest verraten zu haben, wann das siebte Spiel mit Lara Croft erscheinen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie das US-Magazin Gamespot.com berichtet, verkündete der Comic-Hersteller Top Cow Productions, dass das neue Tomb-Raider-Comic-Buch auf Sommer 2005 verschoben werde - damit man es zeitgleich mit dem neuen Spiel der Reihe veröffentlichen könne. Da Top Cow auch am neuen Design des Spiels mitwirkt, dürften die Comic-Macher durchaus zuverlässige Informationen über das Spiel besitzen. Ein offizielles Statement seitens Eidos liegt allerdings nicht vor.

Gerüchte über das neue Tomb-Raider-Spiel kursieren seit Längerem, vor allem, da Eidos bereits bekannt gegeben hatte, dass zukünftig nicht mehr die bisherigen Entwickler von Core Design zuständig sein würden. Allgemein hatte man Core Design die Schuld an den technischen Mängeln der letzten Lara-Croft-Titel gegeben. Crystal Dynamics wurde daher mit den Arbeiten zur Entwicklung beauftragt und soll dabei - laut ebenfalls unbestätigten Gerüchten - auch vom berühmten Spiele-Guru Warren Spector (u.a. Deus Ex) unterstützt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-20%) 47,99€
  4. (-15%) 23,79€

Hotohori 21. Jul 2004

1. Teil - min. 5x durchgespielt 2. Teil - 2x durchgespielt 3. Teil - halb durchgespielt...

Whampa 21. Jul 2004

Für mich hat TR eher etwas von einer Serie - ich will wissen, wie es weitergeht. Klar...

lara 20. Jul 2004

blöder chauvie :P

buzz 20. Jul 2004

wie gesagt, ist ja wohl mehr als peinlich bei jedem Thema den Link zur eigenen Homepage...

Weisenheimer 20. Jul 2004

Thx. Klar, wenn die Idee gut ist und man das auch umsetzen kann, immer her damit! Die...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /