Abo
  • IT-Karriere:

Square Enix

Trailerspektakel zeigt Deus Ex 3

E3

Die E3 in Los Angeles rückt näher und jetzt veröffentlicht Square Enix den offiziellen E3-Trailer zur Fortsetzung des Klassikers Deus Ex. In "Human Revolution" ist der Spieler in einer düsteren Zukunft der ganz großen Verschwörung auf der Spur.

Artikel veröffentlicht am ,
Square Enix: Trailerspektakel zeigt Deus Ex 3

Mit einem Trailer gewährt Publisher Square Enix erstmals tiefere Einblicke in Deus Ex 3, an dem das hauseigene Entwicklerstudio Eidos Montreal derzeit arbeitet. Die Handlung des Actionrollenspiels dreht sich um den Kampf zwischen Menschen, die für mechanische Upgrades sind, und solchen, die diese Implantate trotz ihrer vielfältigen Vorteile ablehnen. Spieler steuern den Detroiter Wachmann namens Adam Jensen, der im Jahr 2027 mit schweren Verletzungen und ein paar Upgrades in seinem Körper erwacht. Warum das so ist, findet er erst im Spielverlauf heraus.

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz BNP Paribas, München
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Das erste Deus Ex entstand unter Federführung des Designers Warren Spector, es kam im Jahr 2000 auf den Markt. Es gilt als Wegbereiter für viele moderne Produktionen, dank seiner Mischung aus Action und Schleichen, dem Rollenspielsystem und der ungewöhnlich aufwendigen Handlung.

  • Deus Ex 3: Human Revolution
  • Deus Ex 3: Human Revolution
  • Deus Ex 3: Human Revolution
  • Deus Ex 3: Human Revolution
Deus Ex 3: Human Revolution

Teil 3, der den Untertitel Human Revolution trägt, basiert auf der von Crystal Dynamics ursprünglich für Tomb Raider programmierten Crystal Engine. Er erscheint für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Y25f-10 144 Hz für 159€)
  2. (u. a. Anno 1800 - Sonderausgabe für 33€ und Fast & Furious 6 Steelbook für 4,99€)
  3. (aktuell u. a. Corsair T1 Race 2018 in diversen Farben für 229,90€ + Versand. Bestpreis!)
  4. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)

unwissender 10. Jun 2010

Philip K. Dick hat nur sehr wenig mit dem "Blade Runner" was zu tun. Sicherlich ist der...

moep 08. Jun 2010

Boah leute! Dann spielt eben euren alten Deus Ex 1 Misst bei dem man Augenkrebs schon...

chosenkys 07. Jun 2010

ich verstehe dich nicht :( also wenn du Filme meinst: der letzte Batman war sau gut...

chrisu 07. Jun 2010

für teil 1 gibts einen mod der schärfere texturen beinhaltet: http://en.wikipedia.org...

DX_diehardfan 07. Jun 2010

BTW, die Stimme des Protagonisten Adam Jensen ist wieder die von JC Denton aus DX1 - Jay...


Folgen Sie uns
       


Hyundai Kona Elektro - Test

Das Elektro-SUV ist ein echter Langläufer.

Hyundai Kona Elektro - Test Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  2. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  3. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

    •  /