734 CSS Artikel
  1. 3D-Transforms in Webkit

    3D-Transforms in Webkit

    Die Browser-Engine Webkit unterstützt in der aktuellen Entwicklerversion sogenannte 3D-Transforms. Damit lassen sich Elemente auf Webseiten im dreidimensionalen Raum positionieren und in Kombination mit CSS Transitions bewegen.

    17.07.200940 Kommentare
  2. Slickmap - schlanke CSS-Sitemap für Webseiten

    Slickmap - schlanke CSS-Sitemap für Webseiten

    Eine Sitemap gehört eigentlich auf jede Webseite, denn sie erleichtert dem Besucher das Entdecken von Bereichen, die sonst kaum zu finden wären. Die Slickmap von Matt Everson ist eine besonders schlanke Sitemap mit optisch ansprechendem Design.

    13.07.200926 Kommentare
  3. Jetpack 0.3 bandelt mit der Zwischenablage an

    Jetpack 0.3 bandelt mit der Zwischenablage an

    Die Mozilla Labs haben mit Jetpack 0.3 eine weitere Version ihrer Grundlage für Firefox-Erweiterungen der nächsten Generation veröffentlicht. Die neue Jetpack-Version bringt neue Funktionen sowie ein verfeinertes API mit.

    13.07.20098 Kommentare
  4. Firefox 3.5 - die Neuerungen im Detail

    Firefox 3.5 - die Neuerungen im Detail

    Für Mozilla ist Firefox 3.5 mehr als eine neue Version, von einem "großen Upgrade für das Web selbst" ist die Rede. Tatsächlich bietet Firefox 3.5 zahlreiche Neuerungen, mit denen sich eine neue Generation von Webapplikationen entwickeln lässt. Neben einer schnelleren JavaScript-Engine sorgen dafür vor allem Funktionen aus HTML 5.

    29.06.2009275 Kommentare
  5. Scripty2 Alpha - Nachfolger für Script.aculo.us

    Scripty2 Alpha - Nachfolger für Script.aculo.us

    Thomas Fuchs, Autor der beliebten JavaScript-Effekt-Bibliothek Script.aculo.us, hat eine erste Alphaversion des Nachfolgers Scripty2 veröffentlicht.

    26.06.200935 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin, Brandenburg an der Havel
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. über grinnberg GmbH, Essen


  1. Erste Beta von YUI 3 erschienen

    Die Yahoo User Interface Library erhält mit Version 3 eine komplett neue Basis. Die Neuimplementierung verwendet CSS-Selektoren zur Auswahl von DOM-Elementen und bietet ein modulübergreifendes Datenmodell.

    26.06.20098 Kommentare
  2. Browser Dillo 2.1 unterstützt CSS

    Der schlanke Webbrowser Dillo ist in der Version 2.1 erschienen und unterstützt grundlegende Cascading Style Sheets (CSS). Die neue Version unterstützt außerdem Proxys für HTTPS-Verbindungen. Die Software ist auf Geschwindigkeit und geringen Speicherverbrauch ausgelegt.

    22.06.200944 Kommentare
  3. Jetpack.Future - neue Funktionen für Firefox-Erweiterungen

    Mit Jetpack 0.2 alias "The Future Edition" haben die Mozilla Labs ihre neue Generation von Firefox-Erweiterungen um zusätzliche Funktionen ergänzt. Zudem wird Jetpack.Future eingeführt.

    12.06.200920 Kommentare
  4. Titanium baut Applikationen für iPhone und Android

    Titanium baut Applikationen für iPhone und Android

    Mit Titanium Mobile ermöglicht Appcelerator nun auch die Entwicklung von iPhone- und Android-Applikationen mit Web-Technik. Zudem lassen sich mit HTML, CSS und JavaScript Applikationen für Windows, MacOS X und Linux entwickeln.

    09.06.20094 Kommentare
  5. Apple veröffentlicht Safari 4 für Windows und MacOS X (Upd.)

    Apple veröffentlicht Safari 4 für Windows und MacOS X (Upd.)

    Apples Browser Safari gibt es ab sofort in der Version 4 für MacOS- und Windowsnutzer. Der neue Browser bringt neue Funktionen für Anwender sowie Webdesigner und soll außerdem schneller arbeiten.

    08.06.2009122 Kommentare
  1. PrettyPrint macht JavaScript hübsch

    PrettyPrint macht JavaScript hübsch

    Mit PrettyPrint hat James Padolsey einen Variablen-Dumper für JavaScript veröffentlicht, der Objekte jeden Typs anschaulich im Browser darstellt.

    08.06.200918 Kommentare
  2. Google Page Speed soll Webseiten schneller machen

    Google veröffentlicht mit Page Speed eine Firefox-Erweiterung, die Web-Designern und -Entwicklern helfen soll, die Ladezeiten ihrer Seiten zu verringern. Dabei geht Page Speed allerdings einen Schritt weiter als andere Firefox-Erweiterungen.

    05.06.200923 Kommentare
  3. Dailymotion unterstützt Open Video

    Die Videowebsite Dailymotion bietet Videos künftig auch im freien Videoformat Ogg Theora an und nutzt dabei das Videotag aus HTML 5. Die Videos können so beispielsweise mit Firefox 3.5 ohne zusätzliche Plug-ins abgespielt werden.

    28.05.20094 Kommentare
  1. Jetpack: Die nächste Generation der Firefox-Erweiterungen

    Jetpack: Die nächste Generation der Firefox-Erweiterungen

    Mozilla hat mit Jetpack ein neues Projekt ins Leben gerufen, das künftig neuartige Erweiterungen für Firefox erlaubt. Für die Programmierung von Jetpack-Erweiterungen werden nur HTML- und JavaScript-Kenntnisse benötigt. Jetpack-Erweiterungen lassen sich dann ohne einen Neustart des Browsers ein- oder ausschalten.

    21.05.200993 KommentareVideo
  2. Fennec: Mobiler Firefox für Windows Mobile als Alphaversion

    Mozilla hat eine erste Alphaversion des mobilen Browsers Fennec für die Windows-Mobile-Plattform veröffentlicht. Er unterstützt bereits Add-ons, so dass sich der mobile Browser bequem um zusätzliche Funktionen erweitern lässt. Die auf CSS basierende Bedienoberfläche lässt sich ohne großen Aufwand anpassen.

    18.05.20098 Kommentare
  3. Ein Stoppschild für "Internet-Ausdrucker"

    Ein Stoppschild für "Internet-Ausdrucker"

    "Wir verstecken das Netz vor Internet-Ausdruckern", ist die Parole einer Initiative, die als Reaktion auf Politiker entstanden ist, die Gesetze beschließen, ohne das Internet zu verstehen. Die Aktion soll vor allem auf die Zensurversuche von Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU) aufmerksam machen.

    04.05.2009188 Kommentare
  1. Firefox 3.5 Beta 4 veröffentlicht

    Firefox 3.5 Beta 4 veröffentlicht

    Nach wiederholten Verzögerungen steht ab sofort die Beta 4 von Firefox 3.5 zum Download bereit. Sie folgt der Beta 3 von Firefox 3.1, denn die Versionsnummer wurde aufgrund der zahlreichen Neuerungen geändert.

    28.04.200970 Kommentare
  2. MXHR - Webseiten in einem Rutsch laden

    MXHR - Webseiten in einem Rutsch laden

    Das Entwicklerteam hinter Digg.com hat eine Technik entwickelt, die das Laden von komplexen Webseiten mit vielen Elementen beschleunigen soll. Mit DUI.Stream haben sie eine Erweiterung für den Multipart XMLHttpRequests (MXHR) genannten Ansatz in einer frühen Version veröffentlicht.

    23.04.200918 Kommentare
  3. Verbraucherschützer: Kunden wollen ihre DVDs frei kopieren

    90 Prozent der Verbraucher in den USA fordern von der Filmindustrie das Recht, ihre Video-DVDs kopieren zu dürfen. Das ergab eine Umfrage der Verbraucherschutzorganisation National Consumers League, die RealNetworks finanziert hat.

    07.04.2009118 Kommentare
  1. In eigener Sache: Neue Bildergalerien auf Golem.de

    In eigener Sache: Neue Bildergalerien auf Golem.de

    Rund um die Bildergalerien von Golem.de haben uns immer wieder Leserwünsche erreicht. Wir haben versucht, diese Anregungen umzusetzen. Hier stellen wir unsere neue Bildergalerie als Betaversion zum Testen bereit.

    03.04.2009150 Kommentare
  2. Palm erweitert Zugang zum WebOS-SDK

    Palm erweitert Zugang zum WebOS-SDK

    Mehr Entwickler als bisher erhalten nun Zugriff auf das Software Development Kit (SDK) für WebOS, das den Namen Mojo trägt. Bislang konnten nur ausgewählte Partner das SDK nutzen, nun könnten sich Interessierte anmelden, um Applikationen für das künftige WebOS zu entwickeln.

    02.04.20090 Kommentare
  3. Dojo 1.3 mit schneller Selector-Engine

    Die JavaScript-Bibliothek Dojo steht ab sofort in der Version 1.3 zum Download bereit. Mit dabei sind eine neue Selector-Engine und Basis-APIs, die DOM-Operationen vereinfachen.

    01.04.200910 Kommentare
  1. Internet Explorer 8 kommt heute

    Internet Explorer 8 kommt heute

    Am heutigen 19. März 2009 will Microsoft den fertigen Internet Explorer 8 veröffentlichen. Der neue Browser bietet intelligente Tab-Gruppierung, thematische Suche sowie Web Slices. Und er hat eine neue Rendering Engine erhalten.

    19.03.2009222 Kommentare
  2. Silverlight 3 - schneller und browserlos

    Silverlight 3 - schneller und browserlos

    Microsoft hat auf seiner Hausmesse Mix'09 eine erste Betaversion seines Flash-Konkurrenten Silverlight 3 vorgestellt. Die neue Version unterstützt unter anderem den Videocodec H.264 sowie GPU-Beschleunigung und erlaubt es, Silverlight-Applikationen auch außerhalb des Browsers laufen zu lassen.

    18.03.2009123 Kommentare
  3. SelectorGadget - CSS-Selektoren zum Zusammenklicken

    Das SelectorGadget erlaubt es, CSS-Selektoren in einer Webseite zusammenzuklicken. Es kommt als einfaches Bookmarklet daher.

    27.02.200922 Kommentare
  4. Titanium PR2 - Desktopapplikationen mit Webtechnik

    Titanium PR2 - Desktopapplikationen mit Webtechnik

    Appcelerator hat eine zweite Vorabversion von Titanium veröffentlicht. Die Open-Source-Software erlaubt es, eigenständige Desktopapplikationen mit Webtechnik wie HTML, CSS und JavaScript zu bauen.

    25.02.200925 Kommentare
  5. Safari 4 - öffentliche Beta für Windows und MacOS X

    Safari 4 - öffentliche Beta für Windows und MacOS X

    Apple hat eine öffentliche Betaversion seines Browsers Safari 4 veröffentlicht. Die neue Version wartet mit wesentlichen Neuerungen auf, die im Rahmen des Webkit-Projekts entstanden sind. Dazu zählt unter anderem eine deutlich schnellere JavaScript-Engine, die Apple Nitro nennt, sowie Elemente aus HTML 5 und CSS 3.

    24.02.2009152 Kommentare
  6. YUI 2.7.0 veröffentlicht

    YUI, Yahoos User-Interface-Bibliothek, wartet in der Version 2.7.0 mit einer neuen Komponente auf dem StyleSheet Utility zur dynamischen Anpassung von CSS-Angaben auf.

    19.02.200922 Kommentare
  7. Microsoft: IE8 hat die beste CSS-2.1-Implementierung

    Microsoft: IE8 hat die beste CSS-2.1-Implementierung

    Zusammen mit der Veröffentlichung des Internet Explorer RC1 hat Microsoft 3.784 neue Tests an die CSS 2.1 Working Group des W3C übergeben. Diese sollen belegen, dass die CSS-2.1-Implementierung des IE8 komplett ist, im Gegensatz zu allen anderen Browsern.

    28.01.2009140 Kommentare
  8. Palm Pre heizt Apples iPhone ein

    Palm Pre heizt Apples iPhone ein

    Mit einem Paukenschlag hat Palm das Jahr 2009 eingeläutet und gezeigt, dass der ehemalige PDA-Primus dem Mobilfunkmarkt neue Impulse bescheren kann. Palms neues WebOS ist zusammen mit dem Pre-Smartphone die spannendste Neuentwicklung im Handysegment seit Apples iPhone.

    22.01.2009235 Kommentare
  9. Google Chrome erhält Profile und füllt Formularfelder aus

    Google Chrome erhält Profile und füllt Formularfelder aus

    In der Entwicklerversion von Google Chrome 2.0 wurden vier neue Funktionen integriert. Die kommende Chrome-Version bietet Profile, eine automatische Vervollständigung von Formularfeldern, eine neue Zoomfunktion sowie eine Autoscroll-Option. Außerdem wurde eine Unterstützung für Greasemonkey-Scripts integriert.

    09.01.200912 Kommentare
  10. Palm Pre: Erstes WebOS-Smartphone vorgestellt

    Palm Pre: Erstes WebOS-Smartphone vorgestellt

    Auf der CES 2009 in Las Vegas hat Palm der Öffentlichkeit erstmals den Nachfolger von PalmOS vorgestellt. Das Smartphone-Betriebssystem von Palm heißt WebOS und besitzt eine enge Verzahnung mit Internetdiensten. Das erste WebOS-Smartphone trägt den Namen Pre.

    08.01.2009141 Kommentare
  11. Aptana veröffentlicht Entwicklungsumgebung für PHP

    Aptana veröffentlicht Entwicklungsumgebung für PHP

    Die freie Entwicklungsumgebung Aptana PHP steht in der Version 1.0 zum Download bereit. Die Software basiert auf Eclipse und wartet mit Funktionen auf, die PHP-Entwicklern das Leben leichter machen sollen.

    12.12.200814 Kommentare
  12. Titanium - Appcelerator macht AIR und Silverlight Konkurrenz

    Titanium - Appcelerator macht AIR und Silverlight Konkurrenz

    Webapplikationen auf den Desktop bringen, das will auch Appcelerator und macht mit Titanium Adobes AIR oder Microsofts Silverlight Konkurrenz. Allerdings setzt Appcelerator dabei konsequent auf Offenheit, Webstandards und Open Source.

    11.12.200825 Kommentare
  13. NetBeans 6.5 unterstützt PHP

    Sun aktualisiert seine Entwicklungsumgebung Netbeans. Die Version 6.5 unterstützt PHP und bietet Verbesserungen bei der Entwicklung von Web- und Java-Applikationen. Zudem gibt es eine Vorschau auf die kommende Python-Unterstützung.

    20.11.200855 Kommentare
  14. Test: Nintendo DSi - spielen, Musik hören und sicher surfen

    Test: Nintendo DSi - spielen, Musik hören und sicher surfen

    Mit dem DSi ist in Japan die dritte Variante des Spielehandhelds Nintendo DS erschienen. Ein neues Betriebssystem und neue Hardwarefähigkeiten versprechen einen Nintendo DS, wie ihn sich viele von Anfang an gewünscht hätten. Golem.de hat ein Importgerät vor dem europäischen Marktstart getestet.

    18.11.2008139 Kommentare
  15. Jaxer 1.0 - Aptanas Ajax-Server ist fertig

    Jaxer 1.0 - Aptanas Ajax-Server ist fertig

    Der freie Ajax-Server Jaxer ist in der Version 1.0 erschienen. Damit lassen sich komplette Web-Applikationen in JavaScript realisieren, das auch auf dem Server läuft. Jaxer stellt zudem ein passendes JavaScript-Framework bereit.

    31.10.200844 Kommentare
  16. Yahoo veröffentlicht Y!OS 1.0

    Mit Y!OS 1.0 startet Yahoo eine Art Betriebssystem für das Web. Es handelt sich um eine offene Plattform, die Entwicklern Zugriff auf Yahoos Dienste, Anwendungen und Daten bietet, um daraus eigene Applikationen für Yahoos Nutzer zu bauen.

    29.10.20086 Kommentare
  17. NetBeans 6.5 als Release Candidate

    NetBeans 6.5 als Release Candidate

    Suns freie Entwicklungsumgebung NetBeans 6.5 steht als Release Candidate bereit. Die neue Version unterstützt PHP und bietet Javascript-Entwicklern neue Möglichkeiten. Groovy und Grails wird nun ebenfalls unterstützt.

    23.10.200842 Kommentare
  18. Opera Mobile setzt auf Widgets

    Opera hat eine zweite Betaversion seines mobilen Browsers Opera Mobile 9.5 für Windows Mobile und eine erste für UIQ-basierte Telefone veröffentlicht. Sie bringt unter anderen Widgets auf mobile Endgeräte, wozu Opera zugleich das Opera Widgets Software Development Kit (SDK) vorstellt.

    20.10.20086 Kommentare
  19. Schlanker Webbrowser Dillo 2.0 veröffentlicht

    Schlanker Webbrowser Dillo 2.0 veröffentlicht

    Der schlanke Browser Dillo ist in der Version 2.0 erschienen. Früher eignete sich die Software hauptsächlich zum Darstellen lokaler HTML-Seiten. Durch neue Funktionen soll er sich nun aber als vollwertiger Webbrowser einsetzen lassen. Die Software ist vor allem auf niedrigen Speicherverbrauch ausgelegt.

    20.10.200894 Kommentare
  20. MAMA: Nur 4 Prozent der Webseiten halten sich an Standards

    MAMA steht für "Metadata Analysis and Mining Application" und ist eine spezielle Suchmaschine, die von Opera entwickelt wurde. Sie dient nicht wie andere Suchmaschinen dazu, Inhalte in Webseiten zu finden. MAMA interessiert sich nur für die Struktur, den Aufbau und die Technik einer Webseite.

    16.10.200858 Kommentare
  21. Firefox 3.1 Beta 1 veröffentlicht

    Firefox 3.1 Beta 1 veröffentlicht

    Mozilla hat eine erste Betaversion des freien Browsers Firefox 3.1 veröffentlicht, die erste Testversion, die auch als Vorschau für die breite Öffentlichkeit gedacht ist. Die neue Browserversion wartet mit zahlreichen neuen Funktionen auf und bringt eine deutlich schnellere JavaScript-Engine mit.

    15.10.200856 Kommentare
  22. Hochauflösende DVD-Wiedergabe für Linux

    Cyberlink hat neue Versionen von PowerDVD und PowerCinema für Linux vorgestellt, die hochauflösende Videos wiedergeben können. Die sollen vor allem für Netbooks geeignet sein. Wie üblich können Endkunden die Software aber nicht kaufen.

    14.10.200898 Kommentare
  23. Nintendo DSi hat mehr Arbeitsspeicher - auch für Opera

    Nintendo DSi hat mehr Arbeitsspeicher - auch für Opera

    Nintendos DSi hat viele neue Funktionen, obwohl es nur eine neue Version des Nintendo DS ist. Neben den zwei Kameras, dem SD-Karten-Steckplatz und den größeren Bildschirmen hat Nintendo das Handheld auch mit mehr Arbeitsspeicher ausgestattet. Das verriet Operas Chef Jon S. von Tetzchner.

    09.10.200840 Kommentare
  24. Filmripp-Programm RealDVD vorerst verboten

    Ein US-Gericht hat den Vertrieb des Filmrippers RealDVD von RealNetworks vorläufig untersagt, bis die Vorwürfe der Filmindustrie geklärt sind. Die Software erlaubt das Rippen von Filmen auf die Festplatte, wo sie aber anschließend sofort mit einem neuen Kopierschutz versehen werden. Im Downloadbereich von RealNetworks heißt es: "RealDVD ist gegenwärtig nicht verfügbar."

    06.10.200825 Kommentare
  25. Webkits Web Inspector deutlich aufgebohrt

    Webkits Web Inspector deutlich aufgebohrt

    Das Webkit-Team hat seinen Web Inspector deutlich erweitert. Ähnlich wie Firebug soll er Webentwicklern das Leben erleichtern und wartet dazu mit zahlreichen neuen Funktionen auf. Auch ein JavaScript-Debugger und ein Profiler wurden integriert.

    02.10.200835 Kommentare
  26. RealNetworks klagt gegen Hollywood

    RealNetworks klagt gegen Hollywood

    RealNetworks klagt gegen einige Hollywood-Studios, um die volle Legalisierung seiner neuen Software "RealDVD" zu erreichen, die das Kopieren von CSS-geschützten Film-DVDs auf die Festplatte eines Computers erlaubt. Besitzer leichter Notebooks können ihre Filme damit unterwegs ohne ein optisches Laufwerk ansehen.

    30.09.200840 Kommentare
  27. Neue RealNetworks-Software kopiert CSS-geschützte Filme

    Der Streaming-Mediaexperte RealNetworks erlaubt mit seiner neuen Software "RealDVD" das Kopieren von CSS-geschützten Film-DVDs auf die Festplatte eines Computers. Der Inhalt des DVD-Videos ist aber nur auf dem Gerät abspielbar, auf dem RealDVD installiert wurde.

    08.09.200823 Kommentare
  28. Shiretoko - Firefox 3.1 Alpha 2 veröffentlicht

    Shiretoko - Firefox 3.1 Alpha 2 veröffentlicht

    Unter dem Namen Shiretoko Alpha 2 haben die Firefox-Entwickler eine zweite Alphaversion ihres kommenden Browsers Firefox 3.1 veröffentlicht. Die neue Testversion bringt einige wesentliche Neuerungen mit, die Firefox 3.1 einmal bieten soll.

    06.09.200854 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 4
  4. 5
  5. 6
  6. 7
  7. 8
  8. 9
  9. 10
  10. 11
  11. 12
  12. 13
  13. 14
  14. 15
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #